Hello, Guest the thread was called358 times and contains 2 replays

last post from Jood at the

1581, Frankensteins Laufwerk?

  • Moin,


    Mal wieder ein "interessanter" Fund aus meinem Keller, diesmal eine etwas spezielle 1581.

    Das Gerät habe ich vor Jahren mal bei Ebay gekauft, nie verwendet und eingelagert.


    Ich habe noch keinen Blick in das Gerät geworfen, es scheint sich aber um eine PC-Floppy

    in einem Atari-Gehäuse zu handeln, wahrscheinlich steckt da aber eine 1581 Platine drin.

    Das Netztteil ist natürlich stilecht auch in einem Atari-Gehäuse.


    Soweit ich das Ganze getestet habe scheint alles einwandfrei zu funktionieren, bislang habe

    ich aber noch nicht mehr gemacht als Status, Diretory, probehalber eine Datei geladen und

    Warpcopy angetestet.


    Aber seht selbst:



    Mfg Jood

  • Das ist eine gute Frage,


    aber wie bereits erwähnt habe ich das Gerät so wie es ist gekauft. Ist auch schon locker 10-15 Jahre her.

    Neugierde ist ein schlimmes Laster, ich hab mal hinein geguckt.


    Das Gerät ist recht sauber aufgebaut, da kann man nicht meckern. Da ich bislang allerdings noch nie in

    eine Real 1581 geguckt habe kann ich nicht beurteilen ob die Platine, oder das Laufwerk original 1581 sind.


    Vielleicht findet sich ja jemand der dazu etwas sagen kann.


    Mfg Jood


  • Moin,


    ich weiss gar nicht ob ich das Gerät wieder zurückbauen möchte!

    Der Umbau sieht recht gelungen aus, 100% Funktion, und ich finde das gar nicht soooo unchic.


    Zudem hab ich noch 2 weitere 1581 im Originalgehäuse, eine davon ist allerdings ziemlich vergilbt,

    die Andere ist originalverpackt und fast neuwertig.


    Der Floppy-Controller ist übrigens ein 1772 und es ist kein Jiffy-DOS, aber das kann ja noch werden.


    Mfg Jood