Hello, Guest the thread was called3.3k times and contains 25 replays

last post from 4LEX at the

C64/Leistungsmessanlage MPS2

  • Hoffen wir, daß ihn die Schweizer (Kriegs-)Marine nicht im Bodensee versenkt. Immer schön vorsichtig, Segi, auf der Route Bregenz - Friedrichshafen dürfte Dir nix passieren.


    Aber ein wirklich interessanter Fund! Oft scheint es einfach auch keine Unterlagen mehr zu geben, und die Firmen sehen keinen Sinn darin, ihre eigene Zeit mit Antworten an so schräge Vögel zu verplempern.

  • Na, der Segi wird von Wien nach Deutschland eher nicht über Bregenz fahren ... :D

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • Entschuldige, ich habe mich verschrieben (nicht Marine, sonder Militär)
    In der Mail von luerssen stand etwas davon, dasss das Gerät für eine Militär-Serie gebaut wurde.


    Aber wenn es da noch andere Daten gibt, ist meine Vermutung natürlich hinfällig.
    Wobei die erwähnte Freg. wohl nicht aus Nigeria oder Ghana ist... :D

  • Tja, so wie es ausschaut gibt es keine Quelle mehr für genauere Informationen zu dem Umbau.

    ;( Tja,das ist erstmal schade, aber wie ich Dich kenne bleibst Du am Ball.

    Nigeria oder Ghana ist...

    8o
    Aus Nigeria? Da bekomme ich bestimmt alle 2 Wochen ne email, dass ich Reiche Verwandte dort habe die mir ein Millionenerbe hinterlassen haben. Dem einen habe ich schon etliche tausend €.- überwiesen, ist ein armer Kerl der mein Erbe dort verwaltet, aber die Ämter in Nigeria nehmen ihn regelrecht aus. Da fällt mir ein, jetzt zum Jahresende sind wieder 25.000.-€ fällig, die Überweisung muss ich gleich noch schnell machen.