Posts by -trb-

    Könnte man da z.B. ein Kopierprogramm auf einem Eprom reinpacken, um Disketten zu kopieren ?

    Am C128 kann der leere Sockel für die sogenannten Function ROMs genutzt werden. Mac Bacon hatte da mal eine Version des Hexers als Function ROM gebastelt.

    Ich persönlich fände es ziemlich aufwändig, an der Umfrage überhaupt teilzunehmen. Man muss sich quasi 43 Vorschläge "einprägen", dann zu dem Umfragebeitrag scrollen, die Nummern ankreuzen und nach paar wieder zurück, weil man sich nicht alle gemerkt hat, usw.

    Da gibt es zwei ganz simple Lösungen: Entweder die Nummern der Vorschläge, die gefallen, aufschreiben und dann in der Umfrage auswählen. Oder zwei Tabs im Browser öffnen dafür.

    Kann ja nicht so schwer sein. Gab ja einiges damals, was von winzigen Teams entwickelt wurde, Die Dunkle Dimension bspw. Und gab es in der 64er nicht sogar nen Ultima Klon zum abtippen?


    Klar, da gehört schon ein bisschen was dazu. RPG-Regeln, Grafik, Sound, etc. Aber unmöglich ist das nicht. Und sicherlich auch als Nebenbei-Projekt.

    Damals hatten die Entwickler aber auch andere Lebenshaltungskosten und vielleicht noch keine Familie.

    mich wunderts ehrlich gesagt, dass die Fans trotz ihrer Wut weiterhin nur auf KS kommentieren und nicht schon längst auf andere Portale ausgewichen sind und die Creators direkt angefangen haben zu bombardieren, z.B. Twitter.

    Wimre, hatte SDG eine Zeit lang den Twitterkanal nur für Follower sichtbar gemacht. Aber auch unabhängig davon, kann man dort ja nach Belieben User blockieren oder auch einfach stumm schalten, um ungestört Kalenderweisheiten zu posten, woran wahre Freunde zu erkennen sind. Spoiler: sie bestärken dich in allem, was du tust. :rolleyes:



    Wenn das KS-Projekt dichtgemacht wird, hat keiner was davon, dann gibt es ja noch weniger Kommunikation.

    Wie das wohl bei den Leuten ist, die erst nach dem Abschluss der KS-Kampagne über Megafounder Geld in dieses Projekt gesteckt haben? Die können sich auf der Kickstarter-Seite bei Unknown Realm doch gar nicht an der Kommunikation beteiligen? Zur Erinnerung: Megafounder war eine Plattform, über die man zusätzlich zu einer Kickstarterkampagne Backer einwerben konnte. Wer keine Kreditkarte hatte oder erst nach Ende des Kickstarters von einem Projekt gehört hat, konnte so trotzdem ein Projekt unterstützen, sofern das dort eingerichtet wurde. Megafounder gibt es schon lange nicht mehr, SDG schrieb aber mal, dass die Daten der Megafounder-Backer alle vorhanden seien dank lokaler Sicherung.

    Ich vermute mal das man diese Fliessstrukturen an der Unterschale hätte verhindern bzw. vermindern können wenn man nicht dieses silbrig schimmernde Granulat genommen hätte, sondern ein einfaches Grau.

    Sicherlich. Nur wäre dann die Wirkung der Farbe komplett anders und eben nicht mehr so SX64-mäßig. Ich sehe das Problem sowieso nicht (wortwörtlich), da die Unterseite in der Regel auf dem Tisch steht. :whistling:

    Sieht das transparente Gehäuse genau so aus?

    Siehe z.B. Diskussion neue C64 Gehäuse - OT aus Neu produzierte Tastaturkappen, Diskussion neue C64 Gehäuse - OT aus Neu produzierte Tastaturkappen und Diskussion neue C64 Gehäuse - OT aus Neu produzierte Tastaturkappen.


    Edit:

    Sieht das transparente Gehäuse genau so aus?


