Thunderhawk funktionierende deutsche ADF-Version?

  • Hi :winke:


    Hat jemand viellleicht ein funktionierende deutsche Version von Thunderhawk die man mir zugänglich machen könnte?
    Folgender Hintergrund: Als WHD auf meinem vorherigem 1200er mit aca1223n lief es zu schnell, habe mir deshalb einen 500er mit Gotek gekauft.
    Nun gibt es zwar sehr viele gecrackte Versionen im Netz, aber keine einzige deutsche Version ist lauffähig.
    Meine Originalversion lässt sich nicht lauffähig konvertieren.


    würde mich wirklich über Hilfe freuen :)

    - Pie Amiga 500 mit Arduino Leonardo, Raspberry Pie 3 und USB Tank Maus mit Laser
    - Amiga 500 6a mit Gotek Laufwerk,ext.DF1 Floppy,ACA500plus, grünes Display,neue Tastaturfolie, 2018er Netzteil Innenleben, neue Elkos
    - Amiga 2000 B 4.3
    - 2x original Amiga 500
    - NEC 19"15Khz LCD-Monitore mit Lautsprechern
    - zukünftiges Projekt:
    - C64 mit Keyrah V2 und Raspberry

  • anbei noch ein Bild meines modifizierten Amigas.


    nur der Glaubwürdigkeit halber :)


    Ach, und wo bleibt mein Benehmen? :whistling:


    Ich stelle mich auch mal kurz vor:
    Komme aus dem Raum Lüneburg, bin seit Anfang der 90er mit dem "Virus" Amiga infiziert und habe in der Zeit unzählige Amigas besessen.
    Mein erster war ein A500plus mit dem "extrem" kompatiblen Kickstart 2.0, danach im Laufe der Zeit diverse 500er, aufgebauten 600er (selbst erneuerten Elkos) mit Furia, 1200 (selbst erneuerten Elkos) mit aca1233n und Wlan WPA2, aber nun bin ich wieder zum Ursprung des 500er zurückgekehrt.

    Images

    - Pie Amiga 500 mit Arduino Leonardo, Raspberry Pie 3 und USB Tank Maus mit Laser
    - Amiga 500 6a mit Gotek Laufwerk,ext.DF1 Floppy,ACA500plus, grünes Display,neue Tastaturfolie, 2018er Netzteil Innenleben, neue Elkos
    - Amiga 2000 B 4.3
    - 2x original Amiga 500
    - NEC 19"15Khz LCD-Monitore mit Lautsprechern
    - zukünftiges Projekt:
    - C64 mit Keyrah V2 und Raspberry

    Edited 3 times, last by Heikow ().

  • Kleines Update meiner bisherigen Bemühungen, ein lauffähiges deutsches Abbild meiner Original Disks von Thunderhawk zu bekommen:
    Lockpick v2 als auch Maverick v5 kopiert die Disks zwar, aber sorgt kurz nach dem Einlegen der zweiten Disk und Erscheinen des Titelbilds für einen Absturz.
    Auch wenn die die erste Disk mit den Parametern der zweiten Disk kopiert wird (mit Erhalt der Handbuchabfrage), komme ich zwar bis zur Handbuchabfrage,
    jedoch schmiert es mit Eingabe der Enter-Taste nach dem passenden Wort ab :cry:
    Das Problem wird wohl meine deutsche Version sein.
    Auch Cyclone mit passendem Dongle erzeugt den gleichen Fehler.


    Natürlich funktioniert meine Originalversion einwandfrei.


    Alle im Netz verfügbaren deutschen Versionen von Skidrow sind nicht lauffähig :(


    Wenn jemand einen Kryoflux sein Eigen nennt und er mir Images von beiden Disketten anfertigen könnte, dann bitte gerne eine PN :)

    - Pie Amiga 500 mit Arduino Leonardo, Raspberry Pie 3 und USB Tank Maus mit Laser
    - Amiga 500 6a mit Gotek Laufwerk,ext.DF1 Floppy,ACA500plus, grünes Display,neue Tastaturfolie, 2018er Netzteil Innenleben, neue Elkos
    - Amiga 2000 B 4.3
    - 2x original Amiga 500
    - NEC 19"15Khz LCD-Monitore mit Lautsprechern
    - zukünftiges Projekt:
    - C64 mit Keyrah V2 und Raspberry

    Edited once, last by Heikow ().

  • Die Version hatte ich schon mit WINUAE und passendem Plugin probiert, ist leider mit englischer Sprache und Handbuchabfrage :/
    Multi3?? Zeigt keine Option zur Änderung der Sprache ?(

    - Pie Amiga 500 mit Arduino Leonardo, Raspberry Pie 3 und USB Tank Maus mit Laser
    - Amiga 500 6a mit Gotek Laufwerk,ext.DF1 Floppy,ACA500plus, grünes Display,neue Tastaturfolie, 2018er Netzteil Innenleben, neue Elkos
    - Amiga 2000 B 4.3
    - 2x original Amiga 500
    - NEC 19"15Khz LCD-Monitore mit Lautsprechern
    - zukünftiges Projekt:
    - C64 mit Keyrah V2 und Raspberry

  • Ah, ok. Stimmt. War dann doch keine Multi 3.


    Sehe im TOSEC Set veschiedene Disk Images für die deutsche Version. Hast du die, in allen Kombinationen, ausprobiert?



    ThunderHawk AH-73M (1991)(Core)(DE)(Disk 1 of 2)[cr SR]
    ThunderHawk AH-73M (1991)(Core)(DE)(Disk 1 of 2)[cr SR][a]
    ThunderHawk AH-73M (1991)(Core)(DE)(Disk 1 of 2)[cr SR][t +19 LGD]
    ThunderHawk AH-73M (1991)(Core)(DE)(Disk 1 of 2)[cr SR][t +19 LGD][bad]
    ThunderHawk AH-73M (1991)(Core)(DE)(Disk 2 of 2)
    ThunderHawk AH-73M (1991)(Core)(DE)(Disk 2 of 2)[a]

  • Jep, komplett Alle getestet in allen Variationen.
    Per WinUAE und am Original Amiga.
    Entweder hängen sie sich gleich am Anfang, oder nach Tastendruck im Titelbildschirm der zweiten Diskette.

    - Pie Amiga 500 mit Arduino Leonardo, Raspberry Pie 3 und USB Tank Maus mit Laser
    - Amiga 500 6a mit Gotek Laufwerk,ext.DF1 Floppy,ACA500plus, grünes Display,neue Tastaturfolie, 2018er Netzteil Innenleben, neue Elkos
    - Amiga 2000 B 4.3
    - 2x original Amiga 500
    - NEC 19"15Khz LCD-Monitore mit Lautsprechern
    - zukünftiges Projekt:
    - C64 mit Keyrah V2 und Raspberry