Posts by bigby

    Woher bekommt man ein passendes Modem...?

    Das Link232-Wifi, welches bigby gezeigt hat, kann man selber bauen. Oder fertig aufgebaut kaufen. :-)

    Ja, der Link zum Github-Repo fand sich ja auch schon in meinem Post. Versand und Einfuhr des fertigen Modem aus den USA sind leider nicht ganz billig. Ich habe noch ein wenig Material übrig und vor, noch 1-2 von den Modulen aufzubauen und hier im Marktplatz anzubieten.


    Die Varianten für den User-Port kann ich auch empfehlen, die sind zwar langsamer, aber dafür günstiger im Aufbau. Und man kann es auch als Vorteil sehen, dass der Expansion-Port für andere Module frei bleibt.

    Dein Menü sieht bei dir irgendwie "anders" aus...

    Du meinst wegen der fehlenden Hot-Keys? Du hast das "CRSR-Tasten"-Menü eingeschaltet. Hatte ich auch erst und dachte dann, meine Probleme lägen vielleicht daran. Kann man unter "Edit Parameters" umstellen.

    Bin mit dem Smartphone online, ... später ohne Autokorrektur nachreichen, sorry. X(

    Kein Problem !

    Vielen Dank bereits jetzt.


    Stefan

    So, auf die Schnelle mal, so "wähle" ich mich ein:


    Machen kann ich in der Box dann allerdings anscheinend nicht viel. Vermutlich fehlen mir die Rechte als neuer User:


    "Wo anders" scheint der Download per Xmodem aber zu funktionieren:


    Einen C128 werde ich bei Gelegenheit mal aufbauen, aber das kann noch ein wenig dauern.

    Ich vermute in der Zwischenzeit einen HWdefekt beim 128er.

    128er mit Novaterm 9.6c im 64er Modus (nutzt 128er Features) . Wie wählst Du dich ein ?

    (Bitte genauen String angeben, mit " und allem Tüddel) und funktioniert auch der Download?

    Bin mit dem Smartphone online, daher nur knapp: Download habe ich noch nicht probiert, da muss ich erstmal rausfinden, wie das überhaupt funktioniert. :) Eingewählt habe ich mich mit: Den Einwahlstring muss ich später ohne Autokorrektur nachreichen, sorry. X(

    Nachdem endlich auch die passenden Quarze angekommen waren, konnte ich das Link232-Wifi "Modem" fertig aufbauen:

    ...

    Kommst Du problemlos auf Rapidfire ?

    Wenn ja, mit nem C64 oder 128er?

    Ja, problemlos. Probiert habe ich bisher nur einen C64 mit CCGMS, einen C128 müsste ich erst aufbauen. Gibt es Grund zu der Annahme, dass es mit dem C128 nicht funktionieren könnte? Im C64 Mode oder im C128 Mode? Welches Terminalprogramm?

    Nachdem endlich auch die passenden Quarze angekommen waren, konnte ich das Link232-Wifi "Modem" fertig aufbauen:


    Dann habe ich noch mein Standard-Gehäuse an das etwas ungewöhnliche Layout der Platine angepaßt und ein Label dafür erstellt:


    Läuft direkt mit 19200 Bit/s. Fast ein wenig zu schnell für echtes Retro-Feeling. :D

    Klasse, danke für die schnelle Antwort! :thumbup: Da werde ich die beiden Schaltpläne gleich mal nebeneinander halten. Und ja, immer wieder erstaunlich, wie die Zeit vergeht...

    Die vollständige Version mit Schaltplan, Bildern und nach Möglichkeit vielen Binaries von Pagefox gibt's dann demnächst an geeigneter Stelle

    :grab1:


    Ich bitte als erstes mal um Verzeihung für die Störung der Grabruhe dieses Threads. :-) Ist die oben erwähnte vollständige Version (inzwischen/noch) irgendwo verfügbar? Oder ist irgendwas dazwischen gekommen, das die Veröffentlichung verhindert oder rückgängig gemacht hätte? Über Suchmaschinen bin ich leider nicht fündig geworden.


    Vor kurzem bin ich günstig an ein Pagefox Modul gekommen und habe mich aus "akademischem Interesse" ein wenig damit beschäftigt. Soll heißen, die Platine ist inzwischen vollständig entlötet, der Schaltplan rekonstruiert und das Layout nachgezeichnet. Das Replikat der Platine werde ich in kürze mal fertigen lassen, um zu validieren, dass ich auch alles richtig gemacht habe. Mir ist schon klar, dass ich damit Arbeit "doppel gemacht" habe, aber der Weg ist hier wie so oft das eigentliche Ziel.

    Das liegt ja voll im Trend. :-) Mit freundlicher Unterstützung von Bobbel habe ich gestern auch die SMD-Variante von svenpetersen1965 s Diag Harness aufgebaut, danke an euch beide!


    Mir fehlen allerdings noch ein paar Teile für die Verbindungskabel, und bei Reichelt sind die D-Sub Verbinder zum anpressen aktuell leider ausverkauft. Bei dem angegebenen Lieferdatum geht es schneller, wenn ich die selbst importiere. Naja, hat ja keine Eile...

    Und wenn dafür nicht genug Platz ist, kannst Du auf der Unterseite mit zwei Strippen bestimmt auch Vcc und GND zu den beiden Pins führen. Aber einen Schönheitspreis gewinnt das dann nicht mehr. :)

    Gibt es da gute/günstige Digitalmikroskope ? (Nur zum kontrollieren. Nicht zum direkten löten)

    Die Auswahl ist so riesig das ich mich da nicht entscheiden kann. Den Produktbewertungen auf Amazon kann man ja ohnehin nicht trauen.

    Siehe hier: Erfahrungen zu elektronischen Mikroskopen


    Ich selbst verwende das ADSM302 und bin mit dem Verhältnis von Preis und Leistung noch immer zufrieden. Ich verwende es oft auch direkt zu löten, mit etwas Übung geht das sehr gut. Aber auch dazu ist im o.g. Thread vermutlich alles gesagt.