Hello, Guest the thread was called19k times and contains 150 replays

last post from CommieSurfer at the

Bugs in Originalen

  • Nirgends mehr. Bezog sich nur auf den Satz am Schluss für sich selbst interpretiert. (Der wäre verständlicher gewesen, wenn noch "..daß zweimal dasselbe Symbol hintereinander im gleichen Bildschrim kommt.." dabei gestünden hätte. Sonst klingt das eben fast so, als würdest du aufeinmal am Schluss um 180° gewendet deinen eigens genannten Bug negieren.)

  • Wo sind Waldorf und Statler?

    Die spielen Choplifter!


    Und den von mir beschriebenen Bug gibt es in der TWC Version definitiv (eine andere hatte ich damals nicht, das Original war ja auch ziemlich schnell aus den Läden wieder verschwunden). Wenn ich mal viel Zeit habe spiele ich das so lange bis der Bug auftritt. Sollte ich das noch vor der GamesCom schaffen nehme ich das mit dem Handy auf, stelle mich vor den Haupteingang und labere jeden Besucher zu, dass da der Bug drinnen ist.

  • So hab mir mal ein bisschen Zeit genommen um nochmal Rastan zu testen. Leider ladet bei mir die Version von Katarakt (Beastie Boys ohne Trainer) nach dem besiegen des ersten Bosses nicht mehr weiter.. Bild bleibt schwarz.
    Dann hab ich die Beastie Boys - Version mit +3 Trainer probiert. Die ladet weiter , gleichzeitig hab ich aber mit dem Trainer levelgeskipped um direkt zu 4.1 zu gelangen wo der berühmte Bug mit dem Fluss und Seil ist. Zuerst hab ich auf Youtube zu meiner Verwunderung ein Video gesehn wo wer die Stelle ganz munter über das Seil meistert und habs dann selber auch noch versucht. Von ca. 30 Malen hab ich es tatsächlich einmal auf das Seil geschafft ohne daß mir das Wasser die Energie entzieht (an der Stelle greift die unendlich Energie des Trainers nicht). Leider bin ich dann scheinbar zu früh abgesprungen und habe es nicht auf die andere Seite geschafft....das wars .. :cry:
    Meine Geduld ist nun zu Ende aber wie es aussieht ist es tatsächlich machbar.
    Der Tipp am Rande zu stehn und sich vom Seil "mitnehmen" zu lassen funktioniert leider überhaupt nicht da es zu weit vom Rande entfernt ist.
    Für mich bleibt das ein Bug mit dem ich mich nicht länger beschäftigen will.


    Vielleicht hat da wer anders mehr Geduld :D

  • So hab mir mal ein bisschen Zeit genommen um nochmal Rastan zu testen. Leider ladet bei mir die Version von Katarakt (Beastie Boys ohne Trainer) nach dem besiegen des ersten Bosses nicht mehr weiter.. Bild bleibt schwarz.

    Verdammt, tut mir echt leid! Ich war wirklich sehr überzeugt. Wundert mich trotzdem. Irgendwann wenn ich mal nicht nur am basteln bin sondern meine geräte mal richtig in betrieb nehme werde ich meine version (Beastie Boys ohne Trainer) von meiner damals gebackupten disk extra nochmal zocken und der sache/version auf den grund gehen. Bei meiner disk ist es so daß das inhaltsverzeichnis nicht gelesen werden kann aber das game mit * geladen werden kann Evtl. gibts da auch nochmal unterschiede, wer weiß.

  • /o\ warum du nicht die hier versucht hast,
    http://csdb.dk/release/?id=11865
    sondern lieber 25 jahre ältere version, muss ich jetzt aber nicht verstehen oder wie oder watt?


    Gute Frage
    Hatte halt die 2 Beastie-Boys Versionen runtergeladen und wollte es mal mit denen versuchen. Ok.. das "Bugfixed version" bei der Hokuto muss mir irgendwie entgangen sein. Naja... vielleicht findet sich nochmal die Geduld um auch die HF zu testen.



    Verdammt, tut mir echt leid! Ich war wirklich sehr überzeugt. Wundert mich trotzdem. Irgendwann wenn ich mal nicht nur am basteln bin sondern meine geräte mal richtig in betrieb nehme werde ich meine version (Beastie Boys ohne Trainer) von meiner damals gebackupten disk extra nochmal zocken und der sache/version auf den grund gehen. Bei meiner disk ist es so daß das inhaltsverzeichnis nicht gelesen werden kann aber das game mit * geladen werden kann Evtl. gibts da auch nochmal unterschiede, wer weiß.


    Kein Problem mach dir mal kein Stress... ist ja lange her wie du schon angedeutet hast ^^

  • @Video: wenn du das hier meinst:


    Dort schreibt der Uploader selbst:




    Wie gesagt, es bleibt kryptisch, ob genau das in der HF version von 2004 gefixt wurde...





    Its not needed to reset. just go down the stairs to the startpoint and back up, the rope will reappear.
    Mr.Fox fixed some serious bugs on later levels that made the game really crash, and made it restartable after finishing it.

    Ich glaube, da ging es um ein verschwindendes Seil, an das ich mich btw auch in einer BB Version erinnere...


