WinVice und Tape


  • Drachen
  • 191 Views 7 replies

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • WinVice und Tape

    Hi Leute
    Habe mal eine blöde Frage.
    Ich benutze ja WinVice ja schon ziemlich lange, ich habe ein Programm gefunden das ich mal testen wollte. Es war ein Tapefile. Also das File ins Bandlaufwerk (WinVice) eingelegt und gestarte. Auf den Bildschirm kam dann die Meldung "Press Play on Tape". Früher habe ich ja dann auf die Playtaste gedrückt auf der Datasette, aber wo muss ich bei WinVice drücken damit das Programm geladen wird. Habe diesbezüglich nichts in der Hilfe gefunden, ober ich war zu blöd das zu sehen. Könnte mir einer von euch einen Wink mit dem Zaumpfahl geben welche Taste ich drücken soll.

    Gruß Drachen
    :D :D Ich liebe den Sound vom C64ér :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
  • CapFuture1975 wrote:

    Wenn du schon gefunden hast, wo man es "einlegt", warum ist dir dann nicht "Datasette control" im File-Menü aufgefallen?
    Eine Taste dafür gibt es nicht, Du musst schon die Maus bemühen und auf "Start" klicken.
    Na das ist doch mein Problem. Wenn ich da drauf drücke passiert rein gar nichts.
    siehe Bilder

    Bild 01


    Bild 02


    Oder mache ich da immer noch was falsch

    Gruss Drachen
    :D :D Ich liebe den Sound vom C64ér :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
  • Das ist in der Tat merkwürdig, normalerweise wird auch der Bildschirm dann sofort ausgeblendet.
    Ist aber schon ein .TAP File, was Du vorher in die Datasette "eingelegt" hast?
    Vielleicht stimmt ja mit irgendwelchen Settings bei Vice was nicht.
    Ein anderes Char-Rom benutzt Du ja, evtl. auch ein anderes Kernal, kann dieses zufällig keine Tapes?

    DoReCo #60 30.03.2019 im HNF Paderborn!
  • Hi CapFuture1975

    Ja es ist ein Tapefile -" To_Be_on_Top_Music_Construction_Kit-Micronet.t64"
    Viel kann man ja bei Vice nicht einstellen diesbezüglich.
    Zu den Char-Rom benutze ich nur das neue von RetroFan.

    Gibt es ein Programm wo ich Tapefiles auf Disk kopieren kann?
    :D :D Ich liebe den Sound vom C64ér :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
  • Wie Retro-Nerd schon schrieb, das ist kein Tapefile in dem Sinne, denn die haben nur .tap als Endung und sind quasi 1:1 Kopien der Original-Tapes (Audio)
    .T64 ist wie schon geschrieben ein Container-Format, darin befinden sich dann einzelne Programme, diese kannst Du mit WinVice nur über Autostart laden.

    DoReCo #60 30.03.2019 im HNF Paderborn!