    Ich habe eins aus den USA von der Sammelbestellung noch und da habe ich keine Fehler im Gehäuse.

    Da fällt das nur nicht auf, wenn man genau hinsieht, dann sieht man auch, wo der Kunststoff zusammengeflossen ist.

    Plus das, was Cap schreibt.

    Hmm, das entspricht leider nicht meiner Vorstellung von Qualität, sorry.

    Geschmack ist nun mal unterschiedlich, kein Thema. Mit Qualität im eigentlichen Sinne hat das hier m.E. jedoch nichts zu tun. Für mich sieht das eher wie die Folge daraus aus, dass eine Gussform von "anno dazumal" in einem heutigen Produktionsprozess mit einem aktuellen Kunststoffgemisch verwendet wird.

    Die CP mag ich gar nicht gerne!

    Mit denen komme ich auch nicht so klar. Aber hast du mal einen Competition Pro Mini ausprobiert? Die sind wiederum ganz gut für mein Empfinden.



    Also ich spiele hauptsächlich mit alten Joypads. Und da nur mit solchen, wo der Joystick mit der rechten Hand gespielt wird.

    Für mich muss der Stick auch auf der rechten Seite sein (ein Steuerkreuz dagegen links). Den Multi-Function 2002 mag ich da durchaus auch ganz gern, obwohl der so klobig ist und die Hände anschließend nach dem Metall riechen (was für mich unangenehm ist). Das JoyBoard aber spielt sich fm.E. um mehrere Klassen schlechter und ist für mich quasi unbrauchbar.


    Mittlerweile nutze ich hauptsächlich jedoch seit einiger Zeit schon dieses kabelloses Joypad mit dem Nunchuk64-Adapter. :D

    Lieber kugelfuhr,


    was hältst Du eigentlich von der Idee ELITE für den MEGA65 zu adaptieren? Mit 40+ Mhz und DMA sollten doch sogar gefüllte Vektoren möglich sein? :D

    Und was mit einem modernen PC erst möglich wäre... :whistling:


    Aber mal im Ernst, wenn kugelfuhr sich das tatsächlich antun wollen würde, wie hoch wäre die Chance darauf, ein Mega65-Development Kit zur Verfügung zu stellen? mega65 und adtbm

    It's a difference if someone uses a copyright code only for his hobby or to sell a product (e.g. a Mega65 computer) using a copyrighted code.

    What about THEC64? What about the C64DTV? And what about Cloanto selling Commodore 64 ROMs including BASIC? Not to mention Cloanto selling a licence for commercial distribution of C64 ROMs?

    Mit einem Aufkleber wäre ich nicht glücklich. Dann würde ich eher ein Logo bevorzugen, dass mir gar nicht gefällt als ein Aufkleber. Erst der große Aufwand alles nach Breadbin Style zu bedrucken und dann ein popeliger Aufkleber den man sehen und spüren kann.

    Mit Aufklebern auf Tasten habe ich z.B. bei Thinkpads eigentlich nur positive Erfahrungen gehabt. Die Aufkleber passten halt von der Größe und Optik, das fiel gar nicht so sehr auf.

    Only because someone tells "here, it's free now", that doesn't mean he has all rights to give it free.

    This source code is out in the wild since 2015 if I'm not mistaken. Not only but also on github. Since 2018 github belongs to Microsoft. So why should they have ignored this all the years if it's illegal?

    Da waren sie bei mir doch immer. Vorne links. Wie schon beim ersten erfolgreichen Joystick, dem Atari CX40.

    Da musste ich gerade an etwas denken. Bei einem Joystick mit mehreren "Feuer"knöpfen würde ich mich aus ergonomischen Gründen davon lösen, dass alle Knöpfe sozusagen auf einer Ebene mit der Basis des Sticks liegen müssen. Da gibt's auch Beispiele, wie das schon mal anders gelöst wurde mit Konix Speedking und Cheetah The Bug.