    Leider hab ich gerade gemerkt, dass ich ziemlich sucke und zwar schon bei der Seil-Orgie mit dem Feuer :schande:

  • @TheRyk
    Du meinst schon im ersten Level die ersten Seile? :D Da bist sicher nicht der einzige der bei den Seilen suckt , mich inbegriffen. Der Seile-Part ist echt grottenmässig umgesetzt, das hätte man sicher besser machen können. Echt schade , weil für den Rest finde ich Rastan aufm Cevi ein sehr interessantes Spiel.


    So, jetzt hab ich mir doch noch die Hokuto Version vorgenommen. Leider die gleiche Suppe!. Da erwische ich immer das Seil aber beim rüberschwingen ist man dann schon tot.

  • Wenn wir schon bei Broken Sound sind, bei Nemesis/Gradius (<- Edit die US Version hat keine Musik) geht bei laufender Musik Tune 2 nach einem Crash (normalerweise in der Mitte des Levels nach dem ersten Savepoint) einfach nicht mehr an, man muss selbst für SFX 1x (und für Wiederanschalten der Musik 2x) "M" drücken, damit sie wieder läuft. Grund, es wird beim Initialisieren $00 nach $D418 (alle Kanäle Volume stumm) geschrieben... Schon dass man nur ingame SFX/Musik togglen konnte, war ja nicht gerade sehr userfreundlich, da man in nem SHMUP normalerweise recht schnell andere Sorgen hat in Form von Feindformationen. Die Grafik-Fehler wurden dagegen wohl bewusst eingebaut, auf NES zeigen sie Easter Eggs an. Ich hielt schon das mit den Grafikfehlern (kaputter Berg) für einen ganz klaren Beweis, dass irgendwer das kaputt gecrackt und alle ge-re-crackt hätten, bis ich mal ein Original in die Finger bekam.
    Siehe auch https://www.c64-wiki.de/index.…_und_Auff.C3.A4lligkeiten

  • Sowas testet man natürlich am besten, nachdem man gespeichert hat ;)


    Sehr bekannt sind natürlich auch die Dead Ends von Maniac Mansion
    https://www.c64-wiki.de/index.php/Maniac_Mansion#Sackgassen
    Natürlich haben davon >90% keinen Bug Charakter, aber das Ding mit Reihenfolge Man-Eating-Plant ist schon sehr NARF

  • @TheRyk
    Du meinst schon im ersten Level die ersten Seile? :D Da bist sicher nicht der einzige der bei den Seilen suckt , mich inbegriffen. Der Seile-Part ist echt grottenmässig umgesetzt, das hätte man sicher besser machen können. Echt schade , weil für den Rest finde ich Rastan aufm Cevi ein sehr interessantes Spiel.


    So, jetzt hab ich mir doch noch die Hokuto Version vorgenommen. Leider die gleiche Suppe!. Da erwische ich immer das Seil aber beim rüberschwingen ist man dann schon tot.

    Im YT Longplay grabbt er das Seil recht weit oben, so dass die Füße gerade eben so vom Wasser verschohnt bleiben. Kommt trotzdem noch weit genug auf die andere Seite beim Sprung.
    Vlt. ist das halt eine sehr kleine Margin, die zwischen machbar und nicht machbar entscheidet.
    Alles sehr digital gehalten in dem Spiel, spielt sich 'steif'. Daher mag ich es eigentliich weniger, denn Bewegungsphysik o.ä. gibt's da nicht - nur on/off überall.
    Aber das ist bei allen Rastan Spielen so.

  • Rastan/Sprung/Feuer (Ich weiß, wohl nicht verbuggte Stelle, aber wir reden ja von "Margin") Im vid marschiert er beim feuer imho ohne zu zögern auf das seil zu und springt exakt an der richtigen stelle in einer total flüssigen bewegung und springt auch sofort weiter. müsste man wohl echt kräftig üben für, deutet aber imho darauf hin, dass jegliches hin und her schwingen und seilrhythmus beobachten vielleicht schon der tod is.
    @"steif": Auch wenn er ja ordentlich Hüftschwung hat, ist der Oberkörper am C64 irgendwie sehr Uga-Aga-Uga-unanimiert, klar ein bisschen "vor-kraft-nicht-laufen-können-look" ist okay in so einem Oberkörper-Frei-Schwert-Schwing-Hack&Slay Szenario, aber es passt nicht wirklich zur - für sich genommen besser gelungenen - Bewegung der Beine
    @Game Engine/Kritik: Ein Mega-Hit ist es sicher trotz der state-of-the-art-gfx und des Klasse-Soundtracks nicht, was du "digital" nennst, empfinde ich eher so als "starr"/"stur". Hat auch was mit dem sehr gemächlichen Tempo/Scrolling/Schleichgang des Spielersprites zu tun.

  • Ja, (egal wie man's nennt). Wenn man z.B. von einer Plattform auf eine untere (Stufen) fällt wirkt das auch immer so starr. Weil dann nur das (lahme) Nachscrollen einsetzt, das Sprite sich aber nicht bewegen lässt (ok, ist in echt auch so ;) / ist halt kein Sonic oder Mario meinetwegen & das Behäbige passt halt zugegeben natürl. auch zu "Mittelalter, Rüstung, Schwert und so" soll ja auch immer irgendwo genauso sein).



    @vid: Die Longplays sind doch alle tool assistet, mit savestates, da hat er irgendwo kurz oder lang vor den Seilen einfach abgesavet und 'unendlich' geübt/getestet u. den coolsten Durchlauf dann weitergeführt. Das vergaßest du ;).