Hello, Guest the thread was viewed29k times and contains 206 replies

last post from Phase5 at the

AUSSCHUSS von neu produzierten Tastaturkappen und dessen Verwendung

  • Wer? Wie? Wo? Achja... Zwischenstand.... :D


    Aktuell sind ungefähr 95 % der Tasten produziert, eigentlich sollten es schon alle sein. Allerdings hat es bei der letzten Form nach den ersten paar Schüssen Probleme gegeben, der Anguss wurde nicht richtig ausgeworfen. Beim Zusammenfahren hat das Teil dann wohl den Steg vom Angusskanal in der Form abgedrückt und die Form beschädigt. 10 Tage auf einen Reparaturtermin gewartet (das nennt sich in der Branche Express-Termin), zuerst geschweißt, dabei aber hat die Form wohl was abgekommen - das Ergebnis war nicht so toll. Diese Woche die Form nochmals hingebracht, der Formenbauer hat nun nacherodiert. Morgen fahre ich damit noch zu einem anderen Werkzeugbauer zum Glasperlenstrahlen, danach werden wir am Wochenende testen ob der Reparaturversuch erfolgreich war oder wir das Teil neu machen müssen. Weihnachtsbaum geht sich aber so oder so aus... :D


    Wann es die Kappen dann regulär zu kaufen gibt kann ich echt noch nicht sagen, hängt auch stark davon ab wie aufwendig die Sortierung für die Bedruckung unterm Strich wird. Wir sortieren ja jeweils das komplette Set in die Schablone, das wird dann unter einem Durchgang bedruckt. Wir wollten es zuerst anders machen, allerdings wäre da die Gefahr viel zu hoch dass Tasten entweder gar nicht oder doppelt in der Schachtel landen. Bezüglich Verkaufsstart - ich denke wir werden, sobald die Indiegogo - Bestellungen draußen sind, zuerst mal die überschüssigen Sets zum Verkauf stellen. Dann brauchen alle mal eine Pause von dem Projekt, die Tasten verfolgen uns schon in unseren (Alp)träumen.


    Aber es wird auf alle Fälle weiterhin Tasten geben, es sollen ja auch die Käufer der neuen C64 - Gehäuse made by Jens & Co ihre passende Tastatur haben. Inzwischen ist ja der Maschinenpark, die Lieferanten und das Know-How vorhanden. Wäre ja schade um die ganze Arbeit.


    Jens: Ups, die Anwort hatte ich wohl nach dem Korrekturlesen vergessen zu versenden. Peinlich. Hab mich schon gewundert wieso du nicht antwortest. :D Bin am WE wieder am HeimPC - schick sie dann gleich raus.

  • @Phase5 was mich interessieren würde..was macht ihr mit den sets bzw Tasten wo die farben nicht 1A sind ...die wo dann verschieben Farben drauf sind ....in Österreich sagt man gscheckat dazu
    da hätte ich interesse daran

  • Viele dank für den zwischenstand!! Mensch, nach 95% muss das teil kaputt gehen...

    Bei den Kickstarter Gehäusen brennt die Halle ab und bei den Tasten geht die Form kaputt.
    Ich hoffe da kommt nix weiter hinzu. :blass:

  • @Phase5 was mich interessieren würde..was macht ihr mit den sets bzw Tasten wo die farben nicht 1A sind ...die wo dann verschieben Farben drauf sind ....in Österreich sagt man gscheckat dazu
    da hätte ich interesse daran

    das sind dann doch extrem seltene fehlfarben tasten die bestimmt bei ebay drölf millionen dollers bringen dürften... :D

  • Also vor Weihnachten noch. Sehr guuut!!!

    Ist das so? Ich habe den folgenden, holprigen Satz so verstanden, dass es das AUS vor dem Weihnachtsbaum ist, also nicht vor Ende Jahr.


    Weihnachtsbaum geht sich aber so oder so aus...

    Ausserdem: Wenn die Tasten am 23.12. noch rausgehen, heisst das nicht, dass die Leute die auch unter dem Weihnachtbaum haben...schon gar nicht auf anderen Kontinenten. :bgdev

  • Ist das so? Ich habe den folgenden, holprigen Satz so verstanden, dass es das AUS vor dem Weihnachtsbaum ist, also nicht vor Ende Jahr.

