Hello, Guest the thread was called17k times and contains 173 replays

last post from ZeHa at the

Ataribox: Neue Spielkonsole von "Atari"

  • "Atari arbeitet an einer neuen Spielekonsole. Der Chef bestätigt: Atari will nach langen Jahren wieder mit einer Spielekonsole auf den Markt. Doch bislang sind die Hinweise äußerst nebulös. Immerhin verriet Chesnais, das Gerät basiere auf PC-Technik, und das Video zeigt in aller Zerrissenheit ein Gehäuse mit Seitenwänden im Holz-Design, also mit einem Touch Retro." Heise.de


    https://www.youtube.com/5WNsmCpdhhY


    Die aktuelle Firma namens "Atari" (ehemals Infogrames) hat zwar nichts mit der alten Firma Atari gemein (deshalb auch meisten von mir in Anführungszeichen geschrieben) aber vielleicht ist das doch eine Meldung, die den einen oder anderen hier interessiert.

  • Naja, ob neben Microsoft, Sony und Nintendo noch Platz und bedarf ist für einen weiteren Konsolenhersteller stell ich mal in Frage,
    selbst Microsoft musste und muss sehr viel Geld in die Hand nehmen damit die Xbox One gegen die PS4 nicht ganz untergeht und Nintendo verliert immer mehr den Anschluss an die beiden
    und versucht verzweifte irgendwelche Nischen zwischen Konsole und Handheld zu besetzen mit eher bescheidenen Erfolg.
    Und wie man bei SEGA ja gesehen hat, selbst mit einem guten Produkt wie es die Dreamcast sicherlich war, hatte man gegen die Microsoft, Sony und Nintendo keine Chance und musste
    sich aus dem Konsolengeschäft verabschieden.
    Die Spieleherstellern werden es sicherlich auch nicht Jubeln, wenn sie ihre Spiele zusätzlich noch für eine Atari-Konsole konvertieren müssen und diese Aufwand macht man nur wenn es sich auch lohnt, also lässt man es wohl gleich sein. Der Name "Atari" zieht bei der potenziellen Käuferschicht auch nicht mehr, für was steht Atari denn ? Für mich eigentlich hautpsächlich für das Atari VCS 2600, bei den Spielen hört es aber dann schon wieder schnell auf, Maskotchen wie Mario, DonkeyKong, Sonic, Masterchief fehlen auch, der Name "Atari" hat heute kaum noch Zugkraft bei den jüngeren Leuten, heute sagt wenn man Spielen auf der Konsole meeint: "ich spiele auf der Playstation" , früher sagte man "Atari" für eine Spielkonsole, wie "Tempo" für Papiertaschentücher, aber die Zeiten sind vorbei ...

  • Vielleicht wird es ja eine Steam Konsole mit 4K? Würde ich glatt kaufen.


    Gruß
    Tom

    Naja, die Xbox One X soll Spiele in 4K ermöglichen und dass zu einem Startpreis von 499 €, der sicherlich nach 1 Jahr auf unter 400 € gesenkt wird,
    dazu gibt es schon eine große Xbox-One-Spieleauswahl, daneben wird sich eine "Steam Konsole" kaum verkaufen können, das würde nur gehen wenn man bereit wäre großen Summen für den Start zu investieren, so dass "Atari" am Anfang für jede Steam Konsole kräftig draufzahlen müsste, so wie es Sony und Microsoft macht, ob die solche Mittel haben und ob man damit erfolgt haben könnte sei mal dahingestellt. Wenn "Apple" eine Spielkonsole ankündigen würde hätte ich sicher keine so große Bedenken :)

  • PC Welt schreibt: "Fred Chesnais, CEO von Atari, hat bestätigt: Atari arbeitet an einer neuen Spielekonsole. Dabei setzt das Unternehmen vor allem auf die zurzeit populären Retro-Titel. Das französische Unternehmen Atari SA hat in letzter Zeit zahlreiche alte Atari-Spiele als Handy-Games auf den Markt gebracht. Atari stand in den 70ern mit der Atari VCS alias Atari 2600 für Spielkonsolen wie kaum ein anderes Unternehmen. Auch auf dem Heim-Computermarkt war Atari erfolgreich."


