Hello, Guest the thread was called28k times and contains 234 replays

last post from Hucky at the

Netzteil Projekt Greisi / Interessenliste Sammelbestellung

  • TheRealWanderer 3 Stück
    Pentagon 4 Stück
    Fulgore 3 Stück
    Johkar 4 Stück
    Wins4 1 Stück
    oobdoo 2 Stück
    Dekay 2 Stück
    GMP 2 Stück
    Pcollins 2 Stück
    Miner 2049er: 2 Stück
    YPS: 2 Stück
    JunAle: 2 Stück
    Mrr19121970 4 stück
    Eloy_Dorian 2 Stück
    uwe1972 3 Stück
    Markaine 2 Stück
    Draco 2 Stück
    Ace 2 Stück
    Freak 2 Stück
    dragon 2 Stück

  • Das ist auch nicht richtig, schau mal genau nach, ich komme da sogar auf einen kleinen Preisvorteil für die Variante mit AC/DC Wandler.


    Wenn Ihr wollt arbeite ich so etwas mal aus. Als Alternative, ein Layout ist ja Zuckruck erstellt. Aber das dann in einem anderen Thread.

  • Okay Leute, da ist ja schon ganz schön was zusammen gekommen in der kurzen Zeit. Ich würde mich dazu bereit erklären eine Sammelbestellung zu organisieren. Spricht etwas dagegen oder möchte das vielleicht jemand anderes übernehmen? Wenn ich das richtig verstanden habe geht es hier nur um eine Platinen-Sammelbestellung-Interessenliste. Was danach kommt, sprich Bauteile, das bleibt vorerst außen vor.


    Am besten wie bereits geschehen einfach den Quellcode kopieren (ich habe es auch hinbekommen und Wolfgang hinzugefügt) und sich selbst eintragen. Das reicht erstmal als Übersicht. Als Deadline schlage ich den 06.08.2017 vor. Das ist jetzt natürlich in Post #73 schwer wiederzufinden. Vielleicht könnte das ein Mod in den Titel oder in Post #1 reinschreiben.


    Ansonsten erstmal weitermachen.


    Edit:
    War nur kurz draußen und bin jetzt auf Post #84 gerutscht. So schnell geht das.

  • Freunde, bitte macht mal noch langsam mit der sammelbestellung denn es ist momentan noch etwas zu früh dafür!


    Ich bin seit vielen wochen mit greisi in regem austausch! Grund ist eine geringfügig modifizierte variante des netzteils zu entwerfen um es preislich günstiger zu bekommen, also anderem regler denn der traco wandler ist schweineteuer!! Greisi hat dann auf mein anraten hin aus china den allseits bekannten 1€ D-Sun wandler bestellt und tests gemacht weil der ja oft von vielen hier im forum genutzt wird, die tests waren allerdings nicht wirklich gut! Davon hat er mir screenshots geschickt mit ausführlicher erklärung die mir als laie auch verständlich sind. Müßte ihn fragen ob ich es hier veröffentlichen soll oder ob er sich selbst hier im thread zu wort meldet.


    Der nächste test wird er mit dem 2€ LM2596S DC-DC wandler machen, auch aus china. Bestellt hatte er diesen schon vor wochen, ist aber noch nicht angekommen. Den wandler kennt er wohl auch als recht zuverlässig. Sollten seine tests erfolgreich damit sein wird er das platinenlayout für diesen wandler ändern. Daher würde das ganze nur durch den wandler deutlich günstiger werden! Außerdem war mein wunsch nach panasonic elkos die etwas dicker sind und soweit ich das gesehen habe fast nicht passen (zwischenraum der 2 elkos), auch das ändert er evtl. im layout.


