Hello, Guest the thread was called4.1k times and contains 172 replays

last post from kinzi at the

Projektvorschlag 1570-II

  • Meine Hochachtung. Ich bin schon ganz :woot: wenn es die Möglichkeit gäbe hier im Forum die PCBs zu ordern. Eine 1541-II steht schon bereit.

    Es gibt zu gegebener Zeit sicher irgendeine Möglichkeit dafür. ^^

  • Wenn es auch "nibbeln" soll, wäre es nicht besser, den 5710 wegzulassen und 6526 + 1772 zu verbauen?

    Könnte man, aber damit ist es nicht getan, der 5710 macht z. B. auch noch die Adress-Dekodierung (/CS für RAM und VIAs) und die Takterzeugung.

  • Wer macht das dann in der normalen 1571er? Diese hat den 5710 nicht, macht es dort der Hybrid?

    Nein, das 20-Pin-Gate-Array, das muss dann auch noch rein.

  • So, eine schlechte Nachricht gibt es: CP/M läuft damit offenbar nicht. Als 1571CR lief es ja. Noch keine Idee wieso. Ich persönlich kann das verschmerzen. :rolleyes:

  • AHA!

    Der FDC im 5710 scheint kein WD177x zu sein, wenn man der Memory-Map glauben darf. Daher auch der Vermerk im ROM "5710 (c) 1986 by c. hauck". Vermutlich ist der MFM-Code ein anderer.


    x1541 Schon mal da drübergestolpert?

  • ja, sowohl die memory map als auch den ROM Eintrag kenne ich. Ich kann mich auch dran erinnern, wie sehr in der 64'er Zeitschrift über das neue ROM hergezogen wurde, weil viele Einsprungadressen nicht mehr stimmen, angeblich aufgrund Verschiebungen durch den neuen FDC Code. Habe das dann aber nicht weiter analysiert, weil es mich nie wesentlich gestört hat. Gab ja dann praktisch alle (Kopier-) Programme und Speeder Hardware auch an das CR Modell angepasst.


    Schade ist natürlich, dass der Timer vom Schieberegister nicht übernommen wurde. Da war die 100% Kompatibilität dann egal, weil ein paar Cent gespart werden konnten :( Vielleicht baut ja mal jemand einen 5710 Ersatz mit vollwertigem WD1772 und CIA Ersatz an Bord, so dass die gute Floppy auch mit originalem ROM lauffähig wäre :)

    Zuletzt repariert:
    21.2. Logitech M570 Microschalter ausgetauscht - geplante Obsoleszenz durch Billigtaster?
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!

  • Was ich nicht verstehe ist, wieso in der CR an $4010 nochmals was vom FDC auftaucht ... der 1772 hat ja scheint's nur vier Register, der FDC im 5710 deren sechs an $2000 und dann noch welche an $4010 ...


    Nun ja, es läuft darauf hinaus:

    • Betrieb ohne Adapterplatine als 1571-II, es läuft alles bis auf "nibtools".
    • Betrieb mit Adapterplatine: nibtools laufen, 1570/1571 Mode, etc. läuft ... nur was deb WD177x braucht (CP/M) hat Pech gehabt.

    Außer natürlich ... "irgendjemand" baut ein Hybrid-ROM 1571/1571CR ... dann würde alles laufen ... *träum*

  • Hmmm ... jetzt, da ich mir wie Wicky die Nase reib kommt mir vielleicht noch eine Idee ,... :-D

  • Also wenn man statt dem 74LS00 einen 74LS10 nimmt und A4 auch noch mit verwurstet lässt sich auch der "FDC2" im 5710 an $4010 noch ansprechen. Ich habe es mit einem Testprogramm ausprobiert, das die Register der ICs an $1800 (VIA1), $1C00 (VIA2), $2000 (FDC), $4000 (CIA), $4010 (FDC2), $4020 (CIA SHADOW) und $6000 (CIA SHADOW) ausliest, die Ergebnisse waren wie zu erwarten. Die 1571CR hat allerdings noch das Shadow-RAM auf $6000 - keine Ahnung, ob es das braucht.


    Leider läuft das 1571CR-ROM nicht in einer "normalen" 1571 mit CIA (= also diese hier mit Adapterplatine), warum auch immer. Das wäre aber erforderlich, damit der veränderte 5710-FDC korrekt angesprochen wird. x1541 Weißt du, warum das CR-ROM nicht in der alten 1571 läuft?


    Das normale 1571-ROM läuft perfekt, bis auf das Problem mit dem 5710-FDC unter CP/M, weil im alten ROM natürlich ein WD1772 erwartet wird.


    "Irgendjemand" müsste wie schon erwähnt eines von zwei Dingen machen:

    • Patchen des 1571CR-ROMs, sodass es in der "normalen" 1571 läuft. Vielleicht fehlt sogar nur die (richtige) Initialisierung des (vollwertigen) CIAs.
    • Patchen des normalen 1571-ROMs, damit der 5710-FDC verwendet wird.

    Nun ja, ich denke, damit ist die Hardware final. Einen WD1772 draufzupacken werde ich mir sicher nicht antun.