Hello, Guest the thread was called17k times and contains 246 replays

last post from Pat Power at the

Mini-Sommer-Competition 2022

  • Da ich gestern den ganzen Nachmittag/Abend noch unterwegs war, konnte ich mir erst jetzt die Siegerehrung ansehen. Wahnsinn wie spannend es diesmal war =O.

    Haltet mich für verrückt, aber heute Nacht hab ich in der Tat geträumt, dass ich aufs Handy schaue und sehe, das Joker mich vom Tapper Platz vertreibt und ich dachte mir im Traum so "das war mir ja eh schon klar dass ich kein Gold bekomme" :D umso mehr freut es mich gerade dass es doch nur ein mieser Traum war :saint:

    Zumindest bei der Einzeldisziplin quasi ;)


    Hat Spaß gemacht, danke für die tolle Ausrichtung an Pat Power der alles wieder wie ein echter rasender Reporter kommentiert hat. Cool gemacht :thumbup:

    Glückwunsch an die anderen natürlich auch ^^.


    LG Entchen

  • Irgendwie scheint der immer noch nicht in der Wertung. Auch wenn mich das einen Platz kostet soll es doch fair bleiben.


    Nachtrag: Komisch in der Gesamtwertung scheint es gelistet, aber in der Randoom Tabelle fehlt es.

  • Irgendwie scheint der immer noch nicht in der Wertung. Auch wenn mich das einen Platz kostet soll es doch fair bleiben.


    Nachtrag: Komisch in der Gesamtwertung scheint es gelistet, aber in der Randoom Tabelle fehlt es.


    Oh Gott, wie peinlich! Das gibt es doch gar nicht. :schande: Alles dreimal kontrolliert und ausgerechnet den Fehler, auf den mich Shadow-aSc schon zweimal hingewiesen hatte, habe ich trotzdem dringelassen. Nochmals Entschuldigung an Shadow, hier nun die richtige Randoom-Tabelle:


    Und wie Kuhbaert schon festgestellt hat - für die Gesamtwertung ist es trotzdem richtig erfasst: ich hatte den Score eingetragen, nur in der Einzelwertung hatte ich die Ausgabe (erneut) nicht richtig aktualisiert.

  • kein Stress;)


    ..is mir zwar aufgefallen, aber hätte am Gesamtergebnis ja nicht viel geändert


    auch von mir ein Lob für die Spiele-Auswahl ...also zumindest Hover Boover und Randoom werden wohl fest in meiner Liste und auf der SD-Karte bleiben:thumbup:

    ...aber ein Score jenseits der 700! Punkte... wie zum Geier schafft man sowas? Merlin_The7thSign ? ..da musst du ja in praktisch jedem Level 4 bis 5 Combos geschafft haben? =O


    ..ich hatte zwar auch direkt im 1. Level schonmal 31Punkte erspielt...aber das war eher Zufall:whistling:

  • Hat Spaß gemacht, danke für die tolle Ausrichtung an Pat Power der alles wieder wie ein echter rasender Reporter kommentiert hat. Cool gemacht :thumbup:

    Da schließe ich mich an! :)


    Und herzlichen Glückwunsch The Joker für den ersten Platz und an alle weiteren Gewinner.

    Ich dachte ja, vielleicht bleibe ich am Ende auch noch auf Platz 1, aber irgendwie hab' ich nich damit gerechnet, dass am letzten Tag noch so viele gute Scores rein kommen... (Wie naiv von mir. ;) )


    auch von mir ein Lob für die Spiele-Auswahl ...also zumindest Hover Boover und Randoom werden wohl fest in meiner Liste und auf der SD-Karte bleiben :thumbup:

    Ja, mir hat vor allem Randoom gefallen. Deswegen musste ich da einfach gewinnen. :) (Danke nochmal an daimansion für's Vorschlagen!) ) Hover Bover fand' ich dagegen ziemlich furchtbar, wobei ich's vielleicht geschätzt hätte, wenn ich's länger probiert hätte... Aber da ich nich zu viel Zeit investieren wollte, hab' ich mir dann die 3 besten Spiele (imo) ausgesucht.


    ...aber ein Score jenseits der 700! Punkte... wie zum Geier schafft man sowas? Merlin_The7thSign ? ..da musst du ja in praktisch jedem Level 4 bis 5 Combos geschafft haben? =O

    Ja, so in etwa. :)

    Meine Strategie war möglichst am Anfang auf die Gegner zu zu laufen, da sie dann noch nich so durcheinander gemischt sind. Natürlich klappt das nich immer, aber oft. Vor allem im 2. Level kann man immer die maximalen 31 Punkte bekommen, wenn man gleich am Anfang nach links läuft, sich oben wieder rein fallen lässt und sofort nach rechts zieht. Evtl. muss man zum Schluss einmal den Rosanen überspringen. Ähnlich gut klappt es auch in Level 29.


    Und wenn die Gegner nich mehr ganz in der richtigen Reihenfolge kommen, kann man manchmal einen (oder mehr) übersprigen (oder unterlaufen) um sich den richtigen rauszupicken, was natürlich sehr riskant is.

