Hello, Guest the thread was called374 times and contains 4 replays

last post from plus4 at the

Tastaturbelegung unter Linux

  • ich bin gerade am experimentieren und programmieren und möchte ein Programm auf einer C16/Plus4 Emu schreiben.
    Leider muss ich dazu immer "Windows" starten, da bei meinem Linux, welches mein Alltags OS ist" nicht alle Tasten der Emulatoren funktionieren. Hauptsächlich fehlt mir der : oder das = Zeichen
    schon alles mögliche getestet, immer funktioniert nur ein Teil der Tastaturbelegung.
    yape in Linus installiert
    vice in Linux istalliert
    alle anderen möglichen EMUs und Versionen mit "Wine" gestartet
    Tastatur Belegungen gewechselt
    vkm Dateien aus anderen Emin Ordner geschoben


    alles nix geholfen :böse


    hat irgendwer eine funktionierende Emu für Linux Mint 18

  • Hi, ich hatte auf dem Mac mit Vice auch Probleme mit der Tastatur.
    Beim PET, 8032, C64 u.s.w. waren immer Tasten die nicht vorhanden oder blöd belegt.
    Und auf dem Hackintosh-Notebook waren wieder andere Tasten problematisch.


    Ich hab mir darauf hin mal das vkm-Format angeschaut und mit etwas Forschung und Ausprobieren meine optimalen Tastaturen für alle Geräte erstellt.
    Hier mal ein Beispiel für Vice 3.1 unter El Capitan auf einem Vaio Notebook:


    PS: Auf dem Mac muss man sich erst mal eine Basis-vkm aus dem Programmpaket extrahieren!


    # VICE keyboard mapping file
    # (c) Vossi 02/2018 - VAIO S13 Code 10, 24 and 50 exchanged!
    # A Keyboard map is read in as patch to the current map.
    #
    # File format:
    # - comment lines start with '#'
    # - keyword lines start with '!keyword'
    # - normal line has 'keysym/scancode row column shiftflag'
    #
    # Keywords and their lines are:
    # '!CLEAR' clear whole table
    # '!INCLUDE filename' read file as mapping file
    # '!LSHIFT row col' left shift keyboard row/column
    # '!RSHIFT row col' right shift keyboard row/column
    # '!VSHIFT shiftkey' virtual shift key (RSHIFT or LSHIFT)
    # '!SHIFTL shiftkey' shift lock key (RSHIFT or LSHIFT)
    # '!UNDEF keysym' remove keysym from table
    #
    # Shiftflag can have the values:
    # 0 key is not shifted for this keysym/scancode
    # 1 key is shifted for this keysym/scancode
    # 2 left shift
    # 4 right shift
    # 8 key can be shifted or not with this keysym/scancode
    # 16 deshift key for this keysym/scancode
    # 32 another definition for this keysym/scancode follows
    # 64 shift lock
    # 256 key is used for an alternative keyboard mapping
    #
    # Negative row values:
    # 'keysym -1 n' joystick keymap A, direction n
    # 'keysym -2 n' joystick keymap B, direction n
    # 'keysym -3 0' first RESTORE key
    # 'keysym -3 1' second RESTORE key
    # 'keysym -4 0' 40/80 column key
    # 'keysym -4 1' CAPS (ASCII/DIN) key
    # 'keysym -5 n' joyport keypad, key n
    #
    # Joystick direction values:
    # 0 Fire
    # 1 South/West
    # 2 South
    # 3 South/East
    # 4 West
    # 5 East
    # 6 North/West
    # 7 North
    # 8 North/East
    #
    # Joyport keypad key layout:
    # --------------------------
    # | 0 | 1 | 2 | 3 | 4 |
    # --------------------------
    # | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
    # --------------------------
    # | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 |
    # --------------------------
    # | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
    # --------------------------
    #
    # When a bigger spaced key is used,
    # it uses the upper left most key value.


    !CLEAR
    !LSHIFT 1 7
    !RSHIFT 6 4
    !VSHIFT RSHIFT


    0 1 2 8 /* A -> A */
    1 1 5 8 /* S -> S */
    2 2 2 8 /* D -> D */
    3 2 5 8 /* F -> F */
    4 3 5 8 /* H -> H */
    5 3 2 8 /* G -> G */
    6 3 1 8 /* Y -> Y */
    7 2 7 8 /* X -> X */
    8 2 4 8 /* C -> C */
    9 3 7 8 /* V -> V */
    24 7 1 8 /* ^ -> Left Arrow */
    11 3 4 8 /* B -> B */
    12 7 6 8 /* Q -> Q */
    13 1 1 8 /* W -> W */
    14 1 6 8 /* E -> E */
    15 2 1 8 /* R -> R */


