Hello, Guest the thread was called1.4k times and contains 20 replays

last post from chris77 at the

Anleitung - ACA500+ am Amiga500 und WHDLOAD 18.3

  • Hallo Gemeinschaft,


    ich versuche mit einer brandneuen ACA500+ an einem Amiga500 die neuste WHDLOAD (18.3 ist ja keinen Key mehr notwendig!) ans Laufen zu bekommen. :cry:



    Habe mir auf dem Videokanal die Video´s von


    - Stefans Amiga Welt
    - MIGs Yesterchips - Folge #060 ACA500plus und

    - Dave Webster


    angesehen. Was soll ich sagen, ich kann nicht verstehen, wieso die Anleitung so unterschiedlich sind und immer verschiedene Treiber,Programme heruntergeladen und installierte werden müssen???




    Ob dies daran liegt, das die meisten Anleitungen an einem A1200 mit einer interner CF Card angelegt wird? Oder das meistens über WINUAE WHDLOAD installiert wird???



    Nun meine Frage: Kennt jemand eine brauchbare Anleitung (Text oder Video) wo WHDLOAD (18.3 Version)an einem A500 mit ACA500+ für DUMMIS beschrieben/erklärt wird.



    P.S.: @
    MIGs Yesterchips: Kannst du dies NICHT als Vorschlag / Idee für dein nächstes Video nehmen?! :-) Die letzten Videos zu dieser Thematik sind Jahre alt....

  • WB 3.1 aus der ACA500+ installieren


    Danach mit dieser Anleitung Whdload probieren zu installieren. Hoffe das passt so noch. Habe es selber nicht so gemacht sondern die Dateien aus dem Whdload Archiv von Hand an die richtige Stelle kopiert. Kann aber gerade nicht nachschauen.
    Amiga Spiele mit WHDLOAD Installieren

    Defekte 3,5 Zoll Amiga Diskettenlaufwerke bitte nicht entsorgen! Die sind alle noch zu retten!

  • Hallo MalleB,


    die WB 3.1 aus der ACA500+ habe ich installieren und die 2 Patitionen eingerichtet (Habe 0x1fe00 beachtet).


    Dein Link WHDLOAD zu installiert ist ja mit WINUAE
    .... ich werde dies mal versuchen.


    Danke.

  • das mit 0x1fe00 ist nur beim A600 und A1200 zu machen.
    Die ganzen Anleitung sind meistens für diese Systeme.


    Du brauchst nur das Whdload Archiv und die Kickstart 1.3 Dateien. Die Links in der Anleitung sind leider zum Teil schon tot.
    Muss jetzt in Bett zu meiner Frau. Hoffe jemand anderes kann Dir schnell weiter helfen falls notwendig.


    Lass das mit winuae und konzentriere dich nur auf den Whdload Part.

    Defekte 3,5 Zoll Amiga Diskettenlaufwerke bitte nicht entsorgen! Die sind alle noch zu retten!


  • angesehen. Was soll ich sagen, ich kann nicht verstehen, wieso die Anleitung so unterschiedlich sind und immer verschiedene Treiber,Programme heruntergeladen und installierte werden müssen???

    Die Frage ist, welchen Punkt verstehst du denn nicht? Hast du schon irgend etwas probiert, ausser die workbench zu installieren? Bekommst du Fehlermeldungen?

  • Hallo!


    Ich habs nach dieser Anleitung gemacht: http://guide.abime.net/home3.htm
    Natürlich brauchst du den ganzen andern Kram nicht, nur die Kapitel 4 und 10. Die Links dort funktionieren auch alle, ich war überrascht wie simpel das ist und ich brauchte auch kein extra Kick Start Dateien?!?!?
    Statt dem Ordner "Programs" hab ich eben den Namen meiner CFAUX Card genommen.

  • Ich schaffe es nicht, jetzt habe ich 3 lange Abende es immer immer wieder probiert......


