Hello, Guest the thread was called170 times and contains 2 replays

last post from Bobbel at the

PS2 Tastatur am C128D

  • Moin Gemeinde,


    Ich bin auf der Suche nach einer günstigen und einfachen Lösung eine PS2 Tastatur an einen C128D anschließen zu können.

    Ich habe schon das C=KEY Board als Kauflösung gefunden, aber 40€ ist ein stolzer Preis und die komplexe Funktion der Platine benötige ich nicht.


    Kennt Jemand eine einfachere Lösung?


    Ein Adapter der das PS2 Protokoll des Keyboards interpretiert und in die Tastatur Matrix des C128D umwandelt.


    Ich wäre für Tipps und Produktvorschläge dankbar. :thumbup:

  • Ich fürchte, dass die C=Key Schaltung schon die einfachste, funktionierende Lösung ist, für den Anschluß einer PS2 Tastatur an einen CBM/C64/C128. Ähnliches macht ja Henning auch mit seinem keyman6.

    Ein Microcontroller liest die PS2 (bei C=Key) oder die C64 (bei Keyman64) Tastatur ein und schickt dann die Tastendrücke über einen Crossswitch an die Matrixabfrage des Rechners. Der Crossswitch ist notwendig, um die Schalter in der Tastaturmatrix zu emulieren.

    Alles weitere ist über die Software des Microcontrollers implementiert. Ob Du nur einfach Tastenanschläge weiterreichst oder irgendwelche Komfortfunktionen wie beim Keyman64 einbaust, erhöht den generellen Aufwand und die Kosten nicht wesentlich.