Hello, Guest the thread was called3.9k times and contains 24 replays

last post from dqh_ at the

VICE x128 und VDC: Kein Interlace möglich?

  • Aufgrund der obigen Überlegungen würde ich dir empfehlen: Nimm einfach den 640x480-Mode aus VDC Mode Mania, der ist ziemlich dicht an NTSC und auch "tested in the field" (am 1901, am 1084, am TV und von einigen Usern). Wenn Du nur 640x400 brauchst, färbe einfach oben und unten je 40 Zeilen schwarz ein. Dass der Mode auch Farbattribute in 8x2 kann, braucht dich bei Monochrom-Grafik ja nicht zu stören :D


    Falls Du die Farbattribute verwenden willst, bitte beachten: Wegen Interlace ist das nicht "echtes 8x2", also wenn A und B Pixel in Farbe A bzw. B sind, nicht so:


    Code
    1. AAAAAAAA
    2. AAAAAAAA
    3. BBBBBBBB
    4. BBBBBBBB


    sondern so:


    Code
    1. AAAAAAAA
    2. BBBBBBBB
    3. AAAAAAAA
    4. BBBBBBBB
  • Hab aber ebenfalls keine Ahnung wie ich das Modul testen soll. Noch nie was mit GoDot gemacht.

    (und markusC64): Upps, sorry, das hätte ich erläutern müssen. Hier nachschauen, wie man GoDot startet, und hier, wie man einen Modifier (das ShowVDCFloyd) installiert. Dann sollte das gehen.


    tokra: Vielen Dank für die genaue Erklärung der Register. Das war mir nie so richtig klar, was da jeweils passiert. Leider hab ich nun mal meinen DCR Blech nicht mehr...


    Arndt


    edit: Ein Bild laden müsstet ihr vielleicht auch noch. Dazu muss ein Lader installiert werden und irgendwo ein entsprechendes Bild zu finden sein.

  • Soweit ich das verstehe, ist seit kurzem interlace support drin in VICE.


    Allerdings flackert das (VDC Mania, Test 2) ordentlich auf meinem Notebook @60Hz.

    Das kann man eventuell damit begründen, dass emuliertes 50Hz interlace nicht wirklich gut funktionieren kann auf einem 60Hz Host.


    Beim Z64K hingegen flackert absolut nichts. Meine Vermutung hier ist, dass der gar kein wirkliches interlace emuliert, sondern einfach 2 Halbbilder zusammenfügt und dann als Gesamtwerk ausgibt.


    Alles nur Vermutungen. :whistling:

  • Hello. Yes - I just recently added support for rendering of VDC interlaced output to VICE. If the VDC "Render filter" in the settings is set to "CRT emulation", you will see flicker. Each frame allows 50% of the previous frame to show through the gaps. If you set the render filter to "Unfiltered" you will see a stable picture, as 100% of the previous frame is allowed to show through.


    To be clear I do not work on the VDC emulation itself - it was already built to emulate interlaced output. I am responsible for the VICE rendering code (Windows / macOS / Linux), and it is here that the change was made.


    By the way, another VICE dev (Strobe) still works on the VDC emulation itself from time to time.