    Überhaupt habe ich zum Schluss immer mit hohem Risiko gespielt und einige Leben verloren, weil ich unbedingt noch eine Combo haben wollte, weswegen ich auch einige Male das Spiel trotz hoher Punktzahl nich beendet habe.


    Dazu braucht man manchmal auch Geduld, denn in einigen Levels laufen die Gegner sofort durcheinander und man muss erst warten, bis sich die Chance ergibt, 2 richtige hinereinander zu erwischen. - Zum Glück gibt es in diversen Levels Plätze, die die Gegner nich erreichen können. Da hab' ich mich dann hingestellt und erstmal Kaffe gemacht. ;)


    Richtig geflucht hab' ich immer wenn ein Quadrat ein anderes so überdeckt hat, dass man es nich sehen konnte, oder wenn kurz vor einer sicher geglaubten Combo das Falsche umgedreht hat.:cursing:

    Zum Glück sind die Nachbarn weit genug weg, die wären sehr wahrscheinlich von einem Gewaltverbrechen ausgegangen. ;)


    Vielen Dank an ALLE fürs Mitmachen! Genießt den Sommer und bis zum nächsten Mal! :thumbsup:

    Da schließe ich mich auch an. :)

  • Richtig geflucht hab' ich immer wenn ein Quadrat ein anderes so überdeckt hat, dass man es nich sehen konnte, oder wenn kurz vor einer sicher geglaubten Combo das Falsche umgedreht hat. :cursing:

    oh JA... wie oft ich DA drauf rein gefallen bin - vor allem in Lvl. 7 :platsch:

    Zum Glück sind die Nachbarn weit genug weg, die wären sehr wahrscheinlich von einem Gewaltverbrechen ausgegangen. ;)

    deswegen hab ichs auf der Bee#3 nochmal bis zum Schluss gespielt ...da hatte ich genug Abstand:juhu:

    BEE THREE. 22.7.-24.7. in Neuhaus Pegnitz

    &thumbnail=1



    Glückwunsch zu deinem Einzel-Sieg in dieser Disziplin:applaus:

  • Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!


    Und wieder mal danke an Pat Power fürs Ausrichten der Compo!


    Richtig geflucht hab' ich immer wenn ein Quadrat ein anderes so überdeckt hat, dass man es nich sehen konnte

    Ohja, das kenn ich nur zu gut. Da ahnt man nichts böses und dann ist hinter der Farbe die man gerade braucht noch eine andere, unpassende! X(

  • Ich gratuliere ebenfalls den Gewinnern! Was ihr da teilweise für Punkte abgeliefert habt... Wow... :respect:


    Vielen Dank auch an Pat Power für das Ausrichten der Compo!


    Einziger Kritikpunkt, den ich gerne vorbringen möchte: Ich halte das Punktesystem für verbesserungswürdig. Dadurch, dass der Sieger einer Einzeldisziplin als Punkte die Anzahl der Mitspieler dieser Disziplin bekommt, hat man weniger Chancen als Gesamtsieger dazustehen, wenn man sich für Disziplinen mit wenigen Mitspielern entscheidet. Eine prozentuale Punktevergabe wäre hier meines Erachtens irgendwie besser, glaube ich...


    Die Competition hat aber auf jeden Fall wieder sehr viel Spaß gemacht!


    Gruß

    Thomas

  • Vielen Dank für die vielen "Danke"! :)

    Einziger Kritikpunkt, den ich gerne vorbringen möchte: Ich halte das Punktesystem für verbesserungswürdig. Dadurch, dass der Sieger einer Einzeldisziplin als Punkte die Anzahl der Mitspieler dieser Disziplin bekommt, hat man weniger Chancen als Gesamtsieger dazustehen, wenn man sich für Disziplinen mit wenigen Mitspielern entscheidet. Eine prozentuale Punktevergabe wäre hier meines Erachtens irgendwie besser, glaube ich...

    Das Thema kommt ja seit der ersten Competition immer wieder hoch, daher völlig ok, dass Du das ansprichst, und daher werfe ich es hiermit auch mal in die große Runde, würde also gern weitere Meinungen hören.


    Das jetzige Punktesystem sieht ja so aus, dass man für eine Disziplin, wo viele mitspielen, mehr Punkte bekommt für die Gesamtwertung. Denn es ist ja eine größere Leistung, bei einem hart umkämpften Spiel mit vielen Teilnehmern am Ende weit oben zu stehen. Nachteil ist aber bekanntlich, dass die eigene Gesamtpunktzahl dann recht stark davon abhängig ist, wie viele andere Leute sich für ein bestimmtes Spiel entscheiden. So bekommt der Joker z.B. für sein Gold bei Summer Games nur 8 Punkte für die Gesamtwertung, also genau so viel, wie man bei Randoom für Platz 7 bekommt. Das ist schon nicht so 100% gerecht.


    pasted-from-clipboard.png


    Bei einem prozentualen Punktesystem würde es hingegen so aussehen: Für Gold kriegt man dann immer die gleiche Punktzahl (100) und man ist längst nicht mehr so abhängig von der Teilnehmerzahl.



