Hello, Guest the thread was called670 times and contains 23 replays

last post from Ernie76 at the

Game Art Beyond Tassen für Versteigerung

  • Hi, falls der Thread hier nicht passt, bitte löschen/verschieben.


    Also ich habe gehört es gibt auf der DoReCo eine Versteigerung, Erlös wird einem guten Zweck zugeführt.


    Da hatte ich die Idee, drei Tassen mit Motiven aus Game Art Beyond (https://csdb.dk/release/?id=162501) machen zu lassen und diese in die Versteigerung zu geben.


    Würde jemand sowas kaufen? Falls ja, würde ich eine Poll machen, welche Motive es denn sein sollen.

  • Was ist Dein Lieblingsbild aus Game Art Beyond? 19

    1. R-Type (0) 0%
    2. Katakis (1) 5%
    3. To be on Top (2) 11%
    4. Last Ninja (1) 5%
    5. Times of Lore (0) 0%
    6. Pirates (0) 0%
    7. Arkanoid (4) 21%
    8. Out Run (2) 11%
    9. Nemesis (0) 0%
    10. Space Harrier (1) 5%
    11. Elite (2) 11%
    12. Boulder Dash (2) 11%
    13. Archon (0) 0%
    14. Wizard of Wor (1) 5%
    15. Choplifter (3) 16%

    Was ist Dein Lieblingsbild aus Game Art Beyond? Die beliebtesten drei werden auf Tassen gedruckt und auf der DoReCo in die Versteigerung gegeben. Wer gerade keinen C64 parat hat um mal eben die Bilder nach den Favoriten zu durchsuchen kann dies auch über folgende YT-Playliste tun:

  • Puh.... Tja. Ernsthaft?? Hmm. Daran habe ich überhaupt nicht gedacht.

    halndelt es bei den Bildern hauptsächlich um original Coverart der jeweiligen Spiele

    Es ist eine Mischung: Cover-Art ist nur ein Teil von Game Art Beyond. Der andere Teil sind ja Original Titelbilder konvertiert von "größeren" Systemen auf den C64 ins NUFLI-Format. D.h. dort sind - soweit es bei den NUFLI-Limitationen möglich ist - sogar weitgehend 1:1 dieselben Pixel wie im Original enthalten. Das ist besonders gut beim allersten Bild zu sehen, R-Type:


    R-Type_Vergleich.png


    Liegt das Copyright da jetzt bei Factor 5 (Amiga-Version) oder Electric Dreams (C64-Version) oder Irem? Seufz. Ob die sich wirklich über 3 Tassen aufregen?

  • Ob die sich wirklich über 3 Tassen aufregen?

    Also 3 Tassen wohlgemerkt, die für einen guten Zweck gespendet und versteigert werden. Da wäre doch fast zu hoffen, dass sich Rechteinhaber beschweren...das kann man bestimmt Medienwirksam nutzen, um nachträglich noch mehr Spenden einzuwerben. Ich vote daher für eine Tasse mit dem Titelbild von Super Mario Bros...ach Mist, das ist ja gar nicht Teil von Game Art Beyond. :whistling:

  • Daran habe ich überhaupt nicht gedacht.

    Wirklich, ohne das jetzt angreifend oder böse zu meinen: Tut fast keiner, die meisten empfinden solche Sachen als rechtsfreien Raum und "anything goes".


    Liegt das Copyright da jetzt bei Factor 5 (Amiga-Version) oder Electric Dreams (C64-Version) oder Irem?

    Alles möglich, hängt von den Lizenzabmachungen unter den besagten Firmen ab.


    Seufz. Ob die sich wirklich über 3 Tassen aufregen?

    Realistisch gesehen vermutlich nicht, weil sie's nicht mitbekommen werden, theoretisch können die uns dafür aber wenn sie es mitbekommen und wollen heftig für Pipi an den Fuß machen.


    Und ich vermute dass wieder zahlreiche Fotos und Videos von der ganzen Auktion gemacht und im iNet geteilt werden (was ja auch ausdrücklich erwünscht ist) - es gibt also eine Chance von immerhin "größer 0" dass es bemerkt werden kann....


