Hello, Guest the thread was viewed3.8k times and contains 19 replies

last post from Retro Ronny at the

DataFrog SF2000 Handheld Console Emulator

  • Da ja noch einige sich das Teil gekauft haben und um es die anderen Threads nicht zuzuspammen, machen wir am besten hier weiter.


    &thumbnail=1


    Was bislang geschah:


    Heute so angekommen ...


    Wichtige Infos: https://vonmillhausen.github.io/sf2000/

    Manual: http://www.datafrog.cn/upfile/2023051611532041.pdf


    Ich habe mir für das MD eine neue Tastenbelegung erstellt, da bei meinem Setup die rechte Schultertaste als Button C gemapped war. Das Tool von der Website kann das recht einfach und man kopiert die KeyMapInfo.kmp in den Resources Folder am Ende. https://vonmillhausen.github.i…/buttonMappingChanger.htm


  • Das ist ja cool mit dem Ändern der Tastenbelegungen, danke dafür, kannte ich noch nicht.

    Ich habe mir auch so ein Ding gegönnt, für den Preis ist es nicht schlecht, könnte aber besser sein, geht doch ganz schön in die Knie, wenn man z.B. NeoGeo-Spiele spielen will, auch Super-FX-Spiele zwingen das Ding in die Knie, wenn sie denn überhaupt laufen.

    Leider ist die Emulator-Auswahl dort nicht perfekt, denn auch der Mega-Drive-Emu macht Probleme, z.B. bei dem Spiel The Duel - Test Drive 2, da fehlen (wie immer bei einfachen Emulationen) die Autos und Objekte auf der Straße.

    Aber wie gesagt, für mal eben Unterwegs sind die Dinger nicht schlecht.

  • Aber wie gesagt, für mal eben Unterwegs sind die Dinger nicht schlecht.

    Ja - dafür ist der Screen mir (mit mittlerweile 8 Dioptrin) dann auch zu klein. Aber wenn man seine Erwartungen bei dem Preis von 15 Euro in Schach halten kann, bekommt man was für sein Geld.


    Zumal auch der Analog-Stick prächtig als Joystick-Ersatz funktioniert und ich ihn lieber nutze als das D-Pad. Das ist so immer so ein Manko bei den billigen Teilen - ich komme damit einfach besser klar.


    Mal 'ne Frage an die Besitzer - schaltet eure Power-LED irgendwann mal um auf eine andere Farbe beim Akku laden? Denn selbst nach über 10h bleibt die immer auf grün (wie beim Ladeanfang)

  • Ich finde 3" Displays einfach zu Mickrig für so ein Handheld Daddelteil, 5" sollten es schon sein finde ich.

    Ja - du hast recht, wäre mir auch zu klein, um ständig damit zu spielen.

    Allerdings: Du weisst, das es hier um ein Teil für 15 Euro geht, weswegen ich hier auch mal Fünfe gerade sein lasse? ;)

  • Seit gestern habe ich nun endlich auch mein SF 2000-Handheld, ich hatte es Ende August um 17 Euro bestellt. Vorneweg: um den Preis ist das wirklich ein ganz tolles Retro-Spielzeug. Es sind zwar nicht meine Lieblings-Systeme dabei (ich hätte mir z.B. das Sega Master System gewünscht), aber der Kauf hat sich für mich schon wegen der großartigen Megadrive-Version von Outrun ausgezahlt.



    Hier meine ersten Eindrücke bzw. Forschungsergebnisse:


    - Der Bildschirm ist ganz gut, die Farben sind schöner als es am Foto aussieht.


    - Der Sound reicht für meine Ansprüche. Die Menü-Musik ist nervtötend (die kann man aber irgendwie "patchen" und durch was anderes ersetzen).


    - Die Verarbeitungsqualität ist nicht sehr vertrauenserweckend - ich hoffe, Joypad und Button werden nicht bald kaputt gehen.


    - Falls noch jemand rätselt, wie man die microSD-Karte herausnimmt: reindrücken und "klick". Das geht nämlich recht schwergängig, daher habe ich mich zunächst nicht getraut, und mit kurzen Fingernägeln geht es gar nicht, ich musste einen kleinen Schraubenzieher zum Drücken verwenden.


    - Die Composite-TV-Ausgabe wäre ein tolles Feature, doch leider wird das Bild abgeschnitten (auch wenn man auf PAL umstellt), somit ist das derzeit leider unbrauchbar.


    - Die Auswahl der ab Werk vorhandenen MAME-ROMs ist sehr eingeschränkt (lauter 90er-Jahre-Sachen, die mich nicht wirklich interessieren), man kann nicht so einfach neue ROMs hinzufügen - es geht aber schon, es ist nicht ganz trivial, da muss ich noch forschen.


    - Eigene ROMS kann man nur für Gameboy, GB Color, GBA, NES und SNES hinzufügen, diese muss man einfach nur in den ROMs-Ordner kopieren. Das funktioniert gut, ich habe meine eigenen mit z88dk erstellten Gameboy-Homebrews hinzugefügt.


    - Dieses System ist "Closed Source" und dadurch generell nicht so einfach erweiterbar. Aufgrund der großen Verbreitung hoffe ich dennoch, dass sich da bald was tun wird.

