Hello, Guest the thread was called375 times and contains 5 replays

last post from crsc at the

Änderungen bei der Closed ROM Entwicklung - Closed ROM development changes

  • Hallo,


    aufgrund der Inkompatibilitäten mit den kürzlich eingeführten ROM-Funktionen haben wir uns entschieden, auch für das ROM eine zweigleisige Entwicklung zu implementieren.

    Genau wie der Kern wird es einen stabilen (master) und einen experimentellen (development) Zweig geben. Der stabile Entwicklungszweig wird sich auf Fehlerbehebungen konzentrieren. Hier werden keine neuen Funktionen mit jeder Version enthalten sein. Der experimentelle Entwicklungszweig wird neue Funktionen und alles andere haben, was Sie gewohnt sind.

    Das Ziel hier ist, dass jeder erkennt, dass ein experimentelles ROM manchmal nicht perfekt funktioniert und Dinge kaputt macht. Wir bitten alle Softwareentwickler ausdrücklich, ihre Software mit den neuen Features zu testen, Probleme zu melden und somit Fehler oder Inkompatibilitäten zu beheben. Von Zeit zu Zeit, wenn Features aus dem experimentellen Zweig stabil und kompatibel genug sind, um eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit von Problemen zu haben, werden sie dann in das stabile ROM integriert.


    Bei der Nummerierung haben wir entschieden, dass ein ROM weiterhin dem Muster VYYYXXX folgen wird. Die Stable-ROMs sind wie gewohnt mit V920XXX durchnummeriert. Die experimentellen ROMs sind nach dem Muster von V120XXX fortlaufend nummeriert. Dies wurde gewählt, damit sich der normale Benutzer nicht gezwungen fühlt, ein höher nummeriertes ROM zu installieren, selbst wenn es sich um ein experimentelles handelt.


    Wichtig ist, dass wir das Testen und Melden von Fehlern von experimentellen ROMs begrüßen. Wir möchten euch jedoch bitten, keine Panik zu verursachen weil ein experimentelles ROM einen Fehler oder eine Inkompatibilität aufweist. Denkt bitte daran, wenn ihr Updates sehen möchten, müsst ihr eure freiwilligen Entwicklerkollegen eher ermutigen als entmutigen! Wir hoffen, dass dies zu mehr Transparenz und weniger Verwirrung während der Entwicklung führt.


    Euer MEGA65-Team


    ------------------


    Hello,


    due to the incompatibilities with the recently introduced ROM features, we decided to implement a two-pronged development for the ROM as well.

    Just like the core, there will be a stable (master) and an experimental (development) branch. The stable development branch will focus on bug fixes. No new features will be included here with each release. The experimental development branch will have new features and everything else you are used to.

    The goal here is for everyone to realize that sometimes an experimental ROM might not work perfectly and break things. We expressly ask all software developers to test their software with the new features, to report problems and thus to fix errors or incompatibilities. From time to time, when features from the experimental branch are stable and compatible enough to have a very low chance of problems, they are then merged into the stable ROM.


    When numbering, we decided that a ROM will continue to follow the pattern VYYYXXX. The stable ROMs are numbered consecutively with V920XXX as usual. The experimental ROMs are sequentially numbered following the pattern of V120XXX. This was chosen so that the normal user would not feel compelled to install a higher numbered ROM even if it is experimental.


    Importantly, we welcome testing and bug reporting of experimental ROMs. However, we would like to ask you not to cause a panic because an experimental ROM has a bug or incompatibility. Remember, if you want to see updates, you need to encourage rather than discourage your fellow volunteer developers! We hope this will lead to more transparency and less confusion during development.


    Your MEGA65 team

  • Die experimentellen ROMs sind nach dem Muster von V120XXX fortlaufend nummeriert.

    10 IF FRE(-1) < 920371 THEN PRINT "ROM TOO OLD!": END


    :whistling:

    Ja, ist das was normales? Wir haben hauptsächlich auf den Core geguckt. Freezer kann man anpassen und stört nicht.


    Noch gibt es kein 120er ROM, wir haben also noch Zeit V990XXX draus zu machen... auch wenn dann eventuell Leute fragen warum sie so ein altes ROM mit 920 nehmen sollen...

  • Wichtige Änderung / Important Change

    Wir haben eine interne Abstimmung gemacht und es ist sinnvoller die höhere Nummer zu nehmen. Die Development ROMs werden also V990XXX heißen. Die README.md der branches sind angepasst. Leider kann ich den Artikel oben nicht mehr ändern...


    We did a internel poll on the versioning and decided to switch to the higher number. The development ROMs will be numbered V990XXX. Unfortunately, The README.md of the branches will reflect this.I can no longer edit the article above...

  • Ich habe schon Programme gesehen, die über FRE(-1) die ROM-Version so abfragen und stoppen, wenn das ROM nicht aktuell genug ist. Das könnte dann bei einem ROM 120... problematisch werden.


    Vielleicht einfach die stabile Schiene mit 93.... beginnen und die 92... für die Entwicklung beibehalten? Dann meint auch niemand, dass er "unbedingt" die neuste, höhere Nummer braucht. ;)


    Edit: Ich habe den Beitrag über mir vorm Tippen nicht gelesen!

  • Danke, das ihr nun ein stabiles ROM bereitstellt und die Entwicklung in einem experimentellen ROM weiterfuehrt. Ich denke, dass mit dieser Loesung alle zufrieden sein werden und durch die verschiedenen ROM-Slots kann man seine Programme auch einfach und entspannt testen. Im Prinzip bracht man dann nur noch zwei Slots und durch die neue Nummerierung ist auch ein wenig mehr Ordnung drin.