Hello, Guest the thread was called2k times and contains 17 replays

last post from Mr. Lee at the

Probleme mit Elite im Emulator

  • Hallo,
    bin mir nicht sicher ob das unter Spiele gehört oder unter Emulator, habe es mal in Spiele gepackt...
    Ich habe Probleme mit Elite im Emulator. Es bleibt hängen, kein wirklicher Absturz.
    Das komische ist dass es auf 3 meiner Rechner passiert und auf einem nicht. Alle haben Win XP als Betriebssystem. Und auf den 3 wo es hängen bleibt passiert das sowohl in Vice 2.2, Vice 2.3 als auch in CCS64.
    Es ist auch egal welche Elite Version ich nehme, Deutsch oder Englisch, Orginal Disk Image, Original Tape Image, Gold oder normale Version, verschiedene gecrackte Versionen aus der CSDB...
    Das Hängenbleiben passiert immer an den gleichen Stellen. Ich starte ein Spiel neu, komme in das Inventory Menü.
    Ich kann mit 1, 2 oder 3 Waren kaufen, verkaufen und Schiffsausrüstung kaufen.
    Gehe ich dann mit 4 auf die Sternenkarte bleibt es hängen. Gehe ich mit 5 auf die Nahbereichskarte kann ich manchmal noch ein anderes System wählen, aber raus komme ich aus der Karte dann nicht mehr. Bei den Planetendaten, Marktpreisen und Übersicht bleibt es auch hängen.
    Bin für jede Hilfe dankbar... Greetz.

  • Ich habe für Monty ein Longplay für Elite gemacht ( is aber noch nicht veröffentlicht ) und habe dazu auch den Vice benutzt und hatte die Gleichen Probleme.
    Es gibt da zwei tasten die man nicht hintereinander drücken darf, sonst hängt er sich auf. da muss man glaube ich vorer erst einmal zurück ins schiffsmenü und dann dahin wo man hinwollte, aber ich
    weiß nichtmehr genau wie das war. Sobald es mit wieder einfällt, poste ich es natürlich. Aber den fehler im Vice kann ich eindeutig bestätigen.

  • Oh? Das waere mir ganz neu.
    Ich hab Elite viel gespielt und im Code rumgewuehlt und hatte auch mit Vice nie Probleme (also nie mehr als ohnehin ;-).
    Eine genauere Beschreibung bzw. ein Test auf Reproduzierbarkeit zusammen mit einem Link auf die verwendete Version waere fein.
    @Ernie Longplay? Bis zur 'Elite'? ;-) Ich bin gespannt!

  • @internium und Mugg
    Habe micro64 und Emu64 getestet. Leider habe ich mit beiden genau das gleiche Problem wie bei CCS64 und Vice 2.2/2.3.


    @Ernie
    Danke, das macht mir Mut! Ich bin nicht allein! :-))


    enthusi
    Eigentlich ist es egal welche Version Du nimmst. Zur Nachvollziehbarkeit greife ich jetzt einfach eine raus die in der CSDB verfügbar ist: "Elite + 10 / Laser".
    Spiel starten, "N" drücken, "SPACE", mit "1" ins Kaufmenü, dort 16t Nahrung kaufen. Kaufmenü verlassen. Mit "2" ins Verkaufsmenü, es direkt wieder verlassen. Mit "3" ins Schiffsausrüstmenü, es direkt wieder verlassen. Mit "4" auf die Sternenkarte, Cursor lässt sich dort noch bewegen. Sternekarte verlassen führt dann zum Hängenbleiben.


    @sauhund
    Auf einem echten C64 taucht dieses Problem nicht auf.
    Das komische ist dass ich einen PC habe (der steht leider nicht hier bei mir - habe auf den erst wieder am MO zugriff) auf dem dieses Problem nicht aufgetaucht ist.


    Bagitman
    Habe eben auch die Freezed Version getestet. Auch Vice 2.3 und XP SP3.
    Bei mir bleibt das Spiel hängen...


    Soll ich mal einen Snapshot im hängengebliebenen Zustand machen?

