Hello, Guest the thread was called2.6k times and contains 42 replays

last post from Schmitti at the

C64C ohne Abschirmblech betreiben?

  • Es gibt noch viele Röhren

    "Viele"? Wohnst du in einem Seniorenwohnheim oder einem heruntergekommenen Hotel?

    Wenn alte Geräte durch Senden stören und da jemand überprüft, kommt der Staatsanwalt.

    Ich habe mal so einen Peilwagen in Jena auf dem Landgrafen gesehen.

    Ein bisschen substanziellere Kommentare hätte ich mir schon gewünscht, wenn es um einen konkreten Sachverhalt geht.

    Der C64 moduliert auch ein Signal, wenn KEIN Antennenkabel angeschlossen ist.

    Der HF-Modulator hat sein eigenes Kästchen und darum geht's hier ja auch nicht.


    Schlussendlich weiß wohl niemand so recht, ob ein C64 ohne Abschirmblech ein haushaltsübliches Gerät im Nebenzimmer irgendwie nennenswert stören kann. Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass das wirklich ein Problem darstellt.

  • Schlussendlich weiß wohl niemand so recht, ob ein C64 ohne Abschirmblech ein haushaltsübliches Gerät im Nebenzimmer irgendwie nennenswert stören kann. Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass das wirklich ein Problem darstellt.

    Früher war das Problem, dass viele Leute Radio auf LMKW gehört haben. Da hat im gleichen Haushalt durchaus mal "das Radio gestört". Der C64 hat ein ganzes Sammelsurium an Frequenzen mit relativ steilen Flanken, da wird alles Mögliche erzeugt und im Empfänger dann u. U. auch noch gemischt. Heutzutage wird das nur noch (uns) Amateurfunker stören, aber da sind DSL und Powerline weitaus schlimmer als ein C64 in der Nachbarschaft.


    Zu Zeiten, als Band I noch für analoges TV verwendet wurde, war das auch dort wohl noch ein Problem - die 17,73 MHz des Color Clock z. B. ergeben eine prima 3. Oberwelle auf Kanal 2. Aber halt auch nicht kilometerweit.


    Der UHF-Modulator hingegen, wenn man nicht mindestens ein Stück Draht als Antenne reinsteckt, ist nach ein paar Metern nicht mehr zu "hören", dafür ist seine Leistung zu schwach und seine Abschirmung zu gut. Die Pappe hat also absolut nichts mit dem Modulator zu tun.


    Das Thema "Störungen" ist heutzutage wohl eher keines mehr, das die Pappe erforderlich macht.

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Jedes China Schaltnetzteil strahlt heute mehr als ein 64er ohne Abschirmpappe.

    Jeden Tag mit einem schwachen Witz anfangen - gute Idee!

    Auf einmal lache ich.


    Am liebsten würde ich jetzt gerne Dieter Nuhr zitieren, aber ich lasse es lieber.

  • t0m3000 Es gibt Leute, die betteln hier chronisch mit allen Mitteln um Aufmerksamkeit .... und bekommen sie trotzdem nicht. Sehr tragisch ... am besten einfach ignorieren. Das Forum bietet eine tolle Funktion dafür.

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Wenn schon mal der Peilwagen vor der Tür steht, dann wäre ein unabgeschirmter C64 meine geringste Sorge. :D

    Es können auch IMSI-Catcher eingesetzt werden. In der Umgebung vorhandene Mobiltelefone melden sich wegen der größeren Feldstärke an dem Gerät an und werden von diesem an den nächsten normalen Umsetzer übergeben. Im Fahrzeug können dann die Gespräche aufgezeichnet und ausgewertet werden.

  • Snoopy Wozu heute noch der Aufwand?


    Dadurch, dass "alles IP" ist, kann man das schön zentral beim Provider abgreifen. Die wurden durch entsprechende Gesetze ja schon zur "Mitarbeit" überredet. Manche Länder wie die Verunreinigten Staaten brauchen da noch nicht mal Gesetze dafür, die "machen einfach".

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • t0m3000 Es gibt Leute, die betteln hier chronisch mit allen Mitteln um Aufmerksamkeit .... und bekommen sie trotzdem nicht. Sehr tragisch ... am besten einfach ignorieren. Das Forum bietet eine tolle Funktion dafür.

    Wie geil ist das denn, diese Blockierfunktion kannte ich bis jetzt nicht bzw. brauchte ich auch nicht. Danke:thumbup:

  • Wie geil ist das denn

    Ja, schont die Nerven und hilft den Überblick zu behalten, wem man eine Wortspende zu Teil werden lassen will und wem nicht.

    Angenehmer Nebeneffekt: PNs sind dann auch "aus".


    Ergebnis:



    :-D


    [/OT]

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Das Thema wird meistens nicht ernst genommen. Deswegen wird das von vielen Personen allgemein als Unsinn, den man nicht braucht, abgetan. EMV ist ein heißes Thema und in der Industrie wird viel getan, damit das kein Problem darstellt. Davon können im schlimmsten Fall Leben abhängen.


    Wenn ein Gerät etwas in der Umgebung (beispielsweise Mehrfamilienhaus) stört, kann das schnell teuer werden.

  • wenn ihr euch echt um solche Sachen Gedanken macht, kauft euch doch nen (inzwischen sehr billigen) EMV Scanner und testet das selber ....


    Ja, ohne Pappe und/oder Blech "strahlt" der C64 ein bischen mehr als ohne ... Aber ab 20-30cm Entfernung zum C64 ist das schon fast nicht mehr messbar .... Meine 2 Cent ? Schmeiss weg die Pappe .... :thumbup:

  • Meine 2 Cent ? Schmeiss weg die Pappe .... :thumbup:

    Bei Pappe stimme ich dir zu, aber er hat ein Blech. Das würde ich nicht wegwerfen, sondern jemandem weitergeben, der keine Kühlkörper auf den Chips hat. Die Bleche sind ordentlich verarbeitet (anders als wie Witzpappen) und in Europa eher selten :prof:.

  • wenn ihr euch echt um solche Sachen Gedanken macht, kauft euch doch nen (inzwischen sehr billigen) EMV Scanner und testet das selber ....

    Hab son Ding hier rumlegen und mal gemessen:

    Der Brotkasten hat rundherum max. 500µGauss bzw. 10µW/cm²


    Das WLAN-Modem, das am C64 hängt hat erstaunlicherweise 30miliGauss bzw. 50miliW/cm²


    Edit: Gemessen ohne Pappe

  • Das Thema wird meistens nicht ernst genommen. Deswegen wird das von vielen Personen allgemein als Unsinn, den man nicht braucht, abgetan. EMV ist ein heißes Thema und in der Industrie wird viel getan, damit das kein Problem darstellt. Davon können im schlimmsten Fall Leben abhängen.


    Wenn ein Gerät etwas in der Umgebung (beispielsweise Mehrfamilienhaus) stört, kann das schnell teuer werden.

    Wenn die Herzschrittmacher der Patienten hier ins Flattern kommen, denken sie vielleicht im letzten Atemzug an mich.


    ICH kann damit LEBEN... ;)

  • Der Punkt ist hier allein, dass die Aussage an sich ("Abschirmung bei C128D und CD32 ist zu schwach, deshalb Verkaufsverbot in den USA") unbelegt ist. Da sind allgemeine Aussagen völlig ir­re­le­vant.