Super Mario Bros für den C64


  • baxt3r
  • 27161 Views 387 replies

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Super Mario Bros für den C64

    ZeroPaige wird vermutlich in den nächsten Tagen sein Super Mario Bros. 64 veröffentlichen.

    forum64.de/index.php?attachmen…4d2c87fa36b1b8d5ffdeec904

    Quelle -> Klick + der direkte Link zum Video -> Klick
    Images
    • smb64.jpg

      54.96 kB, 500×333, viewed 94 times
    sorry meine shift taste funktioniert manchmal nicht richtig.

    The post was edited 2 times, last by controlport2 ().

  • Allein schon dieser Bass-Summsound (der NES typische) im Hintergrund des Tunes kann nicht vom C64 her kommen, denn der klingt original nach NES. U. das/den habe ich am C64 noch nie irgendwo gehört. Der Pointcountsound ganz am Ende jeden Levels klingt vom Rythmus her auch exakt nach NES (das allerdings ist vlt. noch möglich nachzusimulieren). Also beim Sound bin ich deshalb skeptisch, dass dieser wirklich vom C64 und SID kommt, wobei man am Ende so 6581er Klicks 'n' Dings verschluck-typisches hört.
    ' war Anfang 2000 schonmal unter dem Kennnamen 'c64fan' hier unterwegs.

    The post was edited 1 time, last by CommieSurfer ().

  • Ob das dann noch passen würde zum Spiel ? Würde dann vlt. zu schnell an ein Remix erinnern oder sowas. Nee, soll schon original sein / bleiben (wie da). Gerade bei SMB1, wegen seiner eingebrannten / typischen Sounds die überall auch heute noch eingestreut werden in Beiträgen/Videos.
    ' war Anfang 2000 schonmal unter dem Kennnamen 'c64fan' hier unterwegs.
  • Wenn das kein verspäteter 1. April-Scherz ist, muss ich mir das Spiel zulegen. ^^
    Schliesslich hatte man damals :D ein NES und Super Mario war Standard.

    Hier noch eine Antwort von einem User Namens "ZeroPaige" aus dem lemon-Forum:


    lemon64.com wrote:

    Just a reply to a few of the questions.

    antoniomauro: Yes, it relies on the VSP-technique for scrolling.

    redrumloa (and others): It will try to detect and use any kind of turbo functionality, such as:

    - Commodore 128 (2 MHz in the border)
    - C64 DTV
    - Schnedler Systems Turbo Master CPU (untested)
    - Swisscomp Turbo Processor (untested)
    - Rossmoeller Flash 8 (untested)
    - CMD SuperCPU Accelerator (untested)
    - Icomp Turbo Chameleon 64

    It works on xscpu64 (VICE), so it should hopefully work on a SuperCPU, but you never know.

    Generally speaking, at times you do notice the slowdowns on a stock C64. The music makes you aware of the speed, so you tend to compensate for it. I have finished the game on a stock C64 many times. A Commodore 128 does improve the experience a lot.

    Jammet: Have you not heard NESsivE ATtaCK? That music disk inspired me in the first place.

    Overlay: The game is controlled using joystick (or gamepad) in either control port and supports 2 button joysticks (using POT X, like the C64GS joystick).

    m0lebrain: The pixel ratios are different depending on the TV-standards. If you are from United States, you are used to taller C64-pixels (because there are only 262/263 lines on a NTSC C64, compared to 312 on PAL/PAL-N C64). You can see in the video that a Commodore 64, PAL was detected in the option screen.
    Direkt Link

    Gruss C=Mac.
  • Ich bin beeindruckt. Für mich sieht und hört sich das nicht nach Fake an. Es fängt den Grafikstil gut ein, passt ihn aber auch an die Beschränkungen des C64 gut an. Das gleiche auch beim Ton. Klingt für mich auf jeden Fall nach SID und nicht nach Fremd-Soundchip.
    Da kann man echt nur hoffen, daß Nintendo da keinen Stress macht.
  • captain_zzap wrote:

    Wenn Nintendo Wind davon bekommt, wird garantiert ein Anwalt eingeschaltet. Aber umgekehrt, wenn es erstmal veröffentlicht ist, wird es genau wie Giana sisters, jeder in seiner Diskettenbox haben.
    Oder halt dann umbenennen und die Hauptfigur leicht abändern, wie bei "Super STario Land" am Atari-ST beispielsweise *lol*. Ist übrigens ein gutes Game, ich zocke das öfter mal im "STEEM SSE" Emulator.

