Hello, Guest the thread was called2.1k times and contains 12 replays

last post from aturnwald at the

Zeichen umdefinieren beim C64 bzw. VC-20

  • Hallo zusammen,
    ich hätte eine dringende Frage an euch, kann mir bitte wer erklären, ob es überhaupt möglich ist, beim C64 bzw. VC-20
    Zeichen umzudefinieren ?
    Also ich meine z.B. den Buchstaben "A", wie ich den umdefiniere, dass ist mir soweit klar, aber wenn ich die anderen 2 Sonderzeichen,
    welche hinter dem "A" auf der Tastadur sind, also die, die man mit der SHIFT bzw. Commodore-Taste aufrufen kann, wie kann ich jende
    ändern, incl. dem "A", so dass ich insgesamt 3 Verschiedene habe. Geht das ? Weil dann hätte ich für den Grafiksatz ect. z.B. das Alphabet, welches ich leicht
    ändern will, und zusätzlich noch die gesamten Sonderzeichen, die ich dann frei definieren kann.
    Soweit meine Theorie, grins.
    Also wenn wer von euch sich da auskennt, der möge mir bitte kurz sagen, ob dies geht. Ach ja, die Procedure wie man dies auf dem C64 macht,
    braucht Ihr nicht zu schreiben, da ich dies auf dem VC-20 bewerkstelliiegen will.


    ich danke euch allen und wünsche euch noch nen schönen Abend
    beste Grüße euer Toni

  • Also ich meine z.B. den Buchstaben "A", wie ich den umdefiniere, dass ist mir soweit klar, aber wenn ich die anderen 2 Sonderzeichen,
    welche hinter dem "A" auf der Tastadur sind, also die, die man mit der SHIFT bzw. Commodore-Taste aufrufen kann, wie kann ich jende
    ändern, incl. dem "A", so dass ich insgesamt 3 Verschiedene habe. Geht das ?

    Vielleicht solltest du genauer erklären, wo du damit ein Problem hast. Die Vorgehensweise ist die gleiche :o -- wenn der Zeichensatz schon im RAM liegt und der VIC(-II) ihn von dort nutzt, geht's doch nur noch um die genauen Speicherstellen, die geändert werden müssen.

  • danke Dir, habe es sehr umständlich erklärt, im CHAT wurde mir ein Programm genannt, welches unter WIN geht, mit dem kann ich den Zeichensatz auf dem C64,VC-20 und ATARI ändern, Das Programm heißt :"CharPad" und sollte bei mir unter WINE laufen, mit dem will ich es mal versuchen.


    Nee, mir war nur nicht klar, ob ich beim ändern des Zeichensatzes nur die Buchstaben von A-Z und die Ziffern ändern kann, oder auch alle Sonderzeichen, welche ich mit SHIFt, bzw. der COMMODORE Taste aufrufen kann, um das ging es mir, denn dann hätte ich end viele Zeichen, welche ich umbasteln kann, denn ich will die Schrift verändern, so dass diese besser aussieht und dann halt via den Sonderzeichen, aus denen dann andere Zeichen kreieren. So ist mein Plan.
    Das ich den ZS ins RAM kopieren muss, ist mir klar.
    Habe vielen Dank für die schnelle hilfe. Ich werde dann mir mal das Programm CharPad ansehen und hoffen, das es bei mir auf dem Linux-System unter WINE geht und ich all das soweit ändern kann. Sollte es nicht gehen, dann nehme ich irgend einen Zeichensatzgenerator für den VC-20 her. Egal wie, in kurzer Zeit, weis ich, ob es funzt oder nicht, dann melde ich mich hier nochmal kurz.


    Derweil habe vielen Dank für die schnelle Hilfe und Lg. Toni

  • Ja, das ist möglich.


    (ich habe aber nicht verstanden, wofür du das brauchst)

    ganz einfach, ich will für ein Spiel, das Alphabet incl. der Ziffern etwas ändern, so dass es halt anders aussieht. Dann brauche ich ja für das Game noch div. Grafik, welche ich dann mit den restlichen Zeichensatz ( also den, den ich mit SHIFT bzw. der COMMODORE-Taste aufrufen kann ) ändern, weil auf dem VC-20 gibt's ja keine Sprites ect. bzw. es ist end umständlich welche zu machen.
    So, dachte ich, wollte ich es machen.

