Hello, Guest the thread was called9.9k times and contains 271 replays

last post from TurboMicha at the

Projektvorschlag 1570-II

  • Danke für die Bestätigung.


    Ich habe selber noch zwei Bausätze davon liegen und wollte das auch noch mal umsetzen.

    Vor einigen Monaten hatte ich mal was gefragt bei denen, weil mir irgendwas nicht ganz klar war. Habe aber nie Antwort bekommen.

    Vielleicht gehe ich da nochmal bei irgendwann.


    Naja, die Platinen sind ja auch nicht mehr die jüngsten, wenn die an einem originalen funktionieren, reicht mir das. :D


    Sorry für OT

  • Offen gestanden, mir persönlich gefällt's nicht. Meiner Ansicht nach gehört "+" oder nicht auf das Bodenetikett und nicht auf die Front (eigentlich sollte da auch schon nicht die "II" stehen, denn beim C64C ist das "C" ja auf dem Schild unten rechts auch nicht angedruckt). Vor dem Hintergrund ist in dem Entwurfsset auch ein Label für die normale 1541-II enthalten, damit die mit einem C64C mit neuem Gehäuse in Originalfarbe und "Original" Aufkleber harmoniert, sowie ein Label, um eine anthrazit oder grau/silber lackierte 1541-II an den C64C im SX-64-Style anzupassen (bzw. an ein Setup mit plus/4 und MCS 801, MPS 803 oder DPS 1101 in ebenfalls anthrazit). Letzteres Etikett ist auch minimal kleiner im Ausmaß, um der Dicke der Lackschicht Rechnung zu tragen. So sollte das dann auch nach Lackierung in die Gehäuseaussparung passen.



    Aber da hier doch schon die Nachbauten losgehen und es mit der Genesung von Thomas Koch - dem ich meine Entwürfe gerne zum Angebot im Shop überlassen hätte - nicht gut auszusehen scheint, stelle ich die Vektorvorlagen als SVG (mit Inkscape erstellt) hier dennoch zur Verwendung ein. Macht euch also gerne schöne Laufwerke! Bodenetikett kommt auch noch, aber mir fehlt da derzeit etwas die Motivation, weil ich durch das Homeoffice auch keinen Zugriff auf den Laserdrucker in der Firma für Testprints auf Silberfolie habe (und zu hause mit Tintenstrahler wirkt es nie professionell genug).

  • Mir gefällt es schon, so kann man gleich sehen was es ist und sorgt auf z.B. Veranstaltungen für Gesprächsstoff.

    Konfuzius sagt…Hüte dich vor Männern, deren Bauch beim Lachen nicht wackelt.

    Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Suche noch eine günstige 1581, 1571

  • Offen gestanden, mir persönlich gefällt's nicht. Meiner Ansicht nach gehört "+" oder nicht auf das Bodenetikett und nicht auf die Front (eigentlich sollte da auch schon nicht die "II" stehen, denn beim C64C ist das "C" ja auf dem Schild unten rechts auch nicht angedruckt). Vor dem Hintergrund ist in dem Entwurfsset auch ein Label für die normale 1541-II enthalten

    :thumbup: ist ja alles "Geschmack"-Sache... ich habe ja einen "Profi-Aufkleber-Hersteller" expliziert für meine 1581 Replika gesucht,..

    und dabei ist außer für das 1581 halt auch das "passende" für 1571-II, 1571-II+ und 1570-II raus geworden...

    ( GeTE : es gibt auch die 1571-II "Version",.. s.u., aber die unterscheidet sich halt auch technisch zur "+", daher gibt es halt zwei Varianten)


    => diese habe ich ja mit dem 1570/71 (II) (+) "Entwickler" kinzi in Absprache entwerfen und fertigen lassen

    und diese sind von der Qualität echt super... ( gedruckt, beschichtet und Geplottet geschnitten...)



    Wie bzw. auf was hast Du die Etiketten eigentlich gedruckt? Das sieht ja vom Material her schon ziemlich original aus

    Ich denke , die sind "Profi-gedruckt"... (und beschichtet).., so etwas bekommt der "Laie" so nicht hin...

    ich finde den "Farbton schon "fast" perfekt...


    ich bin happy... :thumbsup:

  • Mir gefällt's.

