Posts by enthusi

    Finde auch dass 'open world' zumindest bei alten Spielen sich eher auf 'die Welt abseits eines festen Handlungsstrangs erkunden' bezieht.

    Und zwar inklusive content :) Also Ultimas ganz klar, ein Rennspiel bei dem man ueber die Bande hinaus fahren darf: nein.

    Es war ehrlich gesagt auch ein ganzschoener Aufwand - uns lag aber viel daran. Schliesslich habe ich seiner Zeit erste Vokabeln mit ZakMcKracken vor allem gelernt :)

    Bei Caren kann man im Spiel jederzeit wechseln ohne Nachladen.

    Das sollte auch nicht ueberheblich wirken. Aber gerade die Atmosphaere ist meist ungleich dichter in der jeweiligen Originalversion, zumeist ja eben Englisch.

    Ob es nun ManiacMansion oder die Serie Friends ist.

    Bei TV-Serien ist die Diskrepanz besonders gross. Im Original sitzen die Leute in Echtzeit am Tisch/Set und reden. In den Synchros passiert das voellig losgeloest von der konkreten Situation im Ton-Studio. Schlimmstenfalls nichteinmal gleichzeitig. Es lohnt sich also immer, sich ein wenig weiter noch an Englisch zu gewoehnen. Vielleicht einfach mal das Lieblingsbuch oder Film/Serie im O-Ton sehen, da hat man das 'Verstaendnis' quasi schon im Sack und gewoehnt sich an die Vokabeln und Feinheiten. Das kann jeder und ich denke das fuehrt recht fix zu Erfolgen - man muss ja nicht gleich selbst Romane schreiben ;-)

    Bei The Detective waere es einfacher eine Easyflash version zu machen, die dann bei Bedarf den Deutschen Text einfach drueberpanscht ;-)

    Noch einfacher waere es allerdings Englisch zu lernen.

    The Detective Game

    Das habe ich mir ziemlich genau angesehen. Eine Uebersetzung waere da durchaus denkbar. Der Text ist zwar codiert, aber nicht ueber die Masse kompliziert. Wie immer landet man bei der Frage, WIE weit man gehen moechte.

    Textpassagen durch gleich lange zu ersetzen ist (fast) trivial. Moechte man aber wirklich neue Strukturen schaffen, wird man hier recht tief einsteigen muessen und diverse Zeiger im Programmtext anpassen muessen.


    Du kannst das File dann direkt mit einem Hexeditor öffnen und den Text anpassen.

    Das wird bei The Detective nicht 100% funktionieren, da nicht jeder Text als einzelner String vorliegt.

    Haeufig verwendete Woerter tauchen in Texten nur als Zeiger auf.

    Was die Leute immer mit den "Monitor"-Einstellungen haben.

    Wo ist das denn bitteschoen wichtig schnell erreichbar zu sein?

    Wer verstellt das denn alle Nase lang? Nachdem doch diverse Umfragen und Communitycolors eh schon deutlich herausgestellt haben, dass niemand diese Regler in Vice auch nur kennt.

    Eigentlich nicht. Es gibt ja funktionierende BBS. Einige laufen (heute noch) auf echten C64s bzw C128s.

    Ein Proxy den Dir jemand programmiert wuerde also versuchen aus Wordpress *sigh* etwas wie ein BBS zu machen, wozu es modernen Code, moderne Rechner und eine moderne Anbindung braeuchte.

    I'm not impressed.

    Der C64 kann (vor allem dank Zusatzhardware) heute eben viel mehr,

    Das sehe ich ganz anders. Der Punkt ist doch, dass der C64 exakt genau so viel kann wir 1983.

    Es wird nur mehr damit/daraus gemacht.

    'Zusatzhardware' ist wie der Name schon sagt, 'Zusatz'. Und *ueberraschung: 1990 dachte niemand an Hardware von 2020.