Hello, Guest the thread was called79k times and contains 1280 replays

last post from Crumplestiltskin at the

Projektvorstellung Sidekick64

  • Hallo, wo kann ich die PCB beziehen und was kostet die ?. Gibt es auch einen Bausatz mit allen Teilen ?

    Dann zitiere ich mich mal selbst.

    Hat jemand eine Antwort für mich.

    Ob + oder - ist egal.

    Dann zitiere ich mich auch mal selbst ;)


    Ich weiß nicht ob ich das schon schreiben kann/darf/soll aber Frenetic und ich arbeiten gerade eine Kooperation aus. Ziel ist es die Hardware zu einem humanen Preis für jeden zugänglich zu machen. Auch für Leute die nicht SMD versiert sind, daher werden diese Platinen bereits industriell vorbestückt. Dann ist für den Betrieb lediglich noch ein Raspi 3a+ oder 3b+ erforderlich. Damit werden ältere Revisionen und überteuerte Ebayanzeigen oder Marktplatzeinträge obsolete. Letzteres möchte ich nicht negativ werten, da die Lötarbeit dahinter Können und Zeit kostet.




    Das PCB kannst du dir bei einem Platinenfertiger deiner Wahl anhand der frei verfügbaren Gerber-Files herstellen lassen. Einen "Bausatz mit allen Teilen" bietet meines Wissens derzeit niemand an.


    EDIT: Aber wenn du dir die Arbeit machen willst, solche Bausätze zusammenzustellen, findest du bestimmt Abnehmer hier im Marktplatz.

    Ob nun hier im Marktplatz oder auch auf anderen Marktplätzen, es ist ein Hobby und soll auch Hobby bleiben. Natürlich ist das völlig ligitim seine Überbestände anzubieten, da i.d.R. im 10er Pack die Platinen bestellt werden. Mittlerweile hat es sich aber scheinbar eingebürgert das extra für den Marktplatz Platinen bestellt und bereits aufgeaute vertickt werden. Das hat mit Hobby und Nächstenliebe nichts mehr zu tun sondern hat vielmehr einen inoffiziellen kommerziellen Charakter. Das nur nebenbei.

  • Ich hatte im Juni 2020 eine kleine Sammelbestellungsaktion gemacht und habe glaube noch alle Einzelteile hier. Auch noch ein paar Sidekick-Platinen v0.4.1 in schwarz. Ich bin mir auch bewusst, dass Bobbel bald Sidekick-mäßig was anbietet. Evtl. kann ich die Lücke füllen, bis Bobbel loslegt?


    DKahn: Ich kann Dir einen Bausatz aus Einzelteilen zusammenstellen, aber vorher muss ich das dann im Marktplatz anbieten, sonst verstoße ich gegen die Forenregeln.

    Um welche Summe reden wir dann ?

  • Ich hatte im Juni 2020 eine kleine Sammelbestellungsaktion gemacht und habe glaube noch alle Einzelteile hier. Auch noch ein paar Sidekick-Platinen v0.4.1 in schwarz. Ich bin mir auch bewusst, dass Bobbel bald Sidekick-mäßig was anbietet. Evtl. kann ich die Lücke füllen, bis Bobbel loslegt?


    DKahn: Ich kann Dir einen Bausatz aus Einzelteilen zusammenstellen, aber vorher muss ich das dann im Marktplatz anbieten, sonst verstoße ich gegen die Forenregeln.

    Um welche Summe reden wir dann ?

    Klärt das doch bitte per PN, Preis und Verkauf gehören nicht in den Projektvorstellungs-Thread.

  • Ob nun hier im Marktplatz oder auch auf anderen Marktplätzen, es ist ein Hobby und soll auch Hobby bleiben.

    Ganz ruhig, bitte. Ich wollte eigentlich genau den Absatz zitieren, den Du da oben nun selbst zitiert hast, bin aber an der Forensuche gescheitert. Stattdessen wollte ich dann nur die Gelegenheit nutzen, darauf hinzuweisen, dass das Zusammenstellen solcher Bausätze mit VIEL Arbeit verbunden ist. Ein Umstand, der nicht immer klar zu sein scheint, wenn man die Anspruchshaltung bedenkt, die hier manchmal an den Tag gelegt wird.


    Ich fände es sehr begrüßenswert, wenn Du gemeinsam mit Frenetic einen Weg fändest, das Sidekick in deinem Shop anzubieten.

  • Ganz ruhig, bitte. Ich wollte eigentlich genau den Absatz zitieren, den Du da oben nun selbst zitiert hast, bin aber an der Forensuche gescheitert.

    Alles gut, du bist ja auch einer der gibt. Ich meine genau die anderen.


