Amibian 1.4.0004 erschienen und rennt besser als zuvor

  • Spiele wie Turrican (Die bei der vorigen Version etwas gehakt haben oder auch Demos) laufen nun sehr flüssig.


    Ich habe die WB3.9 installiert mit einer Auflösung von 1200 mal irgendwas....


    Bildschirm ist zwar nicht ausgefüllt aber das bring ich auch noch hin....


    Sollta das so stabil laufen dann freu ich mich schon aufs nächste Update :)
    :dafuer:

  • Paar Probleme habe ich noch.


    WB 3.9 BB2



    Wenn ich ein aufwändigeres Demo lade zum Beispiel 9 Fingers merke ich wie die Geschwindigkeit ein wenig einbricht....vorallem wenn viel Buntes am Bildschirm passiert...


    Werde den Raspi mal ein wenig aufdrehen und schaun was passiert.... :)

  • Hat schon wer die GPIO Leds angeklemmt?


    Ich hab die config txt geändert und auch sonst alles gemacht aber das funktioniert nicht.
    Auch die Ansteuerung von Caps lock und num lock im Amibian funktioniert nicht wenn man den Tastaturadapter von Individual hat....



    Overclocking vom Raspi ist bei Amibian pflicht....dann hackt es auch nicht bei intensiven Demos :)

  • Hallo, vielleicht ist der Thread hier für mein Thema richtig.


    Gibt es bei Amibian (ich nutze auch Version 1.4) irgendeinen shortcut oder eine Einstellung für Screenshots? Ich kann jetzt meine ganzen schönen Amigaklassiker spielen, aber ein paar Beweisfotos wären schon nett :-)

  • Numlock oder das ansteuern der LEDs scheint immer noch nicht zu funktionieren.


    Auch im Emulator selbst. Für manche Spiele muss man Num L betätigen um diese zu verlassen (WHD Load), klappt leider nicht. Der Keyrah V2 wird noch nicht unterstützt

    -C64 + SD2IEC (SD-Card Reader)
    -Amiga500 + IDE68k + 1,8MB Speichererweiterung + ACA500 + ACA1220/33MHZ
    -Amiga1200 Raspberry (+Keyrah) & Amiberry