Hello, Guest the thread was called5.2k times and contains 31 replays

last post from moritz at the

Neuer C64 Besitzer ^^

  • Tja, wie gesagt, ich besitze selbst kein IDE64. Logisch wäre es aber, den Treiber erst mal auf eine Deiner GEOS-Disketten zu kopieren, damit Du nach dem Booten das IDE64 überhaupt erst mal als Laufwerk siehst, sprich einrichten kannst. Dann kannst Du da sicher Partitionen einrichten und eventuell auch auf ein daran angeschlossenes CD-ROM zugreifen. Mit der CMD-HD funktioniert es jedenfalls so.

  • ich werd einfach mal den jakob voos von prtovision fragen, der hat ja geeint das ich ihn fragen kann wenn was ist.Übrigens:Ich kann jedem der noch keine HD-Lösung besitzt emphelen sich einen ide64 zuzulegen!!! :dafuer:
    PS: wenn ich das mit dem geos geregelt habe dann werde ich mal einen erfahrungsbericht ins internetz stellen...

  • den plugin hab ich nirgendswo gesehen, hab nur einen plugin endeckt, der "dat dateien abspielt, d.h genau dasselbe Format wie vcd´s...aber ob das klappt weiss ich nicht...aber werde es mal ausprobieren....falls es den avi player gibt würde ich gerne mehr darüber erfahren, aber auf der seite von der singulari crew war glaube kein plugin zum donwoaden und auf der seite ide64.come.to auch nicht...naja...

  • also: um das "Mysterium" aufzuklären: Der Player scheint .dat dateien abspielen zu können-aber als ich einen normalen film reingelgt habe hat er zwar den film erkannt(über 56000blocks) aber als ich ihn dann geladen habe,reagiert er nicht mehr, warscheinlich ist das Datenvolumen zu gross, oder der kann so eine grosse menge nur gut laden wenn er direkt von der hd aus liesst...werde das und avi filme in versch. auflösungen mal probieren....

  • ok die frage nach dem player hat sich im csdb forum geklärt...hier der komplete text:

    Welcome to our latest new user Honesty ! (Registered 2003-01-22) You are logged in as pixel23


    CSDb User Forums My Settings



    Forums > CSDb Discussions > who use a ide64 interface?


    Notify me on replies to this topic : No Popup Guru Only E-Mail


    2003-01-21 17:53


    pixel23


    Registered: Dec 2002
    Posts: 9 who use a ide64 interface?


    I am a new owner of the ide64 controller and I would like to know more about people who use the ide64,too, because I want to change knowledge about it.


    Thanks


    Moritz
    2003-01-22 15:15


    Bert/RDS


    Registered: Apr 2002
    Posts: 3 I am a happy owner of this fine piece of hardware, too.
    And by now quite 'experienced'.
    Any special questions?
    2003-01-22 17:14


    pixel23


    Registered: Dec 2002
    Posts: 9 YES! i have a few questions: Is there a player,yet for avi. and dat. format?
    Can you fix games and programms without assembler?
    I have connect my harddisk and my cd rom with master andslave on the ide port. The other port´s size is the same like an pc-3,5 floppy cable...can I connect a PC3,5 floppy or do I need the catweazle controler or something else if it works???


    regards


    Moritz
    2003-01-22 21:01


    Bert/RDS


    Registered: Apr 2002
    Posts: 3 ad 1) No, there isn't.
    ad 2) No, you can't.
    ad 3) You should read the documents that can be found on
    the IDE64 website. The other port is the so-called
    SHORT BUS. You can plug IDE64-peripherals to it (i.e.
    the DUART card, as far as I know the only device for the
    short bus at the moment)
    ad 4) I think the catweazle controller is for PC or Amiga,
    not for c64.
    2003-01-23 17:08


    pixel23


    Registered: Dec 2002
    Posts: 9 ok,thank you!