Hello, Guest the thread was called3.3k times and contains 12 replays

last post from tischuer at the

Lotek #56 ist da

  • Ihr seid so schnell, dass wir/ich keine Anmerkungen dazu schreiben können. :) Deshalb hier nachträglich:


    Zunächst zur gedruckten Lotek: Der Jahresband ist bei BOD eingereicht, die haben das aber immer noch nicht freigegeben. Wann das passiert, können wir leider im Moment noch nicht sagen, wir bleiben aber am Ball - schließlich wollen wir in der Redaktion auch alle den gedruckten Jahresband. :) Sobald der bestellt werden kann, werde ich hier auch noch einmal darauf hinweisen.


    Das DIN-A4-PDF zum Ausdrucken wird es dieses Mal aus zwei Gründen nicht geben:

    • Zum einen wird es die gedruckte Fassung geben,
    • zum anderen ist die A4-Variante eigentlich komplett überflüssig: Sowohl der Adobe Reader, als auch alle Druckertreiber die ich kenne, bieten den/einen "Broschürendruck" an. Auch die Copyshops sollten in der Lage sein, das normale PDF als Broschüre beziehungsweise Buch zu drucken.

    Sofern dennoch Bedarf an der A4-Ausdruck-Fassung besteht, meldet euch bitte kurz (bitte möglichst mit Begründung).

  • Ich bevorzuge nicht nur der Geschwindigkeit halber auch den Selbstdruck. Selbstgetackert in Schwarzweiss verbreitet das Heft auch einen gewissen Fanzine-Charme. Ich probiere es morgen einmal mit der normalen PDF-Version im Copyshop.
    Auf BOD und etwaige Versandzeiten bis ins nächste Jahr hinein kann ich nicht warten! Es ist nur einmal Weihnachten 2017 :-)


    Der Sportspiel-Artikel für den C64 interessiert mich auf Anhieb gerade am meisten. Commodore is bissl dünn gesät diesmal oder?

  • Ich bevorzuge nicht nur der Geschwindigkeit halber auch den Selbstdruck. Selbstgetackert in Schwarzweiss verbreitet das Heft auch einen gewissen Fanzine-Charme. Ich probiere es morgen einmal mit der normalen PDF-Version im Copyshop.

    Adobe Reader starten, Broschürendruck aktivieren und losdrucken. :) Und wie gesagt: Wenn Probleme auftauchen, bitte melden.


    Die BOD-Variante wird wahrscheinlich auch nicht für alle infrage kommen - alleine schon aufgrund des Preises. Hierzu melde ich mich aber noch einmal ausführlich.

    Commodore is bissl dünn gesät diesmal oder?

    Inwiefern? Sportspiele für den C64, Interview 8-Bit-Guy, Galencia im Test, Commodore Treffen Graz, Amiga 3500... :)


    Wir suchen übrigens immer neue Autoren. Es kann also jeder aktiv dazu beitragen, dass sich der Commodore-Anteil erhöht. ;-)

  • Gute Infos, auch z.B. in den News- für mich immer wieder nützlich, da ich einiges sonst nicht erfahre. Z.B. über die C64-Sounderweiterung FM-YAM, sehr interessant.


    Die Sportspiele Übersicht macht ebenso Spaß, kommt gut mal die Klassiker in einem Artikel zu sehen :)

  • Den Jahresband 2017 kann man jetzt bei BOD bestellen:


    https://www.bod.de/buchshop/lotek64-2017-9783746060446


    Bei Amazon ist das Buch noch nicht gelistet, dürfte aber in Kürze dort auch auftauchen (es dauert immer eine Weile, bis sich die Systeme der Händler synchronisiert haben).


    Der Preis ist leider so hoch: Das sind die reinen Druckkosten, wir verdienen daran nichts. Die Höhe ergibt sich daraus, dass die Lotek komplett in Farbe ist und 144 Seiten aufweist.
    /edit: Zumindest bei einer Bestellung aus Deutschland verschickt BOD das Buch versandkostenfrei.


    Wir sehen den Jahresband als Zusatzangebot. Die Lotek wird es auch weiterhin kostenlos geben, jeder kann sich die Ausgaben zudem weiterhin selbst ausdrucken (siehe oben).


    Dann noch kurz hierzu:


    Hmmm, der Btx Hack kann doch gar nicht vor 36 Jahren gewesen sein, da gab es noch kein Btx.
    2017-1984 => 33 Jahre.
    Ist bei heise.de übrigens auch falsch. Was mal wieder zeigt: Nicht alles was im Internet steht muss auch stimmen.

    Nur kurz zur Erklärung, damit keine Missverständnisse entstehen: :) Wir haben leider im Moment nicht die Ressourcen, um jede Meldung im Detail zu prüfen. Die News zu sammeln ist bereits aufwändiger, als man vermuten könnte. Falls da draußen uns aber jemand helfen möchte beziehungsweise kann: Es wäre für uns bereits eine große Hilfe, wenn jemand die gesammelten News vor der Veröffentlichung einmal korrigieren, prüfen und gegebenenfalls noch ergänzen könnte. Sofern sich das jemand zweimal im Jahr zutraut, bitte bei mir melden. :)

  • Der Jahresband ist jetzt auch auf Amazon erhältlich.


    Wer der nach "Lotek64" sucht, stolpert übrigens auch über ein merkwürdiges Buch mit dem Titel "Lotek64 26 Commodore 64 Orchestra Interview". Das hat wohl irgendein Spaßvogel angelegt/eingestellt. Wir sind dafür nicht verantwortlich und wissen auch nicht, was das ist. Falls jemand nähere Angaben über den Urheber machen kann, bitte bei uns melden - das ist nämlich nicht autorisiert. (Glücklicherweise gibt es da keine Bestellmöglichkeit.)