Hello, Guest the thread was called8.8k times and contains 92 replays

last post from Shadowolf at the

Sammelbestellung MMC2IEC - Teil2

  • die anderen karten muss ich bei gelegenheit mal testen.


    PS: Übrigends sollte das RR Rom bei einer RetroReplay ausgeschaltet werden (also auf die andere Bank switchen), wenn mit der MMC2IEC gearbeitet wird (natürlich nur falls jemand ne RR gleichzeitig am laufen hat). Ansonsten kommt ein DEVICE NOT PRESENT error öfter...


    Grüße Rio.

  • Schaut mal hier.


    Heute sind endlich die Controller gekommen.
    Und wie man sieht war ich schon ein wenig fleissig, morgen gehen die nächsten Sätze mit Controllern, Widerständen, Transistoren und LED's bestückt in die Post.


    Wäre schon heute rausgegangen, ich hatte nur den Adapter für die Inbetriebnahme zu Hause vergessen...


    Und dann muss ich wohl mal ein paar PN's schreiben...

  • Quote

    Original von ewu
    Ich will hoffen Du hast mir die 100 im MMC64 eingestanzt.


    Sorry, konnte erst heute Abend rauszufinden, wer genau nun Nummer 100 bekommen hat. :)
    Ausserdem habe ich keine Schlagzahlen auf der Arbeit. ;)



    Und nun ja, das haben wir auch zusammen bewegt.
    Immerhin habt Ihr mir auch eine Menge Geld anvertraut um das überhaupt
    in der Grössen-Ordnung machen zu können.


    Und mit der Begeisterung hier war es mir eine Freude, ist es mir ein Vergnügen,
    die Aktion durchzuziehen. :juhu::freude:winke:

  • habe heute mein mmc2iec von der post geholt...




    nochmal vielen dank für deine mühen shadowolf!!!


    du hast mit dieser serie einiges für die community getan. auch wenn larsp das projekt iniziiert hat - du hast es in unserem kleinen rahmen "massentauglich" gemacht - und wer weiß, mit browser und neuer firmware kommt das ganze vielleicht nochmal in die "läden" (ptv und co). diese weiterentwicklung findet aber nur dank deiner verbreitung der hardware statt! :respect: :respect: :respect:




    und auch wenn mir kratznagel widerspricht, ich habe mit meiner bisherigen mmc2iec-variante weitaus mehr kernal-loader-d64-sachen zum laufen gebracht als mit mmc64+rr und d64-mounter... (um einfach mal ein beispiel zu bringen: the untouchables, remember version, fastloader disabled - u.v.m. - laufen bei mir nur am mmc2iec)


    ist also momentan von der ladegeschwindigkeit her abgesehen die beste 1541-emu-variante, die ich kenne. komplizierte fgpa-varianten ausgeschlossen.



    mfg, ebs.

  • Quote

    Original von Ebster
    und auch wenn mir kratznagel widerspricht, ich habe mit meiner bisherigen mmc2iec-variante weitaus mehr kernal-loader-d64-sachen zum laufen gebracht als mit mmc64+rr und d64-mounter...


    Da kann ich ja wohl schlecht widersprechen. ;) Dann lag ich wohl eher mit meiner Einschätzung daneben. Von Sauhund kam ja bereits der Einwand, dass viele Games die Kernal-Vekoren wieder auf ihren Ursprungswert zurücksetzen. In diesen Fällen funktioniert das DFI-Plugin natürlich nicht mehr, wohl aber IEC-basierende Lösungen.
    Wir sollten demnächst mal Dein Archiv umwandeln (oder bist Du etwa schon dabei?). :D


    CU
    Kratznagel

  • Ich muss mal wieder meine Liste aktualisieren.
    Aber momentan habe ich noch zwei Bausätze zu vergeben sowie 10 leere Platinen.


    Die Nachfrage hat aber kräftig nachgelassen, weiss nicht, ob sich eine neue Auflage lohnt.
    Die wird mit Sicherheit auch teurer.
    Erstmal kommen wir nicht nochmal auf 150 Platinen und dann sind mindestens die Controller inzwischen teurer geworden.


    Die SD-Sockel werden sogar eventuell nicht mehr hergestellt, die tauchen Online beim Hersteller nämlich nicht mehr auf.


    Interessant wird vielleicht auch die 1.7 Version meiner Hardware.
    Da muss ich noch das Layout zu Ende bringen und die Gelegenheit bekommen,
    die obligatorische Test-Platine fertigen zu lassen.


    Die Version ist sozusagen für wenig-Löter optimiert.
    - weniger Teile
    - die verbleibenden zwei SMD-Widerstände, die LED's und der 100nF eine Nummer grösser
    - geringfügig vergrösserte Pads für die SMD Bauteile
    - die Transistoren für den Level-Shifter sind nun im IEC und bedrahtet
    - zwei Pins mit GND und TXD für einen Debug-Anschluss


    Die Änderungen in der Software dafür sind bestenfalls als dezent zu bezeichnen und sollten abwärts-kompatibel sein.

  • Quote

    Original von Sheltem
    ...was daran liegen könnte das der Bedarf dieser kleinen Cevicom möglicherweise gesättigt ist.


    Am breiter "vermarkten" habe ich allerdings wenig Interesse.
    Dafür müsste ich ja Gewinn damit machen wollen. Bäh! ;)
    Die andere Überlegung war, Lars Pontopidan nicht das Geschäft abzugraben,
    daher die Beschränkung auf dieses Forum und Deutschland im Allgemeinen.
    Der kommt nur selbst nicht aus dem Knick, nach dem Studium ist der Job bestimmt eine stressige Abwechslung für Ihn. :)


    Nun ja, die Platinen Daten habe ich hier veröffentlicht, wenn das jemand aufgreifen möchte, nur zu!


    Quote


    Ich nehm dir die beiden Bausätze ab.


    Zu spät, zwischendurch kamen noch zwei Anfragen, einmal habe ich gar
    das Geld schon auf dem Konto -> geht morgen raus.
    Ich bekomme aber noch einen weiteren Bausatz zusammen,
    einen Controller habe ich gerade noch und den einen zumindest
    nach Deiner Anfrage für Dich reserviert.


    Nackte Platinen sind noch ein paar da.


    Eine Platine habe ich noch einem Arbeitskollegen versprochen, dafür muss ich dann schon einen anderen Controller nehmen.
    Und die restlichen Teile habe ich auch nicht so übermässig üppig auf Verdacht gekauft,
    30 Stück über die ursprüngliche Sammel-Bestellung sind es geworden.

  • Jey..das Ding läuft. Hab das Teil über den Cass Port gefrickelt und mit in Club genommen. Allerdings wollte da niemand mit zocken, ja selbst Reisser wie LN2 und GS wurden ignoriert.
    Saubande...nur noch am BF2 und NFS zocken. Vielleicht nehm ich den auf die Northcon mit.

  • Hi,


    wenn es noch möglich ist würde ich auch zwei Platinen nehmen. Die Teile kann ich mir als Reichelt-Stammkunde dann schon besorgen. Hab zwar das Board schon auf Lochraster nachgebaut aber so wirklich toll sieht es dann doch nicht aus.