    Das deutet weniger auf eine PS/XBox Konkurrenz hin, sondern evtl. eher auf so etwas wie das NES Mini?

    ────────────────────────────────────────────────────────────
    Time of Silence - Time of Silence 2 Development Blog
    ────────────────────────────────────────────────────────────

  • Das Pendant zum NES Mini gibt es aber schon laengst und heisst Atari Flashback, das gibt es schon in der 6. oder 7. Generation. Also faende ich auch das irgendwie eigenartig. Noch weiss man halt ueberhaupt nicht, was die vorhaben, da kann man echt nur spekulieren...

  • Atari Flashback

    Ah, wusste ich noch gar nicht, dankeschön :) !

    ────────────────────────────────────────────────────────────
    Time of Silence - Time of Silence 2 Development Blog
    ────────────────────────────────────────────────────────────

  • ob neben Microsoft, Sony und Nintendo noch Platz und bedarf ist für einen weiteren Konsolenhersteller stell ich mal in Frage

    Ich glaube, dass "Atari" das wohl auch realistisch sehen wird. Ich kann mir deshalb nicht vorstellen, dass sie mit den drei großen Konsolen mithalten wollen und versuchen werden, eine vierte, inkompatible, Konsole zu etablieren. Ich kann mir eigentlich nur zwei Szenarien vorstellen: Entweder wird das wirklich eine Retro-Konsole – mit eingebauten Games oder Download-Content – oder aber es wird ein waschechter Gamer-PC in Retro-Konsolen-Kleidern.


    Steam-Kompatibilität wäre in Zukunft durchaus ein Verkaufsargument, da ja die ganzen neuen Windows-S-PCs nur noch über den Microsoft-Store Software/Games beziehen dürfen – und damit Steam schleichend ausgebootet werden soll.

  • Würde erstmal abwarten. momentan scheint mir das alles reines Kaffeesatzlesen. In anderen News stand wiederum etwas, dass die Konsole PC-basiert sein soll. Dann gibt es auf der Webseite einen Link für interessierte Entwickler...


    sonst hätte ich auf ganz anderer Ebene Bedenken. Zuletzt machte Atari hauptsächlich durch das grottenschlechte Alone in the Dark Illumination, skurrile Ideen wie ein Asteroids Outpost MMO, Webseiten-Abmahnungen und dem Disput mit Jeff Minter von sich reden. Die Firma hat ein erhebliches Imageproblem.

  • Das Pendant zum NES Mini gibt es aber schon laengst und heisst Atari Flashback, das gibt es schon in der 6. oder 7. Generation. Also faende ich auch das irgendwie eigenartig. Noch weiss man halt ueberhaupt nicht, was die vorhaben, da kann man echt nur spekulieren...

    Naja, die bisherigen Atari Flashbacks war nicht gerade der Hit, anders wie beim NES Mini mit HDMI hatte die immer noch die veraltete AV-Chinch-Ausgänge und die Spieleauswahl war mal mehr gut mal weniger gut. Mich würde z.B das Coleco Flasback interressieren, aber 1. wird das meist sehr teuer angeboten und 2. hat auch dieses nur einen AV-Chinch-Ausgänge,
    da kann ich dann gleich zum "Original" greifen.



    PC Welt schreibt: "Fred Chesnais, CEO von Atari, hat bestätigt: Atari arbeitet an einer neuen Spielekonsole. Dabei setzt das Unternehmen vor allem auf die zurzeit populären Retro-Titel. Das französische Unternehmen Atari SA hat in letzter Zeit zahlreiche alte Atari-Spiele als Handy-Games auf den Markt gebracht. Atari stand in den 70ern mit der Atari VCS alias Atari 2600 für Spielkonsolen wie kaum ein anderes Unternehmen. Auch auf dem Heim-Computermarkt war Atari erfolgreich."


    Das deutet weniger auf eine PS/XBox Konkurrenz hin, sondern evtl. eher auf so etwas wie das NES Mini?