    Ich habe soweit alles installiert nach Empfehlung von Malle B:


    mingos-commodorepage.com/tutor…ga%20Kickstart%20auslesen


    Ich kann auch ein Spiel mit Whdload starten: z.B.: CABAL




    dann kommt na nach 10 Sekunden:



    Mir fehl, glaube ich die Cabal.adf Datei für die vollständige installierungdes Spieles?!
    Aber wie lege ich die bei einem richtigen Amiga 500 die ADF Datei ein ???
    Ich habe ja keine Diskette die ich das Floppylaufwerk einlegen kann.
    In der Anleitung wir die Installation mit WINUAE gemacht.....da weiß ichauch wie das funktioniert.


  • Hast die den whdload Slave denn auch installiert? Für jedes Spiel, welches man spielen will, lädt man den installer von whdload.de runter, entpackt diesen und führt dann den darin enthaltenen installer aus. Dieser verlangt dann das einlegen der entsprechenden Disketten. Erst dann kann man das Spiel starten.
    Die Originalen Disketten muss man selbst beisteuern.
    Manche installer erlauben auch die Verwendung von adf Dateien, andere nicht. Dann braucht man einen Floppyemulator(Gotek) oder benutzt uae. Oder du schreibst das auf auf Diskette. Hiermit zum Beispiel http://aminet.net/package/disk/misc/tsgui

  • Google mal nach EAB File Server. Da bekommt zu Zugang zu schon vorinstallierten WHDLoad Spielen (Ordner = Commodore_Amiga/Retroplay/Commodore_Amiga_-_WHDLoad_-_Games/). Die lha Archive dann einfach auf die CF Karte entpacken.

    Hey, super das hat auf Anhieb funktioniert cool


    ...und wieso gibt diese vorinstallierte Spiele nicht bei whdload?.


    Kennst du Seiten wo ich direkt mehrere Spiele mir beschaffen kann?

  • Weil WHDLoad.de nur die Patches bereitstellt. Dafür werden fast immer Original Disketten bzw. Disk Images benötigt. Einfach FTP Software nutzen, dann kannst du vom EAB Fileserver laden. Ohne Account leider nur limitiert im Speed, dafür sind nur dort die vorinstallierten Spiele immer auf den neuesten Stand, bzw. mit dem neuesten Patch installiert. Gibt noch andere Seiten, aber das ist ärgerlich wenn man sich mit teilweise extrem veralteten Versionen rumschlagen muß.


    edit: Retroplay hat noch Uploads auf der MEGA Seite, wenn dir das lieber ist.


    http://eab.abime.net/showthread.php?t=61028

  • Weil WHDLoad.de nur die Patches bereitstellt. Dafür werden fast immer Original Disketten bzw. Disk Images benötigt. Einfach FTP Software nutzen, dann kannst du vom EAB Fileserver laden. Ohne Account leider nur limitiert im Speed, dafür sind nur dort die vorinstallierten Spiele immer auf den neuesten Stand, bzw. mit dem neuesten Patch installiert. Gibt noch andere Seiten, aber das ist ärgerlich wenn man sich mit teilweise extrem veralteten Versionen rumschlagen muß.


    edit: Retroplay hat noch Uploads auf der MEGA Seite, wenn dir das lieber ist.


    http://eab.abime.net/showthread.php?t=61028

    Was heißt eigentlich: FTB SOFTWARE?


    Dein Tipp mit der "MEGA",,,,,, wie sicher ist das da die 6,4 GB runterladen??? Mozilla sag, sie gehen auf eine unsichere Seite :/

  • Das liegt meistens am fehlenden Basiswissen, was WHDLoad eigentich macht und was exakt benötigt wird. Softwareseitig und von der genutzten Hardware. Grundsätzlich, wenn alles richtig installiert ist, sollten reine OCS Spiele per ACA500+ und 4-8 MB Fastram kein Thema sein. Mitunter sind noch einige Patches auf 68020 CPUs ausgelegt, was bei Neulingen zu Verwirrungen sorgen kann.