    "sich ausgehen" bedeutet (angeblich als " Austriazismus"), dass "es hinhaut" bzw. zum genannten Termin sicher fertig wird. Bei der obigen Formulierung also inklusive Lieferung.....


    sl FXXS

  • klar das sind dann doch extrem seltene fehlfarben tasten die bestimmt bei ebay drölf millionen dollers bringen dürften...
    oder einen sammler einfach nur glücklich machen wie in meinem fall (würde dafür aber keine drölf millionen dollers zahlen)
    ihr solltet diese tasten/ausschuss einfach versteigern und mit dem erlös was gutes machen oder es in euer projekt stecken.

  • hätte auch Interesse an Tasten mit Farbverläufen :thumbsup:


    falls ihr wirklich tasten mit farbverläufen anbieten solltet hätte ich natürlich auch interesse... :thumbsup:

    nix nix - die bleiben in Österreich......Da wird NIX ins Ausland versendet :hand da könnts :cry: wie ihr wollt

  • nix nix - die bleiben in Österreich......Da wird NIX ins Ausland versendet da könnts wie ihr wollt

    Also wenn einem das zusteht, dann mir (wegen dem gewählten Perk) :P :bgdev

  • das sind dann doch extrem seltene fehlfarben tasten die bestimmt bei ebay drölf millionen dollers bringen dürften...

    Aufpassen, sonst werden die nächste Woche als original Commodore von einem Australier angeboten. :D


    Den Google Translator hab ich für den Australier schon mal bemüht:


    Quote from Google Translator

    But then are extremely rare color felts buttons which should certainly bring with ebay three million dollers ...

    :D:D:D

  • An eine Verschwörung haben wir selbst schon angefangen zu glauben. So ziemlich alles was schief gehen hätte können ging auch schief. Das wäre aber noch nicht das größte Problem gewesen, Probleme sind zum Lösen da. Das aber war das Hauptproblem. Ich komme aus einer "Just in Time" - Branche, hier läuft es nach dem Prinzip - heute ein Problem - morgen eine Lösung. Nicht so im Formenbau, bzw. generell auch bei den anderen Lieferanten in der Branche. Wobei das wahrscheinlich auch stark an unsere Projektgröße lag, hier liegen wir bei schätzungsweise 0,1 % vom Mindestumsatz um ernst genommen zu werden. Oder mal eine Anwortmail bzw. sogar einen Termin zu bekommen.


    Lieferzeiten von 4 Wochen für Material und Ersatzteile sind normal, genauso wie 6 Wochen Wartezeit auf einen Termin um ein Problem an einer Form zu beheben. Oder 12 - 16 Wochen wenn was komplett neu gemacht werden muss. Hab letzte Woche mal wegen einem eventuellen Folgeprojekt beim Formenbauer angefragt - erster freier Termin Ostern 2017, Fertigstellung Juli / August 2017. Im nächsten Leben werde ich Formenbauer... :D Aber zumindest sind wir jetzt in vielen Dingen wesentlich klüger.


    Natürlich gibt es auch welche die schneller liefern könnten, allerdings kostet das Teil dann z. B. nicht mehr 4.500,- Euro sondern mal auf die Schnelle das Doppelte oder Dreifache.


    Wegen der Mängelexemplare bzw. Fehlfarben. Aktuell haben wir zirka 25.000 Stück nicht verwendbare Tastenkappen. 95 % davon aufgrund eines nicht bemerkten Defekt während der Produktion in der Form, hier war neu produzieren schneller als die fehlerhaften Teile auszusortieren. Dann gibt es noch ein paar tausend Stück von Testschüssen bzw. Farbwechseln. Die sehen teilweise recht cool aus, hier ist aber das Problem dass der Farbwechseleffekt extrem variiert, ein Set davon sieht bei Weitem nicht so cool aus wie eine einzelne Taste. Leider...


    Ich schau mal ob ich vom Ausschuss die Woche ein paar Fotos machen kann, ein Weihnachtsverkauf zu Gunsten vom forum64.de wäre eine gute Idee. Wenn es überhaupt wer brauchen kann. Entsorgen kann ich den Rest hinterher immer noch.