Hello, Guest the thread was called1.1k times and contains 10 replays

last post from sauhund at the

C2001 und C8032 gefunden (und mehr)

  • Hallo, ich bin neu hier.
    Mein Name ist Marc. Mein erster Rechner war ein üblicher C64 um 1985.


    Kurze Geschichte:
    Ein Freund von mir ist Architekt. Er hat vier Häuser + Grundstück
    gekauft um ein neues Projekt zu verwirklichen. Letzte Woche waren
    wir im Keller eines Hauses und haben alte Computer entdeckt.


    Ich habe nur kurz drübergeschaut und war im ersten Moment nicht
    sonderlich beeindruckt. Habe mir die Typennummern aufgeschrieben
    und gegoogled. Dann wusste ich, das es Raritäten sind..


    Ich habe gefunden:
    C8032 - 32b mit extra Sockeln.
    C2001 - 32nc
    double Floppy 4040
    harddrive 9060 (5 MB)
    Kabelkram


    anderer Kram wie harddrives für irgendwelche Rechner
    +
    2 Ataris


    Heute waren wir da und haben den Keller ausgeräumt.
    Wir sind in der Check Phase, ob die Dinger noch Strom
    annehmen und sich melden.



    Ich möchte die Geräte auf Ebay verkaufen, um mir einen
    schönen kleinen Zotac kaufen zu können.


    Falls Interesse besteht, sendet mir eine Nachricht, dann
    sende ich den link für die Auktion bei Ebay.




    Da imagehack nicht akzeptiert wird (??), stelle ich hier mal einen
    link aus dem Canada Commodore Forum ein. Dort gibts auch Fotos dazu.
    Hier:
    http://www.commodore.ca/forum/viewtopic.php?f=3&t=3395


    Sorry, ist mir aber jetzt zuviel, die Fotos auf verschiedene Plattformen
    hochzuladen und dann die Meldung zu bekommen, das sie nicht akzeptiert werden.


    Marc

  • hallo,


    ich würde die geräte nicht einschalten und testen.
    da diese schon lange liegen.
    besser öffnen und bauteile wie z.b. kondensatoren (elkos) überprüfen und die geräte reinigen.
    selbst eine verschmutzung (oder spinnen usw.)
    kann kriechströme bewirken die die geräte, schon in der ersten sekunde,
    nach dem einschalten, unbrauchbar machen.


    gruß
    helmut

  • Da imagehack nicht akzeptiert wird (??), (...)Sorry, ist mir aber jetzt zuviel, die Fotos auf verschiedene Plattformen hochzuladen und dann die Meldung zu bekommen, das sie nicht akzeptiert werden.

    Hier werden grundsätzlich keine Imagehoster akzeptiert, da solche Bilder oft nach kurzer Zeit wieder verschwinden und dann den ganzen Post bzw. Thread oft sinnlos machen. Daher wird hier im Forum bevorzugt, das die Bilder hier hochgeladen werden, statt bei einem Imagehoster.

  • Vielleicht an dieser Stelle mal den gleichen Tipp der auch bei commodore.ca gegeben wurde: Du könntest die Sachen ja auch mit Preisvorstellung hier in den Flohmarkt stellen, dort lesen viele Leute "vom Fach" ;-). Ansonsten gibt es auch den Flohmarkt bei http://www.zock.com .

  • Bis auf die Platte sind das keine Raritäten, zudem verbastelt und wohl im schlechten Zustand. Der Pet (2001) ist schon ein neues Modell mit der Universalplatine und normaler Tastatur, also eher ein 3000er. Auf keinen Fall die Geräte einschalten, sonst lösen sie sich schnell mit viel Knall in Rauch auf. Werbung für Auktionen sind hier aus gutem Grund nicht gestattet.

  • Hi,
    erstmal danke für die Tipps mit Anschalten und dem zock - link !


    Nach ersten Tests mit den Geräten ist schonmal klar, dass sie so
    etwas wie Strom noch akzeptieren. Sie sind also nicht explodiert!
    Die Teile waren jahrelang in einem Heizungskeller und abgedeckt.
    Inwieweit sie noch funktionsfähig sind, werden wir herausfinden.


    Was die Eigenwerbung angeht muss ich sagen, das ich dachte,
    ich mache den Leuten, die sich mit solchen Gerätschaften auskennen,
    eine Freude, wenn noch welche davon auftauchen. Sie wären
    sonst im Schrott gelandet. Deshalb habe ich diesen Weg gewählt,
    hier den Fund zu posten. Sorry dafür, das ich sie nicht verschenken
    möchte, aber das war schon einiges an Schlepperei + Autofahrt usw.
    Weiter werde ich hier auch keinen link zu irgendeiner Auktion posten,
    um den Regeln gerecht zu werden.


    gtx
    Husnusnusli

  • So, wie ich ahnungsloser die Kiste Überblicke, hat der user damals
    die RAMs auf die "Verbau" Sockel gesteckt, je nachdem, was er
    gerade brauchte. Wir haben ne ganze Batterie davon gefunden.
    Schön abgepackt...


    Die Kisten sind nicht gekillt.


    Es bleibt die Frage, wie man feststellt, ob die HD richtig
    "geparkt" wurde. Ohne Gewissheit schmeissen wir das Ding
    nicht an.


    Die Doppelfloppies funktionieren. Eines davon ist weg, due to
    bypass relationship.


    Nein, wir sind kein Narrenverein !