Posts by stoerte

    Wenn der neue Core fuer mk2 kommt, hoffe ich ja mal ganz fest, dass der auch fuer das mk1 gebaut wird.

    Habe ich mal im iComp-Forum gefragt, angeblich ja. Allerdings ohne notarielle Beglaubigung und ohne Nennung des Jahrzehnts.

    WUN-DER-SCHÖN! Viel anschauen konnte ich noch nicht, da gerade der Tödliche Männerschnupfen™ eine zweite Runde macht und ich froh bin, nach dem Büro die Mauken hochzulegen, durchblättern mußte ich natürlich sofort.
    Ausgabe 1 2018 deutet hoffentlich an, daß noch viele weitere Ausgaben folgen, und das keine Nullnummer bleibt. Für die Folgehefte, mußte ich feststellen, wäre ich für eine optionale Großdruckausgabe. Bei der Schriftgröße macht es sich bemerkbar, daß @ZeHa so'n jungen Hopser ist..


    Nun, hoffentlich gibt es an den Weihnachtstagen ein paar freie Momente, auch tüchtig abzutippen. Und bald eine zweite Auflage, mein zweites Heft hatte eine Mission, die gewissermaßen im letzten Moment noch gewechselt werden mußte, im benachbarten Ausland galt es einen akuten Notstand zu lindern ;)

    Zu den Tastaturhaltern gibt es auch u. a. hier verlinkte Druckvorlagen (die habe ich mir bei einem Kumpel gedruckt - mein erstes aktives 3D-Drucken ;)).
    Den linken mußte ich allerdings auch ein Loch nach rechts versetzen, mein USB-Stick sitzt innen und ich habe den ganz fitzeligen nicht wiederfinden können. D. h., der an sich auch schon recht zierliche Stick steht ein paar Millimeter zu weit Richtung Halter.
    Das ganze Knopf- und Abdeckungsgeraffel hat mich nicht so überzeugt, das wurde erst mal nicht eingebaut.

    Das, @DeSegi, verstehe ich jetzt nicht?! Ich bin auch so einer, der das Projekt an sich extrem genial findet - der aber trotzdem nicht in so ein Board würde investieren wollen.
    Darf uns das nicht gefallen, dürfen wir dem nicht bestes Gelingen wünschen, nur weil wir nicht, wahrscheinlich aus diversen Gründen, zur passenden Zielgruppe gehören?

    Hab's auch vorhin noch hinbekommen. Gelegentlich muß einfach eine kleine Pause auf dem Idiotenhof hier drin sein ;).
    Nick, Name & Adresse sind im PayPal-Text mitgeschickt, "Tretto-Parkplatz Wittenhofen" dürfte nicht ankommen...

    Abspielen kann ich sie leider nicht, da sich mein Plattenspieler verabschiedet hat.

    Tatsächlich ist meiner auch zuletzt im Frühsommer gelaufen, da ging er noch. Die Generalprobe, kurz bevor DIE PLATTE™ kam, hat er nicht mehr bestanden. Ich hab' mir erst mal einen günstigen besorgt, die Zukunft der Anlage ist mir noch etwas ungewiß. Im Kern noch immer das, was es '85 vom Konfirmationsgeld gab, auch wenn davon mittlerweile nur noch der Tuner und ein halblebiger Verstärker existieren. Und abgeschrammelte Boxen. Hach, wenn man's immer wüßte... ;)

    Platte ist angekommen, sehr schön geworden!


    Das Vinyl ist heil, das Cover - naja, so, wie der Umkarton aussieht, geht's dem noch gut. ;)


    Aber das macht nix, das Ding ist zum Anhören, soll nicht an eine Wand, in eine Vitrine und beim Internetauktionshaus hat das gute Stück auch nichts zu suchen.


    Bin glücklich und zufrieden, vielen Dank allen Beteiligten für diese tolle Aktion!

    Aber die Afterworkparties in den 2000ern waren geil.

    Auch schon früher. Als kleine Anekdote zur CeBIT, interessiert niemanden, aber dann hab' ich das mal abgesondert:
    Dort habe ich 1995 meine Frau kennengelernt. Unsere Firmenstände waren schräg gegenüber.

    "umgebautes Kladatsch"

    Dem möchte ich mit einem entschiedenen NEE entgegentreten. "Prototyp" impliziert, daß es sich um eine Bastelei direkt vom Hersteller handelt, aus Prototypen evolutionieren die fertigen Produkte, oder es bleibt ein toter Ast und Prototyp, wie ein C65 einer ist.


    Wenn sich irgendjemand™, und sei es auch, wie der Anbieter in ungelenker Orthographie und Grammatik ausführt, ein "Commodore Händler aus Süd Deutschland" Teile schnappt und zusammendengelt, dann ist das genau das, was Du "umgebautes Kladatsch" nennst.