  • Es sind zwar nicht meine Lieblings-Systeme dabei (ich hätte mir z.B. das Sega Master System gewünscht)

    Ich muss mich korrigieren, das Sega Master System wird *doch* unterstützt. Man muss einfach nur .sms-Dateien in den ROMs-Ordner hineinkopieren, dann kann man sie in den User-ROMs aufrufen. Offenbar kann der am SF2000 vorhandene Mega Drive-Emulator auch das SMS emulieren.



    Es gibt allerdings einen kleinen Haken, vermutlich wird das SMS deshalb nicht als offiziell unterstütztes System genannt: die Tastenbelegungen für Mega Drive und SMS sind unterschiedlich. Bei der SMS-Emulation befindet sich der 2. Feuerknopf ab Werk auf der hinteren R1-Taste, was zwar spielbar, aber mühsam ist. Wenn man die Tastenbelegung anpasst, hat man eine bequeme Steuerung am SMS, aber dafür hat man dann das Problem mit dem 2. Feuerknopf beim Mega Drive.


    Wie auch immer, hier die Tastenbelegungen, die man mit dem Online-Editor einstellen kann, am Ende bekommt man eine neue Datei KeyMapInfo.kmp, die man auf die microSD-Karte zurückkopieren kann.


    Hier das Original-Layout, passend für das Mega Drive:



    Und hier meine zwei Anpassungen für das SMS, damit hat man wie am Original-Controller Feuer 1 am linken Knopf (B) und Feuer 2 am rechten (A):



    Leider kann man nicht zwischen NTSC und PAL umschalten, für uns Europäer ist die höhere NTSC-Geschwindigkeit der Spiele doch ungewohnt stressig.


    Und mit ein paar Spielen hat der Emulator Probleme, z.B. fehlt bei Hang-On die Grafik am Horizont, und bei World Grand Prix stimmt die Farbe der Fahrbahn nicht. Ansonsten habe ich erst mal Wonderboy 1-3, Outrun und Thunderblade ausprobiert, die funktionieren alle tadellos.

  • Hallo Forum! Habe zu Weihnachten so ein Gerät geschenkt bekommen und schaue gerade, was es neben den vorinstallierten Emus sonst noch so alles kann.
    Natürlich hab auch ich mich direkt gefragt, ob das Gerät auch Commodore kann.

    Es scheint sich über den "Multicore" ein VICE installieren zu lassen:
    https://github.com/madcock/sf2000_multicore


    Siehe auch hier:


    Scheint leider nicht wirklich gut zu laufen, aber immerhin zu funktionieren. Hat das von Euch schon mal jemand hinbekommen?
    Oder ggf noch bessere Lösungen gefunden?

  • Ich werde mir mal die o.g. Version von Out Run (meinem absoluten Lieblingsspiel) anschauen... Danke für das Erwähnen hier.


    Ich bin ansonsten doch recht enttäuscht von dem Teil, wahrscheinlich gebe ich es hier wieder weg. Schaun wir mal.

  • Ich werde mir mal die o.g. Version von Out Run (meinem absoluten Lieblingsspiel) anschauen... Danke für das Erwähnen hier.


    Ich bin ansonsten doch recht enttäuscht von dem Teil, wahrscheinlich gebe ich es hier wieder weg. Schaun wir mal.

    Ja, das Ding ist halt absolut billig, was sich natürlich in der Emulations-Geschwindigkeit (lahme CPU) und billiges Display zeigt. Wer was ordentliches haben möchte, sollte sich Odroid Go Advance/Super oder so was in der Art anschauen, da bekommt man richtig gute Emulation für sein Geld.

  • Ganz vergessen:
    Ich habe das Teil mal am Fernseher angeschlossen und Out Run ist tatsächlich ordentlich spielbar.

    Ich hatte erst vor, das Dingen wieder zu verkaufen, aber das ist ja neu (mittlerweile) schon so billig, dass sich das erledigt hat.
    Bleibt sie also für hin und wieder eine Runde Out Run. :)

  • Ja, das Ding ist halt absolut billig, was sich natürlich in der Emulations-Geschwindigkeit (lahme CPU) und billiges Display zeigt. Wer was ordentliches haben möchte, sollte sich Odroid Go Advance/Super oder so was in der Art anschauen, da bekommt man richtig gute Emulation für sein Geld.

    Also ich habe mir vor ein paar Wochen ein Odin 2 und hoffe, damit so ziemlich meine Wünsche erfüllen zu können.

  • Wie billig darf ein Handheld werden ... 8,63 Euro ... krank... Alleine der Versand in D kostet ja schon hlab so viel, wenn ich es mit der Post verschicken wollte.

    https://www.mydealz.de/deals/d…mame-retro-spiele-2339024


    Ich nutze meinen immer wieder gerne in Pausen auf der Arbeit, um dabei neue Spiele der 8Bit Gen zu Entdecken. Oder immer mal wieder eine Runde Tetris auf dem GB zu spielen ... Das Titel-Intro flasht mich instant in die 90er :D

  • Wie billig darf ein Handheld werden ... 8,63 Euro ... krank... Alleine der Versand in D kostet ja schon hlab so viel, wenn ich es mit der Post verschicken wollte.

    https://www.mydealz.de/deals/d…mame-retro-spiele-2339024


    Ich nutze meinen immer wieder gerne in Pausen auf der Arbeit, um dabei neue Spiele der 8Bit Gen zu Entdecken. Oder immer mal wieder eine Runde Tetris auf dem GB zu spielen ... Das Titel-Intro flasht mich instant in die 90er :D

    ?? ist nur für NEUKUNDEN

    sonst