    Jetzt aber :zzt:

  • Ob nun hier im Marktplatz oder auch auf anderen Marktplätzen, es ist ein Hobby und soll auch Hobby bleiben. Natürlich ist das völlig ligitim seine Überbestände ,anzubieten,

    Bobbel

    Schön das es das Schmuckstück bald im Shop gibt. Ich konnte aber Euer Vorhaben leider hier im Thread nicht lesen sonst hätten einige vielleicht keine Platinen bestellt.

    Oder habe ich da etwas übersehen ?

    Was soll ich nun in Zukunft machen ? Überschüssige Platinen entsorgen oder lieber gleich im externen Marktplatz anbieten ?

    Wann kann man denn damit rechnen ?

    Sorry, aber irgendwie ärgert mich das ein wenig.

  • Es geht darum das einige Leute die Überhänge überteuert anbieten.

  • Ich weiß nicht ob ich das schon schreiben kann/darf/soll aber Frenetic und ich arbeiten gerade eine Kooperation aus. Ziel ist es die Hardware zu einem humanen Preis für jeden zugänglich zu machen. Auch für Leute die nicht SMD versiert sind, daher werden diese Platinen bereits industriell vorbestückt. Dann ist für den Betrieb lediglich noch ein Raspi 3a+ oder 3b+ erforderlich. Damit werden ältere Revisionen und überteuerte Ebayanzeigen oder Marktplatzeinträge obsolete. Letzteres möchte ich nicht negativ werten, da die Lötarbeit dahinter Können und Zeit kostet.

    Ist schon ein paar Seiten zurück aber ich gebe zu, bei der Größe des Threads kann man auch mal über einen Post drüber hinwegkommen.


    Was soll ich nun in Zukunft machen ? Überschüssige Platinen entsorgen oder lieber gleich im externen Marktplatz anbieten ?

    Siehe hier, letzter Absatz: Projektvorstellung Sidekick64


    Wann kann man denn damit rechnen ?

    Das steht noch nicht fest.


    Es geht darum das einige Leute die Überhänge überteuert anbieten.

    Überteuert ist relativ. Wenn ich 10 Platinen bestelle und die mit Hand bestücke, dann steckt da natürlich auch viel Zeit hinter. Zu der restlichen Marktplatzpolitik will ich mich nicht weiter äußern. Zum Vergleich versuche ich das SideKick für einen niedrigeren Preis in ENIG und industriell vorbestückt anzubieten. So auf jeden Fall die Theorie. Durch hohe Abnahmemengen sollte das möglich sein. Der genaue Preis steht noch nicht fest.

  • Was soll ich nun in Zukunft machen ? Überschüssige Platinen entsorgen oder lieber gleich im externen Marktplatz anbieten ?

    Siehe hier, letzter Absatz: Projektvorstellung Sidekick64

    Ist es so einfach? Wer 10 Platinen bestellt und lötet und verkauft, hat kommerzielle Interessen?
    Also ICH bin immer sehr froh, wenn ich halbwegs kostengünstig eine der tollen Entwicklungen des Forums fertig aufgebaut erwerben kann. Ich selbst tue mich schwer damit, sowas funktionstüchtig zusammen zu basteln. Andere wiederum basteln für ihr Leben gerne, bringen Dinge zum Laufen, verlieren dann aber das Interesse daran, da sie sie selbst gar nicht weiter nutzen, ausser sich zu erfreuen, wenn es funktioniert. Tatsache! Ich persönlich kenne wenigstens 3 dieser Art Bastler. Kaufen der Platinen und aller Bauteile, zusammenlötet und testen und basteln, bis es läuft und dann zum Selbstkostenpreis ggf. plus Porto verkaufen. Wo ist da das kommerzielle Interesse?


    Und es gibt auch längst nicht alle hier "erfundenen" und entwickelten Erweiterungen und Bausätze fertig/unfertig in Deinem Shop zu kaufen. Wenn das der Fall wäre, wäre ich sicher Dauerkunde bei Dir, aber ALLES anzubieten übersteigt auch Deine Möglichkeiten, nehme ich an?!


    Also bitte nicht angegriffen fühlen - ich will hier NIEMANDEN irgendwie vorführen, nur mal einen anderen Blickwinkel zeigen. :D

    Ich denke, die angesprochenen kommerziellen Interessen gibt es ganz sicher vereinzelt, auch bei einigen Forenmitgliedern vielleicht, aber doch deutlich eher auf einem bestimmten externen Marktplatz, wo diese "Forenprodukte" tatsächlich oft deutlich teurer angeboten werden, was aber hier ja nicht erwähnt werden soll...

