Hello, Guest the thread was called2.3k times and contains 22 replays

last post from Mario28 at the

PC mit Windows 98SE - Disketten Probleme mit Winimage

  • Also mit 3,5 Zoll Disk macht es keinen Sperenzchen, schreiben, lesen, formatieren unter Windows und DOS sowie Winimage einwandfrei.


    im BIOS korrekt eingetragen ist das 5,25 Zoll als B, es lüppt auch unter DOS und in einer DOS BOX.


    Update: ja und wie durch ein Wunder funzt es jetzt auch mit Winimage und 5,25 Zoll HD, keine Ahnung was ich jetzt geändert habe.......... das ist ja wirklich merkwürdig. Vielleicht erst das Schreiben einer 3,5 Zoll Disk und dann das Schreiben einer 5,25 Zoll? Ich werds mal testen....

  • Ein guter Freund hatte mal die Theorie, dass Geräte Positronen und Negatronen beinhalten.
    Positronen lassen sie funktionieren, Negatronen verursachen Fehlfunktionen. Es bedürfe mehrerer
    Negatronen, um ein Positron zu neutralisieren. Hat ein Gerät einen Negatronenüberschuss und
    geht nicht mehr, müsse man es nur in ein Geschäft oder zu jemandem bringen, der sich auskennt,
    weil die dort überzähligen Positronen die Negatronen neutralisierten und das Gerät ohne weiteres
    Dazutun wieder funktioniere.


    Also, vielleicht hattest Du ja auch Dein gut funktionierendes Händi draufgelegt. ;-)