    Nicht umsonst verweigern die meisten Print-Dienste den Auftrag wenn die erkennen dass es sich um uhrheberrechtlich geschütztes Material handelt (was auch hier vermutlich nicht passieren würde, weil die halt keinen Plan haben was das für Bilder sind).


    OPTION: Vorher nachfragen.

  • Ob die sich wirklich über 3 Tassen aufregen?

    Also 3 Tassen wohlgemerkt, die für einen guten Zweck gespendet und versteigert werden. Da wäre doch fast zu hoffen, dass sich Rechteinhaber beschweren...das kann man bestimmt Medienwirksam nutzen, um nachträglich noch mehr Spenden einzuwerben. Ich vote daher für eine Tasse mit dem Titelbild von Super Mario Bros...ach Mist, das ist ja gar nicht Teil von Game Art Beyond. :whistling:

    'Nen Bankraub kannst Du ebenso medienwirksam nutzen um der Welt von Dir zu erzählen - ob das 'ne gute Idee ist sei dahingestellt, und dass Du das Geld spendest interessierte da leider auch niemanden.


    Ich weiss, der Vergleich hinkt etwas, bringt meinen Punkt aber rüber.

  • theoretisch können die uns dafür aber wenn sie es mitbekommen und wollen heftig für Pipi an den Fuß machen.


    Und ich vermute dass wieder zahlreiche Fotos und Videos von der ganzen Auktion gemacht und im iNet geteilt werden

    Von der ganzen Veranstaltung wird's Fotos und Videos geben... Da sind dann auch zahlreiche spielende Leute zu sehen wie sie z.B. an Konsolen spielen ohne dass die Original-Cartridge eingesteckt ist... neben dem Amiga wo Turrican II läuft ist da auch nirgends die Original-Verpackung zu sehen... und neben der 1541 steht 'ne Diskbox wo per Hand auf einer Hülle "Last Ninja" steht. Oh oh...


    OPTION: Vorher nachfragen.

    Ist mir zu aufwändig die Inhaber der Rechte ausfindig zu machen und zu erklären worum es geht, für die paar Tassen. :D Hier will ja niemand Geld verdienen, es ist kein kommerzielles Projekt, es sollte nur ein netter Gag sein. Wenn ich das jetzt richtig verstehe ist es nicht erwünscht.

  • Fan-Art und wird von den meisten Firmen (ausser Nintendo vielleicht) toleriert bzw. sogar begrüsst?

    Das ist ein sehr guter Punkt. Bisher bin ich davon ausgegangen, dass diese keine Rolle spielt und das Problem genauso wäre, wenn ich einfach ein existierendes Titelbild - sagen wir mal von Arkanoid - nehmen würde. Da dieses Bild nicht mir gehört könnte theoretisch (und das ist die Diskussion hier ja) der Rechte-Inhaber was dagegen haben. Nun handelt sich bei den Bildern in Game Art Beyond aber um "derivative work", also etwas abgeleitetes. Fällt natürlich trotzdem unter Copyright, aber es wird toleriert. Habe einen interessanten Artikel dazu gefunden:


    https://www.plagiarismtoday.co…of-fan-art-and-copyright/


    Der Knackpunkt ist, man darf die Fan Art nicht verkaufen. Und so eine Versteigerung ist ja so 'ne Art Verkauf. Ist also rechtlich problematisch.


    Ich will deshalb mal anders fragen: Angenommen, ich hätte vor Jahren mal so eine Tasse machen lassen. Die hätte ich dann an einen Kumpel verschenkt. Der bringt sie zur DoReCo mit und gibt sie in die Versteigerung. Würdest Du Hellcat die dann aussortieren? (natürlich angenommen diese Diskussion hätte nicht stattgefunden)

  • Ersteigert jemand die Tasse, verkauft das Ding auf blubb oder sonst wo, kommt das zu einem falschen Wesen, der das dann petzt oder sogar direkt zu den Rechteinhabern gibt (die im Retrobereich besonders aufmerksam und geldgeil sind) und der Verkäufer sagt,: Ja, ersteigert auf der DoReCo Party! Zack, stehen die dann bei uns. Das Szenario provozieren, ...ne, muss nicht sein. Und nach der Diskussion hier ist das ganze noch schneller zurück zu führen.

