Posts by DerSchatten

    Könnte das auch mit einer Vampire 500+ und ner RGB2HDMI-Platine funktionieren ?

    Ich hab jetzt noch mal die AV-Buchse auf Kurzschlüsse durchgemessen.

    Im inaktiven Zustand sind die Pins 1, 2, 4, 6 mit GND verbunden. Kann das so korrekt sein?


    1 ... LUMINANCE

    2 ... GND

    3 ... AUDIO OUT

    4 ... VIDEO OUT

    5 ... AUDIO IN

    6 ... CHROMINANCE

    7 ... -

    8 ... -

    Kann ich von der DAC Platine die beiden Ausgänge direkt auf die AV-Buchse legen ohne was zu zerstören?

    Links -> Pin 3

    Rechts -> Pin 7


    Wo auf der Platine kann man die anschließen? Ich sehe da nur die Beschriftung LOUT und LROUT. Ist LROUT in dem Falle der Rechte Kanal ?

    Und wie müssen die Lötjumper gesetzt werden ?

    Ich hatte das Problem mit dem Brummen kurz mal im Forum angesprochen.

    Wo bei ich anfangs der Meinung war das es vielleicht mit dem falsch geflashten CHAR-ROM zu tun hatte. Denke aber inzwischen nicht das ich mir damit etwas kaputt gemacht habe ?


    Jedenfalls habe ich folgendes Problem:

    Egal ob ein/zwei SID's im Ultimate-64 eingesteckt sind, bekomme ich an der AV-Buchse ein sehr lautes Brummen über den Ton-Ausgang. (die SID-Wiedergabe selbst ist dabei so leise das sie kaum zu hören ist.) Ich kann aktuell somit nur den integrierten Ulti-SID vernünftig nutzen.

    Es funktioniert auch die SID-Erkennung nicht mehr.

    Über HDMI ist das Brummen nicht zu hören. Dort habe ich jedoch keine SID-Ausgabe. (Das scheint allerdings korrekt so zu sein)


    Habe schon die Firmware mehrmals neu geflasht. Einstellungen auf Auslieferungszustand gesetzt, etc... Die Jumper sind auch korrekt gesetzt.


    Jemand einen Ansatz was da passiert sein könnte?

    Also für mich sieht das nach einem fetten Kurzschluss aus. zudem ich jedoch auf der Platine selbst mit Lupe keine Kurzschlüsse erkennen kann.