Hello, Guest the thread was called736 times and contains 24 replays

last post from olly at the

Amiga Grafikkarten Picasso Merlin sinnvoll?

  • Ich habe zu OS 3.9 noch nicht viel gefunden. Als Minimum and Hardwareanforderung braucht man wohl keine Graka, aber für eine bessere Performance wird dies empfohlen.


    Ob nun eine Merlin supportet wird, konnte ich nicht so schnell herausfinden. Das könnte also ein Thema sein.

  • diese Geschichten mit der ewigen Lauge lese ich dauernd und weiß nicht wie das funktionieren soll.

    Ganz einfach, da das Zeug auch unter IC`s, Sockel kriecht und die IC´s selbst und die darunter befindlichen Vias beschädigt. Frag mal den Digiatlkeeper bei A1K. Der kann Dir das noch besser erläutern.

  • Eine ordentliche RTG gehört für mich schon aus Prinzip in einen vermeintlichen Highend Amiga. Damit steht einem dann schließlich auch Tür und Tor in der Anwendung des Gerätes offen. No more half measures! You known?

    Bei mir ist es die Picasso II. Solide und ausreichend. Und ja, OS 3.9 macht damit definitiv mehr Spaß. War damals so mit das erste was ich in den A3000 investiert hatte.


    Wenn man eine gute RTG zu einem fairen Preis ergattern kann (was ja immer aussichtsloser wird), sollte man meiner Meinung nach zuschlagen. Über Sinn oder Unsinn in dem Bereich ist jede Diskussion ehrlich gesagt eh obsolet.;)