  • stehen die dann bei uns

    So mit dunklen Sonnenbrillen und schwarzen Hüten? Doch Deine phantasievolle Geschichte endet da ja noch nicht! Denn sofort wird der böse Urheber dieses Urheberrechts-Frevels ja identifiziert: Ich war's!!! Ich werde dann verklagt, verhaftet, gefoltert und gevierteilt. Und ich singe dann:


    So I signed my name on number 24, hey!

    Yeah the judge said, "Boy, just one more...

    We're gonna throw your ass in the city joint"

    Looked me in the eye, said, "You get my point?"

    I said Yea!, Oh yea!

    Write me up for 125 (cups)

    Post my face wanted dead or alive

    Take my license, all that jive

    I can't drink 55


    ... und weil ich nicht aus 55 Tassen auf einmal trinken kann, sondern nur aus einer, fragt der Richter:


    Ja lieber Urheberrechts-Inhaber, wieviel Schaden ist Ihnen denn hier entstanden? 1- 2- oder 3-stellig? Oh, das tut mir leid, aber diese Klage wird :abgelehnt.
    Am Ende bleibt nicht viel... und damit niemand traurig ist, verschenke ich:


    :mitleid:


    Schön, das Thema ist damit (zum zweiten Mal) durch - ich hatte ja bereits geschrieben, dass ich davon ausgehe, dass diese böse Aktion unerwünscht ist, auch wenn es beim ersten und auch beim zweiten Mal nicht direkt gesagt wurde.

    :spassbremse:


    Also Der Retroluzzer , Du musst Dir die Arkanoid-Tasse selber machen - und auch alle anderen, die sich To be on Top, Last Ninja etc. gewünscht haben. Ich erlaube es hiermit ausdrücklich. :D


    Natürlich entgeht damit der Versteigerung eine große (sehr, sehr, sehr große ;-) ) Menge Geld. Um das zu kompensieren, wie wäre es denn mit ein paar Tassen, auf denen in großen Lettern steht:

    ersteigert auf der DoReCo Party

    :bia

  • Memo für mich: Vor dem DoReCo-Besuch noch den USB-Stick formatieren, damit dann bei der wahrscheinlich erfolgenden Hausdurchsuchung auch keiner mein raubmordkopiertes [beliebiges Spiel einsetzen, das vor über 30 Jahren erschien] findet.


    Das nimmt bisweilen skurile Züge an. Die "Cracker"szene:lol27: einerseits und diese teils noch vorherrschende Gravenreuth-Phobie andererseits. Ich persönlich halte ja den Mittelweg für durchaus vernünftig.


    Schade um meine Arkanoid-Tasse. Aber nun kann ich meinen Kindern wieder was zu essen kaufen, weil ich nicht mehr sparen muss, um Der Retroluzzer im Bieterwettkampf auszustechen.

  • Wie wäre es den wenn ihr ein Bild von Ernie76 nehmen würdet, es fotografiert und dann auf die Tasse macht.


    Ich denke er hat nichts dagegen, wenn ihr liebt fragt :knuddl:


    Ich denke dann ist es kein Problem mit Urheber Rechten usw.

    Für Gleichberechtigung im Bundestag : Linke Frauen fordern mehr Rechte.


    Arm dran : Versicherter Pianist in Geldnot scheitert an Selbstambutation.


    Pincode Erkennung demnächst nur noch per Spracheingabe.

  • Wie wäre es den wenn ihr ein Bild von Ernie76 nehmen würdet, es fotografiert und dann auf die Tasse macht.


    Ich denke er hat nichts dagegen, wenn ihr liebt fragt :knuddl:


    Ich denke dann ist es kein Problem mit Urheber Rechten usw.

    Na ich denke das ist schon nicht ganz so einfach. Zudem erkennt man den Unterschied zwischen dem Original und meinen Bildern, bei derartiger verkleinerung eh nicht mehr, da kann man auch gleich das Original nehmen.