    16 1 4 8 /* Z -> Z */
    17 2 6 8 /* T -> T */
    18 7 0 8 /* 1 -> 1 */
    19 7 3 8 /* 2 -> 2 */
    20 1 0 8 /* 3 -> 3 v */
    21 1 3 8 /* 4 -> 4 */
    22 2 3 8 /* 6 -> 6 */
    23 2 0 8 /* 5 -> 5 */
    50 6 3 8 /* ` -> CLR/HOME v */
    25 4 0 8 /* 9 -> 9 */
    26 3 0 32 /* 7 -> 7 v */
    26 6 7 16 /* SHIFT 7 -> / v */
    27 6 0 32 /* ß -> POUND v */
    27 6 7 1 /* SHIFT ß -> ? v */
    28 3 3 8 /* 8 -> 8 */
    29 4 3 32 /* 0 -> 0 v */
    29 6 5 16 /* SHIFT 0 -> = v */
    30 5 0 32 /* + -> + v */
    30 6 1 16 /* * -> * v */
    31 4 6 8 /* O -> O */


    32 3 6 8 /* U -> U */
    33 6 6 8 /* Ü -> UpArrow/Pi v */
    34 4 1 8 /* I -> I */
    35 5 1 8 /* P -> P */
    36 0 1 8 /* Return -> Return */
    37 5 2 8 /* L -> L */
    38 4 2 8 /* J -> J */
    39 6 2 33 /* Ä -> ] v */
    39 5 4 1 /* SHIFT Ä -> > v */
    40 4 5 8 /* K -> K */
    41 5 5 33 /* Ö -> [ v */
    41 5 7 1 /* SHIFT Ö -> < v */
    42 1 0 33 /* # -> # v */
    42 3 0 1 /* SHIFT # -> ' v */
    43 5 7 32 /* , -> , v */
    43 6 2 16 /* SHIFT , -> ; v */
    44 5 3 0 /* Minus -> Minus */
    45 4 7 8 /* N -> N */
    46 4 4 8 /* M -> M */
    47 5 4 32 /* . -> . v */
    47 5 5 16 /* SHIFT . -> : v */


    48 5 6 8 /* TAB -> @ */
    49 7 4 8 /* Space -> Space */
    10 5 7 33 /* < -> < v */
    10 5 4 1 /* > -> > v */
    51 0 0 8 /* Backspace -> Del */
    52 6 4 4 /* Enter -> Right Shift */
    53 7 7 8 /* ESC -> Run/Stop */
    #54 -1 -1 0 /* Right CMD -> */
    #55 -1 -1 0 /* Left CMD -> */
    56 1 7 2 /* Left Shift -> Left Shift */
    58 7 5 8 /* Left Alt -> CBM */
    59 7 2 8 /* Left Ctrl -> Ctrl */
    60 6 4 4 /* Right Shift -> Right Shift */
    #61 -1 -1 0 /* Right Alt -> */


    96 0 6 8 /* F5 -> F5 */
    97 0 6 1 /* F6 -> F6 */
    98 0 3 8 /* F7 -> F7 */
    99 0 5 8 /* F3 -> F3 */
    100 0 3 1 /* F8 -> F8 */
    #101 -1 -1 0 /* F9 -> */
    #103 -1 -1 0 /* F11 -> */
    #109 -1 -1 0 /* F10 -> */
    111 -3 0 /* F12 -> RESTORE */


    #115 -1 -1 0 /* Home -> */
    #116 -1 -1 0 /* PgUp -> */
    117 0 0 8 /* Del -> Del */
    118 0 5 1 /* F4 -> F4 */
    120 0 4 1 /* F2 -> F2 */
    #121 -1 -1 0 /* PgDown -> */
    122 0 4 8 /* F1 -> F1 */


    123 0 2 1 /* Left -> CRSR LEFT */
    124 0 2 8 /* Right -> CRSR RIGHT */
    125 0 7 8 /* Down -> CRSR DOWN */
    126 0 7 1 /* Up -> CRSR UP */

  • habe heute mal Vice unter Linux neu installiert.
    Schnelltest hat ergeben das meine gesuchten Tasten jetzt da sind, aber nicht wie unter WIN ?! da ich ja die Dateien von WIN Vice 2.4 genommen habe ?


    dann mal vossi's Layout getestet. Jetzt ging gar nichts mehr. EMU hat keine Tastaturanschläge mehr angenommen.
    Auch nach einem Neustart nicht. Also Vice wieder deinstalliert und neu aufgespielt. Gleiches Prozedere & Ergebnis wie oben.


    ich werde mich damit im Moment wohl erstmal zufrieden geben müssen und bei passender Gelegenheit mal das Layout vornehmen, damit ich 2 identische Layouts habe die funktionieren. Möglichst nah am C16 Original.



    MYSTERIEN des Weltalls

  • ist schon klar. Ich wollte nur auf die schnelle deine Datei testen, mit dem oben genannten Ergebniss.
    Um die Belegung nach meinen Wünschen werde ich mich im Herbst/Winter kümmern (geht ja bald los).
    Ich hoffe ich bekomme das hin, da ich mich damit noch nicht beschäftigt habe.


    Im Moment kann ich auf jeden Fall nach der Neuinstallation mich ein wenig im programmieren üben.


    also alles gut