    Tjo, genau das selbe hatte ich auch vor...ich wollte, sollte das ganze zum passen kommen, ebenfalls eine sammelbestellung machen ;)


    Also, wer auch immer letztendlich eine sammelbestellung machen wird, bitte mich auch auf die liste :)


    Aber, wie zuvor erwähnt, es wäre schön und sinnvoll noch etwas abzuwarten und jetzt noch keine sammelbestellung zu starten bevor die alternativ-variante des netzteils nicht fertig ist :)

  • Aber, wie zuvor erwähnt, es wäre schön und sinnvoll noch etwas abzuwarten und jetzt noch keine sammelbestellung zu starten

    Ist ja auch erstmal nur eine Interessenliste. ;)


    den allseits bekannten 1€ D-Sun wandler

    Der nächste test wird er mit dem 2€ LM2596S DC-DC wandler machen

    Verstehe irgendwie die Welt nicht mehr. Die BOM zeigt hochwertige Bauteile mit Bezug zu einer allseits bekannten Apotheke und jetzt wird der DC/DC Wandler mit einem Preis von über € 30,- gegen einen € 1,- bzw. € 2,- teuren Chinaböller getauscht. :gruebel Hoffentlich bleibt da die Qualität nicht auf der Strecke



    Irgendwie hast du nun aber Ace, Freak und mich wieder aus der Liste entfernt?!

    Als ich angefangen habe den Post zu schreiben stand ich auf Platz 73. Dann war ich kurz draußen gewesen :tauch: und als ich wieder kam und den Post abgeschickt habe war ich schon auf Platz 84 gerutscht. Habe den Quellcode aber wieder geändert. Dürfte keine fehlen.

  • Der nächste test wird er mit dem 2€ LM2596S DC-DC wandler machen, auch aus china.

    Der war in meinen Tests schon bei 2A Last verdammt heiss und brauchte erstmal zusätzliche 100nF Keramik am Ausgang um nicht so furchtbar viel Ripple zu produzieren.

  • @ Bobbel, danke für die Korrektur! In meinem ersten Post habe ich das nicht hinbekommen.



    Bezüglich der Bauteile, Preise und Bezugsquellen kann man natürlich diskutieren. Einzelne Bauteile sind bei anderen Quellen günstiger, allerdings muß man als Bastler berücksichtigen, daß man immer die Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschläge berücksichtigen muß. Daher ist alles von einer zuverlässigen Quelle schon gar nicht mal so blöd.
    Vom Traco Spannungsregler (teuerestes Bauteil, abgesehen von der Platine) gibt es wohl auch eine 2A Variante (TSR2-2450), die aus meiner Sicht reichen müßte und günstiger ist, ist allerdings schwerer erhältlich, beim blauen C gar nicht.


    Unter dem Strich würde ich sagen, daß ein paar Euro für ein Hobby Projekt keine so große Rolle spielen. Auch wenn die Arbeitszeit nicht gerechnet wird, wenn dann etwas wegen ein paar gesparten Euros nicht funktioniert, ärgert man sich um so mehr.


    Gruß
    Wolfgang

  • Das ist auch nicht richtig, schau mal genau nach, ich komme da sogar auf einen kleinen Preisvorteil für die Variante mit AC/DC Wandler.


    Ja, da hast Du in der Tat recht, Deine Kombination ist günstiger als meine 2xSek. 9V + DC/DC-Wandler. Wenn man den Wandler allerdings durch einen Linearregler mit Kühlkörper ersetzt ist mein Vorschlag wieder vorne...



    Dein AC/DC-Wandler hat übrigens 200mV (max.) Ripple, während der kleine Traco-Wandler nur 50mV (max.) Ripple hat und die billigere OKI-Variante (OKI-78SR-5/1.5-W36-C) kommt auch nicht über 75mV (max.) Ripple.


    Mag ja sein, dass die AC/DC-Wandler "in der Industrie" 1000fach verwendet werden. Die Komponenten dort (Schütze, Relais, Module (evtl. mit eigenem Netzteil), etc.) sind mit Sicherheit unempfindlicher als die Consumerhardware, um die es hier geht.


    Aber jetzt mal im Ernst: Es ging doch hier um einen Nachbau eines fertig konstruierten Netzteils. Da muss man doch nicht zum wiederholten Male (es gibt hier schon ein paar andere Netzteil-Threads) etwas wieder anders machen wollen.


    Und jetzt halt ich die Klappe...


    Gruß,
    Thomas

  • Also gerade beim Netzteil sollte man NICHT sparen. Bitte vernünftige Bauteile und kein billiger Chinakram. Danke.