  • Du kannst alle Zeichen des Zeichensatzes ändern, nicht nur die Buchstaben. Also sollte deinem Vorhaben nichts im Weg stehen.

    Servus, danke Dir, für die nette Antwort, dann steht meinem Vorhaben nix mehr im Weg, beim CHAT hat man mir gesagt, ich soll das Programm CHARPAD versuchen und es bei mir unter
    WINE starten, ich bin nur gespannt, oc ich damit auch für den VC-20 die Zeichen ändern kann, der eine meinte zwar ja, mal sehen, aber egal wie ich melde mich in kürze nochamls hier und gebe euch allen Bescheid, ob es geklappt hat, vorab schon Mal vielen Dank an euch allen. Lg TonI

  • Tatsächlich arbeiten viele Spiele, die in den verschiedenen erweiterten Textmodi ihre Hintergründe zeichnen mit MEHREREN umdefinierten Zeichensätzen und switchen bei bestimmten Ereignissen (z. B. Rasterzeileninterrupt) auf einen anderen Zeichensatz um. Damit kannst Du gleichzeitig auf mehrere Zeichensätze gleichzeitig zugreifen, die alle 256 Zeichen umdefiniert haben. Ob und welche Begrenzung hierfür existiert, soll Dir lieber ein Spezialist erklären, da fische ich halb im Trüben...

  • Hallo nochmal, danke für die Antwort, dasd klingt sehr gut, jedoch scheitert es momentan bereits bei mir am Start von dem CharPad Programm, denn ich benutzte LINUX und habe den WINE als Win-Emulator, jedoch bekomme ich das Programm einfach nicht zum laufen, grins ( bin zu doof dazu ), das meisgte unter Wine geht, obwohl ich WINE normalerweise nicht benutzte. Egal. Ich versuche es mit einem Zeichensatz-Editorprogramm für den VC-20, da habe ich einige da. Somit besten dank an alle, ich werde mich morgen, mit den ersten Ergebnissen bei euch mal melden. Bis dahin. Time...passing...., grins


    Servus, euer Toni

  • jedoch scheitert es momentan bereits bei mir am Start von dem CharPad Programm

    Such doch mal nach einem fertigen Charpad/Wine-Image für Linux. Das habe ich mir kürzlich für den Mac aus dem Netz (CSDB) geladen und das kann man einfach so starten. Man merkt nur an der Optik (und der Dateigröße), dass es sich nicht um native Software handelt und es funktioniert out-of-the-box.

  • Such doch mal nach einem fertigen Charpad/Wine-Image für Linux. Das habe ich mir kürzlich für den Mac aus dem Netz (CSDB) geladen und das kann man einfach so starten. Man merkt nur an der Optik (und der Dateigröße), dass es sich nicht um native Software handelt und es funktioniert out-of-the-box.

    Hä?? Denn ich bekomme das Programm um's verrecken ned zum laufen unter WINE, hier die Fehlermeldung ;


    Code
    1. aturnwald@aturnwald-X75VB:~/Downloads/WIN-Files/ToniS-Zeugs/C64-und-VC-20/Zeichensatz-andern/CharPad 2.0 310715$ wine CharPad.exe
    2. err:seh:setup_exception_record stack overflow 1152 bytes in thread 002b eip 7bc56647 esp 00240eb0 stack 0x240000-0x241000-0x340000

    Ich hoffe, ich habe es richtig gepostet.
    Auf jeden Fall hängt er dann bei mir, danke für den Tipp, werde mal Googeln, ob ich was finde, melde mich gleich.

  • Hallo nochmals,
    ich kapituliere vor Windows und Wine, es geht einfach nicht. Ich benutze nun ein Programm zu ändern vom Zeichensatz, welches auf dem VC-20 geht, denn ich bekomme einfach das CharPad nicht zum laufen, somit lass ich es und nehme das vom VC-20 her. Aber egal. Ich mache es halt dan einfach auf die altmodische Art und Weise, grins. Also, habt alle besten dank für eure Hilfe, nun weis ich zumindest, dass ich den ganzen Zeichensatz ändern kann, ohne Probleme.


    Also, wenn ich mit all den Änderungen fertig bin, melde ich mich nochmals in einem anderen Thread. Also bis die Tage und dank euch allen.


    Lg. Toni