    Für MEINE Vorstellung, wie eine 1571-II gewesen wäre, passt es genau. ^^

    so kann man gleich sehen was es ist u

    Das ist überhaupt das Killerargument. Ich will nicht jedes Mal drei Laufwerke aus dem Regal nehmen, bis das richtige dabei ist. Das muss beim ersten Mal klappen. :-D

  • :thumbup: ist ja alles "Geschmack"-Sache... ich habe ja einen "Profi-Aufkleber-Hersteller" expliziert für meine 1581 Replika gesucht,..

    und dabei ist außer für das 1581 halt auch das "passende" für 1571-II, 1571-II+ und 1570-II raus geworden...

    Wie gesagt, mir (!!!) gefällt's so nicht, weil der Teilschriftzug (also "15xy-II +) bei dir so zu klein und damit zu niedrig wird. Ich hatte da bei der 1570-II - das "O" ist eine Bitch! - mit Schriftarten, Rahmen und Kerning gespielt, damit die Schrifthöhe vergleichbar des Originals erhalten bleibt.


    Aber sei's drum, wenn ich das richtig in Erinnerung hatte, funktioniert genau der Umbau, den ich favorisiert hätte - aus mit dem 1541-II-Laufwerk am Ende eine 1570-II haben, die auch mit Adapter am PC beschleunigt - ja ohnehin nicht. Ich werde da wohl nicht umbauen, da mir auch ein 128er fehlt.

    Ich denke , die sind "Profi-gedruckt"... (und beschichtet).., so etwas bekommt der "Laie" so nicht hin...

    ich finde den "Farbton schon "fast" perfekt...


    ich bin happy... :thumbsup:

    Der Schnitt scheint auch ganz Ok zu sein. Weißt du denn auf bis zu welcher Dicke dieser Profi drucken kann? Und wie hast du es mit der Farbe gemacht, RAL vorgegeben und er hat's dann auch getroffen?


    Ich habe ja auch Einiges was ich gerne gedruckt hätte und wenn's im Pixelwizard Shop nicht mehr kommen kann, bräuchte ich da natürlich einen alternativen Lieferant ...

  • Aber sei's drum, wenn ich das richtig in Erinnerung hatte, funktioniert genau der Umbau, den ich favorisiert hätte - aus mit dem 1541-II-Laufwerk am Ende eine 1570-II haben, die auch mit Adapter am PC beschleunigt - ja ohnehin nicht.

    Sicher funktioniert das, wieso sollte es nicht? Ist dann eine 1570-II+.


    Was nicht funktioniert ist das, was den Indexlochsensor braucht, weil den gibt es bei der 1541-II-Mechanik nicht. Und den Track-0-Sensor muss man brücken, wenn die Mechanik keinen hat. Aber sonst ...

  • und es mit der Genesung von Thomas Koch - dem ich meine Entwürfe gerne zum Angebot im Shop überlassen hätte - nicht gut auszusehen scheint,

    ...auch wenn ich genannten Herrn nicht kenne - richte ihm bitte Grüsse und Genesungswünsche (vermutlich nicht nur von mir - sondern vom ganzen F64) aus - gerade in dieser Zeit ist es immer schwer, über solche Schicksale zu lesen

  • Der Schnitt scheint auch ganz Ok zu sein.


    ... ich habe nix weiter recherchiert, ... Ich habe die "Farbe" auch nur als Screen gesehen und habe gesagt,,,

    ist minimal zu dunkel.... mach es etwas heller... (keine Ahnung, welche RAL das dann war..)

    => ist ja weiterhin ein "Hobby-Projekte"... ich wollte auch keine Millionen investieren...


    genau der Umbau, den ich favorisiert hätte - aus mit dem 1541-II-Laufwerk am Ende eine 1570-II haben, die auch mit Adapter am PC beschleunigt - ja ohnehin nicht. Ich werde da wohl nicht umbauen, da mir auch ein 128er fehlt.

    ich habe hier eine "defekte 1571" Floppy.... (oberer Kopf) und da kann ich jetzt prima eine 1570-II draus machen...


    ich bin weiterhin happy... ich wollte es auch nur zeigen und keine Sammelbestellung machen ;)


    VG

  • Der Schnitt scheint auch ganz Ok zu sein. Weißt du denn auf bis zu welcher Dicke dieser Profi drucken kann?

    der macht auch "andere" Aufkleber :) (bestimmt auch für C16 und plus 4 wenn man fragt.. )

    Marco aus den Niederlanden...