  • SPACE ist falsch. Wenn Du SPACE drueckst waehlst Du Keyboardsteuerung meine ich.
    Druecke da mal Feuer.
    Dann geht hier immer alles wunderbarst.
    Nach Space muss man mit den CURSOR-Tasten steuern.
    Kein Bug im Spiel und keiner in Vice, aber womoeglich an der Bedienung von vice? :)


    edit: oder ich verstehe Dein Problem nicht so ganz. Das kann auch sein. Entschuldige fuer den Fall

  • @sauhund
    In Vice 2.3 drücke ich zum Verlassen des Menüpunktes die "Backspace" Taste.


    enthusi
    Das Problem sitzt nicht vor der Tastatur und das Problem beschränkt sich nicht auf die Bedienung von Vice, da es ja auch in CCS64, micro64 und Emu64 auftaucht.
    Bin nur froh dass Ernie ähnliches beobachtet hat!!!
    Der Feuerknopf löst das Problem auch nicht, genau das gleiche Verhalten.
    Generell sollte es ja auch egal sein womit ich das Spiel starte und spiele, beides sollte im Emulator laufen!
    Dass bei Dir alles wunderbar läuft kann ich mir ja auch gut vorstellen, auf dem einen Rechner, auf den ich erst wieder am MO zugreifen kann, hatte ich ja auch keine Probleme mit Elite.
    Nur hier habe ich auf drei (völlig unterschiedlichen) Rechnern (Atom N450, Core2Duo E4500, Geode GX533) das gleiche Problem.


    H.T.W
    Mit der Version habe ich das Problem auch. Gerade nochmal getestet.
    Hatte auch noch andere Versionen ausprobiert, an der Version scheint es nicht zu liegen.


    Ich hänge mal an den Post einen Vice Snapshot, gemacht an der Stelle wo bei mir keinerlei Reaktion auf eine Tasteneingabe mehr ist.
    Und ich vermute mal dass es bei denjenigen unter euch die keine Probleme haben einfach weiterläuft. Bin mal gespannt.
    Der Snapshot ist übrigens von dieser Freezed German Version...

  • Du bist mit der "INS/DEL" (Backspace) Taste in den PAUSE-Modus gegangen und hast dann mit der Taste "K" auf Joystick-Modus umgeschaltet.
    Um mit deinem Freeze weiterzuspielen musst Du die Taste "K" drücken (Piepston) um wieder mit der Tastatur zu steuern und danach "Clr/Home" ("Pos 1") drücken um den Pausemodus zu verlassen ...


    Die "INS/DEL" (Backspace) Taste führt (außer in den ersten 3 Menüpunkten) immer in den Pausemodus wo dann verschiedene Spezialtasten funktionieren. Verlassen immer mit "CLR/HOME"

  • Du bist mit der "INS/DEL" (Backspace) Taste in den PAUSE-Modus gegangen und hast dann mit der Taste "K" auf Joystick-Modus umgeschaltet.
    Um mit deinem Freeze weiterzuspielen musst Du die Taste die Taste "K" drücken (Piepston) um wieder mit der Tastatur zu steuern und danach "Clr/Home" ("Pos 1") drücken um den Pausemodus zu verlassen ...

    OK, Problem erkannt. Es sitzt doch vor der Tastatur!!! :drunk:
    Jetzt musst Du mir nur noch erklären warum er aus den ersten 3 Menüpunkten mit Backspace das Menü verlässt und bei den anderen Menüpunkten in den Pause Modus geht. Dann bin ich rundum glücklich...
    Bin ich jetzt schon, kann ja jetzt Elite im Emu spielen... Thanx!!

  • Das komische ist dass ich einen PC habe (der steht leider nicht hier bei mir - habe auf den erst wieder am MO zugriff) auf dem dieses Problem nicht aufgetaucht ist.


    auf dem einen Rechner, auf den ich erst wieder am MO zugreifen kann, hatte ich ja auch keine Probleme mit Elite.


    Soso, das Ende des Wochenendes herbeisehnen, damit man endlich auf der Arbeit wieder 'ne Runde zocken kann, ich prangere das an! :D