    Welche "populären" Retro-Titel von Atari sollten das sein ? Pac-Man, Space Invaders, Pitfall, H.E.RO.,RiverRaid usw. sind wie viele anderen Atrari-VCS-Titel nur lizenziert oder aber wurden gar nicht von Atari selber entwickelt sondern stammen von Activision, Parker, Spectravideo, Imagine, Coleco usw.
    Mit eigene bekannte Atairi-Titel wie "Yars Revenge", "Combat", wird man kaum großen Erfolg haben, weil für viele das unbekannte Spiele sind und die Spielidee heute kaum noch jemand begeistern kann ....

  • Na ja, dieses ganz simple , computergerenderte Modell in dem Video, und sonst rein garnichts - das erinnert mich an somanch anderes Produkt, was angekündigt wurde und dann nie wieder von sich hören lies.


    AUfgrund des Videos würde ich mal schätzen, dass die bis auf die Idee rein garnichts haben zum jetzigen Zeitpunkt.

  • Naja, die bisherigen Atari Flashbacks war nicht gerade der Hit, anders wie beim NES Mini mit HDMI hatte die immer noch die veraltete AV-Chinch-Ausgänge

    Wenn man nicht gerade eine Emulatorbox mit einem günstigen Smartphone-SOC baut (wie das Nintendo Mini), dann ist HDMI ein ziemlicher Brocken Zusatzaufwand. Lizenzkosten fallen dafür auch noch an.

  • x86-Technik finde ich für Retrotitel ala Donkey-Kong, Centepede und Pac-Man aber etwas oversized. Entweder sie haben eine Lizenz für XBox oder PS4-Nachbau oder x86-Technik passt nicht zu Retrotiteln. An eine Steambox glaube ich auch nicht, damit kann man kein Geld verdienen. Oder hat Intel endlich einen Dummen gefunden, der die unbeliebten Smartphone-SOCs auf ATOM Basis verwursteln will?

  • Wenn "Apple" eine Spielkonsole ankündigen würde hätte ich sicher keine so große Bedenken

    Die würde dann sicher 1000 Euro kosten und wäre zerbrächlich wie Eierschalen. :bgdev


    Das deutet weniger auf eine PS/XBox Konkurrenz hin, sondern evtl. eher auf so etwas wie das NES Mini?

    Aber dafür PC-Technik. Da wäre ein Raspberry Pi doch schon mehr als genug.


    Entweder sie haben eine Lizenz für XBox oder PS4-Nachbau oder x86-Technik passt nicht zu Retrotiteln.

    Kommt drauf an, wie man Retrotitel definiert. Die meisten würden sicher auch sämtliche MS-DOS-Sachen dazu zählen. Dann wären wir bei PC-Technik wieder genau richtig.

  • Ach Atari.....wenn es klappt wäre es schön. Da aus meiner Sicht zuwenige Informationen vorliegen um genau zu sehen was Atari oder wer auch immer dahinter steckt, vorhaben. Bin ich gespannt.


    Zu meinen ganzen Retrosachen :-) gehört mir auch die Xbox-Reihe und natürlich wird die Xbox One X käuflich erworben.....daher bin ich gespannt ob irgend wann eine Konsole von Atari in meinem Reich stehen wird.......


    :thumbsup::dafuer:

    RooneyFK


    *->C64C - Sd2IEC<- WiFi + Ultimate II+
    *->BBS
    *->Amiga 500 - Gotek - ACA500+
    *->Atari 800XL - SIO2SD
    :commodore::amiga::atari:
    :hatsoff:

  • So eine Flashback Kiste habe ich mal auf dem Flohmarkt gefunden.
    Das Ding fand ich total Schrottig.


    Evtl.wird es ja auch Retro Titel in aufgebohrter Version geben ?!
    Also schon noch 2D aber hübscher.


    Und die Atari Spielhallen Arcade Versionen.
    Also der Markt ist schon noch da.

    Dies ist der Anfang einer langen Reise...
    leicht und atemlos.
    Dies ist der Weg aus dem Tal der Tränen
    Nimm meine Hand und lass sie nie wieder los


    B.O.