Kickstart 3.0 und 3.1?


  • steffmaster
  • 524 Views 16 replies

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Kickstart 3.0 und 3.1?

    Hallo!

    Ich habe aus einer Erbmasse einen A1200 erstanden. Ein vergessener Traum ist das Ding.
    Nun wollte ich mal nachschauen, welche Board Rev. drin steckt zwecks Elko Tausch.
    Dabei habe ich dort, wo eigentlich der KickRom steckt, eine Karte mit 4 Rom Bausteinen entdeckt. Ein Kabel ist dort noch angelötet. dies führt zu einem Schalter.

    Was ist das für ein "Adapter"? Kann ich mit dem Umschalten zwischen 3.1 und 3.0 wechseln? Bevor ich die Elkos nicht getauscht habe, will ich ihn nicht einschalten.
    Der stand jetzt 20 Jahre unbenutzt rum...

    Dann habe ich auf der Platiene (Mainbord) noch 3 Kabel entdeckt, die an verschiedenen Chips angelötet sind. Kann damit jemand was anfangen?

    Ich lade mal ein paar Bilder dazu hoch.
    Images
    • 1.jpg

      149.02 kB, 756×1,008, viewed 50 times
    • 2.jpg

      291.27 kB, 756×1,008, viewed 29 times
    • 3.jpg

      161.74 kB, 756×1,008, viewed 29 times
    • 4.jpg

      180.32 kB, 756×1,008, viewed 31 times
    A1200 rev. 1D.4 Kick 3.0, Phase IV 1230/MK4 8MB, CompactFlash intern 4GB, Monitor M1483S
  • Ich kann es nicht sagen. Ich mag ihn nicht einschalten, bevor ich nicht die Elektrolytelkos rausgenommen habe. Ich weis nicht, wie es unter den Dingern aussieht.
    Angenommen es handelt sich bei der 2. um 1.3, welchen Sinn macht das? Gibt es irgendwelche wichtige Software, die mit Kick 3.0 nicht lief und nach Kick 1.3, 3.1 oder sonst was verlangte?

    Aus meinen Recherchen ergab sich, das WB3.1 Kick 3.1 verlangt, das würde ein upgrade befürworten. Aber wozu der "downgrade"?

    Wie geschrieben hat den Amiga seit 20 Jahren keiner mehr angerühert.

    Achso, eine Blizzard PhaseV 1230/IV ist noch verbaut. Das würde noch für 3.1 sprechen.
    A1200 rev. 1D.4 Kick 3.0, Phase IV 1230/MK4 8MB, CompactFlash intern 4GB, Monitor M1483S
  • Ok, danke für die Infos. Also den Switch da runter und die 3.0 wieder solo drauf, richtig?

    Nochmal zu den Kabeln.

    Die wurden vom Hersteller dort verlötet? Weil das Board Fehlerhaft, oder wie muss ich mir das vorstellen?
    A1200 rev. 1D.4 Kick 3.0, Phase IV 1230/MK4 8MB, CompactFlash intern 4GB, Monitor M1483S
  • Ja, da hast du wohl recht. Ich denke, ich werde die Kiste morgen mal einschalten.

    Wo bekomme ich denn Kick 3.14? Auf Visalia kann ich nur 3.1 erstehen.

    Oder ist damit die Kick Rev. gemeint?

    Kickstart 3.1 (Rev. 40.xx)
    A1200 rev. 1D.4 Kick 3.0, Phase IV 1230/MK4 8MB, CompactFlash intern 4GB, Monitor M1483S
  • Retro-Nerd wrote:

    Wenn eine Blizzard 1230 IV verbaut ist ein Kickstart Umschaltung eh sinnfrei. Per Maprom läßt sich da jedes 3.X Rom eh ins schnelle Fastram laden. Zumal ein Downgraden nichts bringt, was für irgendetwas nützlich wäre.
    Wie Retro Nerd schon schrieb.Ich würde erstmal 3.1 per Maprom einbinden und gut ist.
    Das Rom 3.1 bekommt mannim Netz
    Dies ist der Anfang einer langen Reise...
    leicht und atemlos.
    Dies ist der Weg aus dem Tal der Tränen
    Nimm meine Hand und lass sie nie wieder los

    B.O.
  • So, die Kiste läuft. Ich kann wie erwartet zwischen 3.0 u. 1.3 umschalten.

    Ich habe noch eine Turbokarte gefunden. Auch eine 1230, aber keine mk4. Diese hier hat zwei Ramschächte aber auf der Unterseite. Eine mk1? Wenn es denn sowas gab?

    Blizzard PhaseV 1230 mehr steht nicht drauf.
    A1200 rev. 1D.4 Kick 3.0, Phase IV 1230/MK4 8MB, CompactFlash intern 4GB, Monitor M1483S
  • Habe zwar keine Ahnung, aber was zeigt der Rechner denn an Ram an ?
    Die Blizzard Karten sind ja richtig teuer, aber die Ram Ausstattung ist ja oft relativ dürftig.

    Ich würde vermutlich die Karte verkaufen und ne moderne von Icomp erstehen.
    Dies ist der Anfang einer langen Reise...
    leicht und atemlos.
    Dies ist der Weg aus dem Tal der Tränen
    Nimm meine Hand und lass sie nie wieder los

    B.O.
  • steffmaster wrote:

    Momentan sind 10MB drauf. 4 u. 6 MB. Kann man ja auch andere drauf machen.
    Da passen bis zu 64MB Speicher (2x32MB SIMM) drauf, einfach bei EBAY mal nach PS/2 Speicher kucken, kostet nicht die Welt.

    Die Blizzard Karten mögen nicht die schnellsten sein sind aber sehr kompatibel und ausgereift gewesen.

    Torben