    Aber was mich an dem neuen Mario wundert ist, dass es anscheinend noch keinerlei öffentliche Screenshots zum Ingame gibt, oder hat da jemand Links? Cool wäre ein Game in dieser Richtung schon am C64. Es gibt ja immer-
    hin diesen schon etwas älteren Grafikhack von "Giana Sisters" am C64, in dem man dann "Mario" steuert. :)

    NACHTRAG: Aaah, hab Screenshost usw jetzt gefunden weiter vorne in diesem Thread auf Lemon64.
  • Superingo wrote:

    Man kann doch programmieren was man möchte und andere daran teilhaben lassen.
    Man darf es halt nicht verkaufen.
    Äh, nein.
    Wenn du das nur für dich selbst machst, kein Problem. Aber ansonsten verletzt du die Rechte von Nintendo (in dem Fall hier).
    ______________________________________________
    Wenn ich posten will, werde ich Briefträger...
  • Nein, darf man nicht. Nintendo ist extrem hinterher bei seinen Markenrechten. Der Grund ist primär die Rechtslage in den USA. Wenn man dort eine Marke einträgt, ist man quasi gezwungen, gegen jede missbräuchliche Verwendung vorzugehen, weil sie einem sonst aberkannt werden kann. Ganz nach dem Motto: Es interessiert dich doch ohnehin nicht, was mit der Marke gemacht wird, also gib sie wieder her.
  • Wenn das Spiel so kommt wie im Video gezeigt ist das ohne Frage eine richtig tolle Leistung aller Beteiligten.

    Ich persönlich hätte es allerdings viel spannender gefunden, wenn die Entwickler dieselbe Engergie in ein eigenes, selbst entworfenes Spiel gesteckt hätten, statt ein bestehendes zu portieren. Zumal in diesem Fall auch noch rechtliche Auswirkungen drohen.
    Sokrates - das F steht für Philosoph!
  • EgonOlsen71 wrote:

    Nein, darf man nicht. Nintendo ist extrem hinterher bei seinen Markenrechten. Der Grund ist primär die Rechtslage in den USA. Wenn man dort eine Marke einträgt, ist man quasi gezwungen, gegen jede missbräuchliche Verwendung vorzugehen, weil sie einem sonst aberkannt werden kann. Ganz nach dem Motto: Es interessiert dich doch ohnehin nicht, was mit der Marke gemacht wird, also gib sie wieder her.
    Anderes Beispiel valve, welche teilweise genau das Gegenteil machen und quasi homebrew mit ihren Marken im eigenen Shop bewerben(Black Mesa).
  • Ich hab eine Frage zum SlowDown und der Musik. Der Programmierer sagt wohl, er habe sich an der Demo orientiert, die NES Musik auf dem C64 abspielt. Das wird doch sicher dem C64 mehr Leistung abverlangen, als wenn er "nur" native SID Files abspielt?

    Ich mein, ich find die Idee eines 1:1 Clones genial, wenn man es aber optional ohne Slowdowns mit nur an das Original angelehnten Tracks spielen könnte, hat das doch genauso seinen Reiz.

    Und ich glaube auch, dass das Verteilen schnell gehen muss, bis Nintendo reagieren wird.
  • Also für mich sieht das Video nach Fake aus :/ Wie locker da mit Sprites umgegangen wird. Mario aus drei Hires-Sprites (?), dann die Gegner auf gleicher Höhe und dazu noch die Punktzahlen (wohl auch als Sprites)..? Und Musik & SFX so einig beisammen? Dazu der unnötige CRT-Refresh-Streifen... Hab jetzt nix dazu gelesen, deshalb frag ich mich, warum wird das nicht vom Emulator gecaptured?

    Bin sehr misstrauisch, würde mich aber nur zu gerne irren. Wäre eine super Leistung, und am C64 ist bekanntlich alles möglich! :)
    "...please come again - when I´m not working!"