    Gut, wollte ich nur mal anbringen und bei ronduc bin ich überzeugt, dass da keinerlei kommerzielle Interessen vorliegen - im Gegenteil! Ich durfte seine Hilfe auch schon wiederholt in Anspruch nehmen, ohne dass er dafür irgendetwas haben wollte.

    PS: immer dran denken :D streiten ONLINE funktioniert nicht und eskaliert leicht. Lieber bei Frust über scheinbar dumme Bemerkungen ne Tasse Tee trinken und ggf. persönlich mit dem Verfasser der Nachricht versuchen, das Problem zu klären. Hilft uns allen und vermeidet Spannungen in den Threads - genauso wie gelegentlich mal eingestreute OT-Nachrichten :D:D
    Danke liebe OP's und MOD's und so weiter.

    Schönes WE allen!:thumbsup:

  • Ist es so einfach? Wer 10 Platinen bestellt und lötet und verkauft, hat kommerzielle Interessen?

    Da hat sicher niemand was dagegen. Natürlich wird niemand eine Platine ordern, wenn zehn auf den Cent genau gleich viel kosten (oder eine alleine gar nicht zu haben ist). Es muss auch niemand die Überbestände dann verschenken und auch noch das Porto drauflegen.


    Ich denke, wir wissen alle SEHR genau, um was für "Kollegen" es sich dreht. Ein Blick in einschlägige Auktions- und Kleinanzeigenportale reicht, das braucht keine weiteren Erläuterung. Gibt sogar etliche Forumsuser, die sich extra dafür angemeldet haben (und zum Teil bald wieder gesperrt wurden).


    Und eines muss ich als jemand sagen, der gerne mal was ... sagen wir "ausdenkt"; weil "entwickelt" ist etwas zu hochtrabend: Natürlich freut es mich, wenn die Leute meine Ideen toll finden und sich den Krempel nachbauen. Daher stelle ich auch gerne alles hier rein und sage: "Macht was ihr wollt damit!"


    Wenn ich dann aber sehe, dass Leute das NUR wegen des Geldverdienens nachbauen und verchecken, steigt mir der Kamm. Und ich meine jetzt nicht die Leute, die als "Nachbarschaftshilfe" ein paar Leerplatinen mehr machen lassen oder für Lötlegastheniker ein paar Platinen aufbauen. Nein, ich meine jene, die sich auch einen Dreck um Lizenzen scheren und einfach "Kasse" damit machen wollen, weil man die Retro-Spinner ja so schön abzocken kann.


    Da bin ich dann der Meinung als "Entwickler", ich suche mir gleich denjenigen aus, der es dann "kommerziell" anbieten soll, dann kommt die Kohle zumindest an die richtige Stelle - und damit meine ich jetzt nicht meinen Geldbeutel, sondern den desjenigen, der Steuern dafür abführt, Entsorgungsbeiträge zahlt, Vorleistungen für Material erbringen und auch noch Ausfälle von nicht zahlenden Kunden abfedern muss; ganz zu schweigen von so netten Zugaben wie "Gewährleistung" und Organisation des Versands usw.


    Nur meine persönliche Meinung. Kein Angriff beabsichtigt.

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

    Edited once, last by kinzi ().

  • Apropos Thema - ich hoffe, die Frage ist NICHT OT - aktuell gibts ja die v0.4.1 oder v0.41 - sind da noch Pläne und Ideen im Hinterkopf, die vielleicht mal zu einer v1.xx führen könnten? Oder ist die "0.xx" beabsichtigt, eben WEIL es ein privates Projekt ist?

  • Die Frage ist, was bedeutet eine v1.0 und was rechtfertig sie? Ich habe kein Konzept hinter den Versionsnummern außer, dass sie streng-monoton steigen ;-)

    Grob war es so: 0.1 = erste Platinenversion, 0.2 = Platine mit RPi hinten und teilweise kleinen Footprints bei ICs, 0.3 = konsistent größere Footprints, 0.4 = neues kompaktes Layout mit RPi unten.

  • ich wollte mich gerade dran machen und die eben erhaltene v 0.41 zusammenlöten - aber mal eine ganz blöde Frage - ich suche hier schon im Forum an verschiedenen Stellen und habe auch hier den Thread durchstöbert, aber irgendwie werde ich nicht fündig - gibt es irgendwo Bestückungsbilder, was wo hin kommt, oder gibts sowas nicht? Und eine komplette Bauteilliste eventuell?
    Hatte auch bei github gesucht, aber offenbar bin ich zu blind, oder zu blöd - ich kann nichts entdecken :emojiSmiley-15:

  • gibt es irgendwo Bestückungsbilder, was wo hin kommt,

    Es steht doch auf der Platine, wo was hinkommt (Bestückungsaufdruck)?

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.