Hello, Guest the thread was called520 times and contains 13 replays

last post from schwarze at the

C64 Spiele ab 2000?

  • Gibts eigentlich irgendwo eine chronologische Auflistung aller neuen C64 Spiele ab ca. dem Jahr 2000?


    Wie schon erwähnt wurde, kann man das über die "Advanced Suche" der CSDB machen.


    Hier das Ergebnis, einfach dort auf der Seite ganz unten auf "perform search" drücken:


    https://csdb.dk/search/advance…11&rrelease_type%5B%5D=12


    Wenn man sowohl normale Games, also auch 32K Games mit einbezieht, werden 1211 Matches gefunden. Ein Wahnsinn für einen Retro-Rechner, der ja nicht im Mainstream steht. Aber diese Anzahl an Releases ist schon der Hammer.

  • Kann das alles Qualitätssoftware sein?

    Stichwort: Umfang, Spielbarkeit, Grafik, Innovation.

    Nein, natürlich nicht. Aber das war es 1986 auch nicht (auch da gab es sicherlich nur einige Perlen unter einer Menge Durchschnittskram). Und dann kommt noch hinzu, dass so eine Einteilung teils auch im Auge des Betrachters liegt. Manch einem kann es z.B. vielleicht nicht genügend Horizontalshooter geben, anderen ist das Angebot auf dem C64 schon viel zu hoch. Eine handverlesene, reduzierte Liste ist also immer subjektiv.


    Aber wenn man eine Reduktion der CDSB-Liste wünscht, dann kann man das CSDB-Rating (von 1 bis 10) mit einbeziehen. Wenn man sich also in der oben genannten Liste nur die Games mit einem Rating von 8 oder besser anzeigen lässt, dann sind es noch 244 Games in dem Zeitraum. Und man kann das natürlich noch weiter reduzieren, je nach gusto.

  • Wie hier im Thread schon erwähnt von Retrofan, kann man die Liste der CSDB nochmal filtern, etwa nach Bewertungen.


    Auch auf der Gamebase64 kann man sich neuere Games anzeigen lassen, wenn man dort nach Jahreszahl filtert. Komischerweise kann man dort direkt in der "Advanced Suche" aber nur bis zum Jahr 2013 auswählen. Es sind aber auch die Jahre danach schon mit drin, man muss nur ein solches Spiel dort finden und kann dann dort über dieses gefundene Spiel die Jahreszahl anklicken (etwa 2015), dann findet er auch alle anderen Games aus diesem Jahr.


    Für das Jahr 2015 sieht das was er findet, dann beispielsweise so aus:

    http://www.gamebase64.com/search.php?a=5&f=0&id=55&d=18&h=0


    Downloaden kann man die Sachen dann auch gleich über die Gamebase. Dort ist immer nur jeweils ein Crack jedes Spiels drin, der immer der beste sein sollte den es jeweils gibt (zumindest ist dies das Ziel der GB). Gewünschtes Spiel anklicken und dort dann auf das Wort "8bitfiles" klicken.

  • Quote

    Wie hier im Thread schon erwähnt von Retrofan, kann man die Liste der CSDB nochmal filtern, etwa nach Bewertungen

    wobei die da dort sich eher gerne selbst untereinander hochloben. Über 2 Szene Kumpel kennen sich die wohl alle persönlich. Und da gibt man nun mal nich eine realistische oder niedere Wertung ab.

  • Kann das alles Qualitätssoftware sein?

    Stichwort: Umfang, Spielbarkeit, Grafik, Innovation.

    Ich tue mich grad schwer mich an ein paar zünftige Titel zu erinnern.

    Vielleicht kann ja jemand eine Auflistung der Perlen machen.

    Also was in den letzten 2-3 Jahren alles so rauskam ist m.E. häufig technisch sehr gut. Ich spreche jetzt nicht von so Mini-Spielchen, sondern von Grafik-, Musik- und Spielbarkeitskloppern.

    Da wären Sam und Caren, die leider wenig beachteten Spiele Wolfling, L'Abbaye des morts, Sydney Hunter, Luftrauserz, aber auch Tower of Rubble 64, Jam It, und nicht zu vergessen das technisch erstklassige Mario (vor allem auf dem 128er).

    Und mein Geheimtipp für jede Menge technisch und grafisch toller Spiele in den nächsten Jahren ist Sarah Jane Avory, die mit dem fertigen Neutron schon mal bewiesen hat, dass sie ein unglaublich gutes Händchen für Farben und Grafiken hat. Ich verweise einfach mal auf ihren Twitter und Facebook Kanal (unter ihrem Klarnamen), wo man schon einen Blick auf ihre anderen Projekte werfen kann.


    ... die mobygames.com page ist wirklich ganz gut.

  • Und mein Geheimtipp für jede Menge technisch und grafisch toller Spiele in den nächsten Jahren ist Sarah Jane Avory, die mit dem fertigen Neutron schon mal bewiesen hat, dass sie ein unglaublich gutes Händchen für Farben und Grafiken hat. Ich verweise einfach mal auf ihren Twitter und Facebook Kanal (unter ihrem Klarnamen), wo man schon einen Blick auf ihre anderen Projekte werfen kann.

    Ja, "Neutron" ist ein cooler Shooter. Leider antwortet "Sarah Jane Avory" aber nur sehr spärlich bis gar nicht auf "itch.io", wenn Leute Fragen oder Vorschläge beispielsweise zu ihrem Spiel "Neutron" haben, das finde ich ein bisschen schade. Das Game ist zweifelsohne top, wäre aber noch besser, wenn dieses komische Mini-Ruckeln der Hintergrundobjekte die man überfliegt, beseitigt werden würde. Vielleicht kommt das ja noch in einer V1.2 Version des Games. Davon abgesehen ist es ein geiler Shooter.

  • Ja, "Neutron" ist ein cooler Shooter. Leider antwortet "Sarah Jane Avory" aber nur sehr spärlich bis gar nicht auf "itch.io", wenn Leute Fragen oder Vorschläge beispielsweise zu ihrem Spiel "Neutron" haben, das finde ich ein bisschen schade. Das Game ist zweifelsohne top, wäre aber noch besser, wenn dieses komische Mini-Ruckeln der Hintergrundobjekte die man überfliegt, beseitigt werden würde. Vielleicht kommt das ja noch in einer V1.2 Version des Games. Davon abgesehen ist es ein geiler Shooter.

    ja, das stimmt ... aber was die Antwortrate betrifft: Sie antwortet auch nicht wenn jemand positive Kritik übt ;) insofern ist sie da nur konsequent. Und was meine persönliche Meinung betrifft, manchmal fährt man eben besser wenn man sich in einigen Dingen etwas bedeckt hält. Manche warten nur auf einen Kommentar an dem man sich dann wochenlang abarbeiten kann. Ich würde ihr auch raten genauso weiterzumachen. Dann läuft man auch nicht Gefahr in die gleiche Falle zu tappen wie im Fall Parallaxian. Die Frau macht einfach und hat noch Spaß dabei. Die Kommentare mit konstruktiver Kritik liest sie sowieso.