Posts by Yan_B

    that‘s one of the VERY early prototypes of the megaPHONE, no sd card slots, way too bulky, no hdmi and only a very rudimentary keyboard. And the colors of the case came out way off the original colors. And the Display was utter shit.

    No wonder it’s for sale for less that 50€... ;)

    Sorry, wenn das jetzt etwas off-Topic ist. Ich habe den Thread gerade durchgelesen, nachdem dieser unter den letzten 20 Beiträgen angezeigt wurde.


    Das ist ja der Hammer ROTFL Das da nach den Ansagen des Threadstarters überhaupt noch wer anmelden wollte, einfach geil! :roll2:

    Warum gibt es hier im Forum keine Liste der lustigsten Threads?


    Ich bin mir sehr darüber bewusst, dass es unterschiedliche Auffassungen gibt, wie man so etwas aufziehen kann, aber manche haben doch echt einen Sockenschuss...


    Das hat auch nichts mit Konkurrenzdenken zu tun oder so, nichts läge mir ferner. Ich finde es super zu sehen, wie neue Treffen entstehen.

    Aber das hier als Totgeburt zu bezeichnen wäre noch ein Euphemismus...


    Sorry, jetzt aber BTT.

    Versucht doch einfach, etwas Neues ins Leben zu rufen - und lernt aus den Fehlern des Threadstarters. Örg hat das damals schon alles ganz passend kommentiert.


    PS: ich krieg mich immer noch nicht ein ROTFL

    Beil PLA durfte das auf jeden Fall kein Problem sein. Wenn man ohne Heizbett größere Objekte druckt, ist das Material der letzten Schicht ja auch schon auf Zimmertemperatur abgekühlt, wenn der Kopf nach mehreren Minuten wieder an der gleichen Stelle ankommt.

    Nee, der ist da, kann man nur bei der geringen Auflösung nicht sehen,


    [edit] doch nicht - du hattest recht. Ich dachte, ich hätte das gemacht :huh:.

    War also gar keine echte Rekursion - weil ACAD das nicht verarbeiten kann, wenn man die Planübersicht in sich selbst einbindet (verständlicher Weise). Ist jetzt aber soweit korrigiert.


    Sneak2.png

    Die Nummerierung hat sich gezwungener Maßen geändert, da wir jetzt die konkret vorhandenen Tischgrößen und -Anzahlen haben einfließen lassen, und dadurch etwas umgestellt werden musste.

    Ach ja, auf vielfachen Wunsch steht der Plan jetzt auf dem Kopf (also von mir aus gesehen) :thumbsup:


    [edit] ein kleines SneakPeek: jetzt ist sogar die Stelle, wo der Sitzplan ausliegt, im Sitzplan mit eingezeichnet. Rekursion und so :P


    sneakPeek.png

    Eine Jugendherberge? Nicht, dass ich wüsste. In dem Gebäude vor der Schützenhalle ist eine Art "Jugendraum", den die Dorfjugend für Hobbys und Veranstaltungen oder so nutzen kann (soweit ich das richtig verstanden habe). Kann es sein, dass du das meinst?

    Nur um die Dusche muss ich mich irgendwie noch kümmern...

    Kannste doch draußen auf der Wiese - wobei ob das ins Gewicht fällt wenn auch Du nicht geduscht hast :P


    By the way: Wo bleibt der Sitzplan :-D

    Irgendwie waschen muss ich mich schon, da möchte ich nicht drauf verzichten. Wenn ich keine Dusche habe, dann nehme ich mir zumindest nen Lappen und 10 Minuten Zeit, um mich frisch zu machen. Es geht ja nicht nur um den Geruch, ich mag auch dieses Gefühl einfach nicht, den Schweiß vom Vortag noch an mir zu haben.


    Ist es nicht noch etwas früh für den Sitzplan? Es sind noch fast sieben Monate bis zur Party. Ich meine, ich habe kein Problem damit, den schonmal auf zu machen, aber vielleicht können einige ja noch gar nicht definitiv sagen, ob sie im September können.

    Außerdem muss ich mir noch überlegen, wie der Plan dieses Mal veröffentlicht wird. Einige haben vorgeschlagen, dass man den Veröffentlichungstermin eine Woche im Voraus bekannt geben sollte, damit man das nicht verpennt und dann alle "beliebten" Plätze schon vergeben sind. Andererseits könnte ein vorher bekannter Termin dazu führen, dass dann 50 Leute gleichzeitig ihre Reservierung machen wollen, was wahrscheinlich dazu führt, dass die Hälfte der ersten Reservierungsanfragen sich überschneiden. :S

    Vorschläge zum Anlauf sind natürlich willkommen. Evtl. mache ich es auch so, dass ich einfach ankündige "Nächste Woche kommt der Plan", aber ohne genauen Tag/Uhrzeit. Dann hätten alle ein Paar Tage Zeit, die Vorankündigung zu sehen und sich drauf einzustellen, in der nächsten Woche immer mal nachzuschauen, aber es gibt nicht so ein "Gedränge", weil keiner den genauen Termin weiß.


    Vielleicht mache ich mir aber auch nur wieder zu viele Gedanken :whistling:

    ich hatte sowieso vor, statt im Hotel mal direkt an der Halle im Zelt zu nächtigen - deshalb habe ich mich gar nicht erst um ein Hotel gekümmert.

    Nur um die Dusche muss ich mich irgendwie noch kümmern... :cry:

    Wir haben auch einen Miele Kondens Wärmepumpen-Trockner , müsste jetzt 9 Jahre alt sein, und die Kohlen musste ich noch nie wechseln. Und das bei einem Vier-Personen-Haushalt. :nixwiss:


    Bei der Siemens-Waschmaschine habe ich sie nach ca. 12 Jahren gewechselt (okay, die ersten fünf davon waren wir nur zu zweit)


    [edit] @i u s habe gerade nachgeschaut, unserer ist ein Wärmepumpentrockner, Preisbereich waren ca. 1.200 € meine ich

    Magisthan "engraved" ist eigentlich das falsche Wort. Die Namen der Top 8 Spender werden in die Spritzgussformen mit eingebracht, sodass diese kleine Liste in allen Gehäusen auf der Innenseite der Unterschale zu lesen ist. Ein kleines Dankeschön sozusagen für die Spender, ist aber nur zu sehen, wenn man den mega65 auseinandernimmt. Steht alles in diesem Thread (Anfangspost?) und auf der Spendenseite.

    Ich sag ja nicht, dass das schlimm ist - vielleicht hat er sich auch gedacht, dass es weniger Leute bezweifeln werden, wenn er "aus versehen" postet, dass der erste Akt fast fertig ist. Wenn er einen Post gemact hätte á la "Der erste Akt ist fast fertig!", hätten viele nur gesagt "ja klar, laber du mal". Von daher ist das vielleicht nachvollziehbar.

    Trotzdem eine merkwürdige Art, finde ich.

    Der ganze Eintrag liest sich aber so, als wäre es extra für die Backer geschrieben. Ich finde das ziemlich offensichtlich (und etwas peinlich).

    Der Aufhänger für den Post ist ja auch etwas an den Haaren herbei gezogen ("wow, ich habe 62 projects in meiner solution")