The Newsroom


    • Bolle
    • 7210 Views 10 replies

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • The Newsroom

      Hallo! Ich habe zu dem Programm "The Newsroom" von Springboard Software zwei Fragen:

      1. Gibt es irgendwo die Anleitung zum download?

      2. Wie kann ich eine mit dem Programm erzeugte Text-/Grafikdatei in VICE ausdrucken? Den Hinweis hier im Forum, das Ganze über die "Peripheral Settings" zu regeln, habe ich bereits probiert - funktioniert aber irgendwie nicht.

      Vielen Dank im voraus für jede Hilfe!

      Bolle
    • Hi BlackJack,

      in welchem Format haste denn die Anleitung vorliegen.

      Wenn man solche einschrumpfen will, nehme ich einen PDF-Creator her (Freeware). Die kann man als Drucker verwenden. Da wird ein PDF erstellt, dass eigentlich sehr klein ist.

      Das müßte eigentlich jeder öffnen können und müßte hier von der Größe her reinpassen.

      Gruß, 128er-Man
    • Papier, ca. 13,7×20,1 cm. ;)

      Und als PDF, eingescannt mit 300 DPI, s/w und Fax Group 4-Kompression. Das ist zu gross.

      Und mittlerweile auch als Text, der aus dem OCR-Prozess kommt, und noch überarbeitet werden muss.
      “I am Dyslexic of Borg, Your Ass will be Laminated”
    • Da auch ich auf das Problem gestossen bin, mit Newsroom meine lustigen Seiten aus dem Jahre 1986 drucken zu wollen, möchte ich hier eine funktionierende Lösung zusammentragen.

      In WinVICE muss man in den "Peripheral settings" diese Einstellungen vornehmen:
      unter dem Tab "Printer 4" wählt man
      Use IEC Device
      Printer emulation "File system"
      Printer driver "NL10"
      Output "Graphics"
      Output to file # "1"
      Output to file #1 name "viceprint" o.a.

      Wichtig ist NL10! Ich habe es zigmal mit MPS803 probiert, weil auch im Newsroom der 803 als Treiber auswählbar ist, allerdings kam dabei immer nur eine weisse Seite raus. Der NL10 hat wohl einen Commodore-Modus und ist dann zum 801/803 kompatibel.

      Ist der MPS803 im Newsroom als Drucker gewählt, kann man dann seine Page über Press ausdrucken. WinVICE erzeugt dann eine Grafik im BMP-Format. Nach dem Druck ist die BMP-Datei sofort im Ordner verfügbar und es wird eine nächste BMP-Datei mit 0 bytes angelegt. Druckt man mehere Pages hintereinander stimmt der Seitenanfang nicht, d.h. das Gedruckte wandert immer weiter nach unten. Ich habe dann einfach WinVICE neu gestartet und die nächste Page gedruckt - vorher die Datei wegkopieren/umbenennen, sonst wird sie überschrieben. Das Druckergebnis hat die MPS-typischen Nadelabstände, die man z.B. mit GIMP wegrendern kann. Gedruckt sieht das schön oldschool aus.
      Zickereien gab es auch manchmal beim Diskettenwechsel, die "True drive emulation" muss für Newsroom immer an sein.