    Allerdings wird man aber auch nicht mehr so stark belohnt, wenn man bei einem umkämpften Spiel super war. Dies zeigt der Blick auf eine Gesamtwertung "AKTUELL" vs "PROZENTUAL": Im neuen System würde Merlin auf Platz 5 zurückfallen, weil er vor allem bei den beliebten Spielen wie Randoom und Pixel Skater gut war. Profitieren würden Daimansion und ich, weil das neue System unsere Medaillen bei Summer Games viel stärker gewichtet:



    Also beides hat Vor- und Nachteile, wie ist denn so die allgemeine Meinung / Stimmung zu dem Thema? Lieber "aktuell" oder "prozentual" oder ist es Euch wurscht????

  • Meine Meinung zur Punktevergabe:

    Keines der beiden Systeme is 100%ig gerecht. :P

    Ich denke am fairsten wäre irgendwas dazwischen. :hae:

    Um bei deinem Beispiel zu bleiben: So dass man für den 1. Platz bei Summer Games nicht genau so viele Punkte bekommt wie bei Randoom, aber auch nicht so wenig, dass es nur einem mittleren Platz dort entspricht.

    Wie man das am sinnvollsten umsetzt, ohne dass es zu kompliziert wird, weiß ich jetzt leider auch (noch) nich. :nixwiss:

    Aber wir können uns ja noch ein paar Gedanken dazu machen...

  • Ich muss sagen das ich bisher gar nicht drauf geachtet habe wie die Punktevergabe war,^^ mir war nur immer klar dass wieder irgendeiner besser als ich sein wird und daher keine Aussicht auf eine Medaille 😁, aber da es Spaß macht, hier und da auch ein neues Game dabei ist und dabei sein bekanntlich Grund genug ist, wärs mir ehrlich gesagt dann auch Wurst ;)

    Vermutlich haben in der Tat beide Varianten (wie das immer so ist) Vor-und Nachteile.

    Vielleicht kommt uns ja noch eine zündende Idee...... soviel mal zu meiner Einschätzung :winke:

  • mir war nur immer klar dass wieder irgendeiner besser als ich sein wird und daher keine Aussicht auf eine Medaille

    Aber diesmal hat es ja geklappt für dich mit zwei Medaillen - sogar Gold und Silber ! :)


    Ich denke am fairsten wäre irgendwas dazwischen

    Das könnte die Lösung sein - ich lasse mein Excel einfach beides mixen - 50% kriegt man über prozentual und 50% über den bisherigen Weg - klingt kompliziert, aber müsste rechnerisch ja tatsächlich dann eine gute Zwischenlösung ergeben. Probier ich morgen mal aus, dann sehen wir weiter. Ist wahrscheinlich für Excel auch nicht kompliziert, ich hab beide Wege ja jetzt schon drin, muss sie nur schnell kombinieren.

  • mir war nur immer klar dass wieder irgendeiner besser als ich sein wird und daher keine Aussicht auf eine Medaille

    Aber diesmal hat es ja geklappt für dich mit zwei Medaillen - sogar Gold und Silber ! :)

    Ich meinte eigentlich Medaillen in der Gesamtwertung, ;) aber ich freu mich trotzdem riesig.

    Ja, das könnte tatsächlich klappen, das man wirklich so ne Mischung nimmt, wie Merlin_The7thSign vorgeschlagen hat. Halte ich auch

    für ne gute Idee :thumbup:


    Gruß Entchen

  • Ich würde in beiden Fällen (und wahrscheinlich sogar im Mischfall) meine Platzierung gar nicht ändern - insofern isses mir völlig wurscht :D


    ..aber bin gespannt, wie das mit so einer Mischkalkulation aussehen würde.... jedenfalls sollte es sich nicht soo extrem auswirken, dass Merlin gleich komplett aus den Medaillen-Rängen rausfällt ...Platz 5 wär schon fies:thumbdown:


    ausserdem gehören inzwischen mal ettliche Ranglisten angepasst:

    https://www.c64-wiki.de/wiki/Hover_Bovver#Beschreibung ...da stimmen ja die Platzierungen GAR nicht mehr:D

    ..und für Randoom gehört mal so ein Artikel geschrieben:thumbup:

  • Wenn ich das richtig verstanden habe so war das nur Zukunftsmusik, also, wie man zukünftig die Wertungen macht. Auf die jetzige

    Platzierung sollte sich das nicht auswirken, zumindest hab ich es so verstanden. Pat Power hat es glaub nur mal durchspielen wollen wie

    es gerechter wäre. Wie schon gesagt ist es mir im Grunde genommen auch egal, aber ich kann den Einwurf von Freak schon auch bissi verstehen,

    daher ist es nicht schlecht wenn man mal drüber nachdenkt und die Idee, so ne Mischkalkulation zu machen, klingt eigentlich gar nicht

    übel ^^.

    Oh ja, bei Hover Bovver gehört echt mal aufgeräumt :thumbsup:


    LG Entchen