Posts by TurboMicha

    Sonst könnte ich sofort die ganze Platine auf den Preheater legen und einfach umdrehen ...

    naja... SMD ICs erhitzt man schon auf einmal.. 16polige RAM IC´s habe ich zwar noch nicht gemacht .. aber warum nicht...


    "alles auf einmal" im Ofen, macht ja wenig Sinn,.. dann schmilzt der Kunststoff z.B. von den "Hüllen" der Kondensatoren,..

    ich habe das Gefühl.. auf dieses Mikro sind mind. so viele Leute "heiß" :verehr::hand wie auf das Tuning-Board oder mehr...


    :thumbsup: Matthias vielleicht kannst du ja schon eine "Interessenten" Script-Liste anlegen,.. dann siehst du auch schon

    vor einer Sammelbestellung, wie groß das Interesse ist...


    ansonsten schreiben natürlich alle.. "ich will, ich will " :sabber::sabber: (um mal einen Österreicher zu zitieren)


    Danke für´s Teilhaben

    VG Micha

    Hab einen solchen hier 😒

    das coole ist ja dabei.. dass man auf dem Weg sehr easy Kick 3.1 auf dem Amiga1000 zum laufen bekommt

    und erst garnicht "KICKROM" von Diskette laden muss...


    sieht an meinem "Show-Rechner" so aus:

    (Foto von HINTEN !! aufgenommen)


    Läuft auf allen 3 anstandslos auf 42 MHz

    Glück gehabt..:smoke: ich habe drei Stück ACA500/ACA500+ ,.. und alle laufen max. mit 21Mhz stabil..

    und an 4-5 Rechner getestet... (Amiga 500 und Amiga 1000 und auch mit unterschiedlichen Netzteilen.. :doc:)

    just order 5 pieces from China and distribute the rest in Denmark or Sweden ...

    there are definitely buyers, and postage from China is not much more expensive than, for example, from Germany to Denmark ...

    Hello FunFun

    the creator boelle of the beautiful circuit board also comes from Denmark ...

    maybe you still have time for a second batch ...

    I only have my started board and my spare board ...

    Do you have ALL the other boards in green?

    with or without gold-plated contacts?

    Meine klappt zwar... aber ich finde,.. die Stiftleiste wird immer noch etwas "gebogen" durch den Deckel...

    ich habe nicht wirklich "Lust"... insbesondere die RAMs wieder runter zu machen... (ohne zu wissen, ob diese noch heile sind)..

    würde dann aber auch noch gerne eine nehmen...


    als Stiftleiste würde ich wieder meine Sparversion nehmen (einfach zwei Stück 2x10 durch etwas abfeilen nehmen)...


    danke, mfG. micha

    wau gefällt mir gut !! auch mit den "goldfarbigen" Kondensatoren.. (rote Sockel habe ich noch nie vorher gesehen,.. nur weiße)..

    apropos die beiden weißen IC´s sind zwar auch "besonders"... würde ich aber eher doch in schwarz machen..


    Diese "russischen" RAMs habe ich hier auch noch irgendwo :)

    naja... fertig?.... unter den aktuellen Umständen... kann das noch bis Ende diesen Jahres dauern...

    es gibt halt wichtigeres "im Leben"...


    so richtig weit bin ich daher noch nicht gekommen..

    rate mal,.. welches das REPRO Board ist ;)




    mfG. TurboMicha

    ich muss echt erst überlegen, wie es früher war..


    vieles ging mit Zahlen , ganz Praktisch in den Menüs.. ansonsten Buchstaben "Abkürzungen" für Befehle...


    Ein Chat hat schon früher Spass gemacht,.. nicht nur mit dem Sysop..

    wieviele "Ports" sind denn gleichzeitig denkbar...


    wir haben hier ja ein paar "Telnet" Betreiber, die können es bestimmt am besten definieren..


    :thumbup: hört sich spannend an...

    Platinen kosten doch nix... Irgendwie 12$ für 5 oder 10 Stück...


    es ist "mehr Arbeit" die zu verteilen... (wobei da auch ein normaler Briefumschlag reicht:"..

    ich lasse meine Platine jetzt drinnen und habe keine Lust, nochmal die RAMs zu löten...


    ACEofACES du hast bestimmt immer noch eine Lötbrücke unter den ICs

    oder hat der A500 nun auch grauen Bildschirm ohne A570 gesteckt ?


    Wobei das bestimmt auch etwas kniffelig ist...

    ... :search: ich fand selbst schon kniffelig.. :schande:8\|


    mir hat das ganze keine Ruhe gelassen... (die letzte nicht funktionierende Platine noch mal nachgelötet, auch an den RAM IC´s)


    dann aus zwei 2x10poligen Leisten, die dritte Platine fertig gemacht.... (etwas in der Mitte gefeilt!)

    Hier auch wieder die Ronny-Drahtbiegetechnik genutzt...

    +

    Ich habe insgesamt ca. 2h gebraucht :cry:

    => und EINGEBAUT!!! --> :oob:klappt nicht :loet8\|8\|


    so ein Scheixx... eigentlich schon damit abgefunden.. (bekommt halt die A570 keine 2MB :oob:)


    => dann noch einmal das vorher nach gelötete Modul rein gesteckt .. (was ja auch vorher nicht klappte)


    :roll2:=>> :sieroh:winke: es klappt............. => das CD A570 Gehäuse geht zu und hat 2MB (A572) :)))



    Ich habe mir das Modul von vorher noch mal angeschaut... ich denke, da ist noch durch das SMD-Löten eine Lötbrücke

    unter dem IC... ich sehe da was, und konnte es auch messen... (ich habe aber kein Bock mehr... das Teil kommt "als Ersatz" in die Schublande...)


    bin auch fertig... (gut Nächtle´e)