Posts by tomwax

    Hallo, ich hab in meinem A1200 ne nette CF-Card drin, auf der hab ich paar WHDload Spiele.


    Ansich läuft das alles Problemlos, nun ist mir aber beim Spiel "Hook" aufgefallen das die Texte viel zu schnell durchlaufen.

    Ist ja ein Textadventure und naja man kann die Sprechtexte echt kaum fertig lesen so schnell verschwinden diese im Spiel.


    Jetzt wollte ich das ganze mal aufm UAE am Rechner testen und selbst dort ist die Hookversion viel zu schnell.


    Ich kann mir beim besten Wissen nicht vorstellen das das Original wirklich auch so schnell durchläuft. Das kann ja sonst kaum jemand zu ende lesen wenn man im Spiel mit anderen Charakteren redet usw.


    Kann man speziell bei WHDload das ein wenig bremsen und wenn ja wo und wie?


    Mein A1200 hat keinerlei Turbokarte drin .... ist also eigentlich eher ein Standardsystem und nix großes ...

    Danke erstmal, Die Frage war ja eher ob man sowas überhaupt wechseln muss bzw ob das ein kritisches Bauteil ist? es ist halt nur etwas ölig am board ... ich kenn mich mit solchen bauteilen nicht aus daher weiß ich nicht inwieweit da etwas "blühen" kann oder auslaufen kann oder ob da garnix passieren kann

    Hallo Freunde,


    ich habe meinen A1200 mal ein neues Gehäuse gegönnt und beim Board ausbauen ist mir aufgefallen das der LF1 siehe Foto irgendwie "sifft" ... also drumrum sieht es irgendwie schmierig aus.

    Das Board hatten wir vor 2 Jahren schon komplett gerecappt aber beim LF1 haben wir nix gemacht. Ist das normal bzw muss ich mir Sorgen machen und da was wechseln?


    Das Foto sieht eigentlich schlimmer aus, gibt es nicht so recht wieder, jedenfalls ist es drumrum leicht so schmierig braun klebrig ...


    forum64.de/gallery/index.php?image/3883/

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    ich wollte mal versuchstechnisch meinen A1200 über einen Amiga zu VGA adapter an einen TFT anschließen. Dies ist der Adapter VGA Adapter


    Ich habe mehrere TFT rumstehen, unter anderem auch Multisync Monitore von Samsung. Hinten steht überall drauf ~50Hz/60Hz. Also dachte ich das wird was.


    Leider zeigt der Amiga bei allen von mir getesteten ~50/60Hz TFT's nur ein Farbiges Bild bzw Flimmern aus bunten Linien von oben nach unten. also es sieht einfach kunderbunt aus.


    Bedeutet das dass diese TFT's eben doch nicht gehen oder gehen allgemein nicht alle 50Hz Monitore?


    Weil an meinem Commodore Monitor läuft der A1200 super , ebenso über Scart auf HDMI adapter am Fernseher.

    Hallo, ist WinUAE schon verträglich mit dem neuen OS 3.1.4?


    Ich habe mir ja die Roms gekauft und aufm Board und auch schon eine komplette CF-Card konfiguration aufm A1200 laufen, aber wenn ich die CF-Carf über WinUAE starten will kommt eben ein Fehler weil ich ja im WinUAE auch noch kein 3.1.4 ROM habe.


    Wie kann ich mir eigentlich selbst aus meiner gekauften 3.1.4 lizenz eine ROM Kopie erzeugen um diese in WinUAE einzubinden


    hat sich erledigt thema kann gelöscht werden

    Hallo, ich hab folgendes Problem.


    Habe zuletzt immer "der Clou" über UAE gespielt ... beim Speichern hat er mich immer nach einer Datendiskette gefragt die ich auch immer eingefügt habe.
    Geschrieben hat er darauf jedoch nie was sondern es wurde immer im Dokumente Ordner in eine ".sdf" datei geschrieben. Quasi ein SaveState


    Nun habe ich aber das Spiel auf meine Amiga Platte installiert, läuft ohne probleme, aber wie bekomm ich nun den Spielstand aus der sdf datei raus und auf die Amiga Festplatte.
    Im Install-Ordner von Der Clou befindet sich ein Ordner Datadisk ... darein kommt mein Savegame.


    Nur Dank WinUAE habe ich leider eben nun nur diese .sdf Datei als savegame... was soll ich damit anfangen

    Servus Freunde,


    ich habe eine CF-Karte mit installiertem OS 3.0 und WHD-Load usw usw in meinem A1200er ... nun habe ich mir das neue OS 3.1.4 besorgt inkl. Baustein und Disketten .... kann mir jemand helfen bzw tips geben wie ich mein vorhandens 3.0 auf der CF-Karte auf das 3.1.4 "updaten" kann?


    Dankeschön

    Hallo, ich möchte mich bissle mit dem PCMCIA Steckplatz am A1200 beschäftigen und meine Frage ist daher welche Karten denn da alles so funktionieren? worauf muss ich achten? Spezification usw ?


    Oder gehen da grundsätzlich alle PCMCIA Karten die es so gibt ... speziell CF-Karten leser oder Netzwerk?

    Also das Teil ist nun endlich mal eingebaut und getestet ... und in der tat, nach dem letzten Umbau wie zuvor hier beschrieben funktioniert nun auch dieses FD-235HF - A291 laufwerk super ... vorallem es tackert leiser vor sich hin als die originalen die im amiga drin waren

    Also ich sag es mal so, ich hab keine ahnung warum aber es geht nun problemlos.


    Ich tippe mal auf "leicht verkalkt und kontaktprobleme" ...


    Habe es aufgeschraubt und mal alle kabel ab und wieder dran und jedes mal am rechner neu gestartet ...


    Stück für Stück lief das Laufwerk wieder an bis es dann plötzlich ohne Probleme drehte.


    Der Fehler mit dem DF1:??? DF2:??? usw usw anzeigefehler ist auch verschwunden nun.


    Es war wohl einfach ein Kontaktproblem plus ewig nicht mehr gelaufen

    Hallo, vielleicht kann mir jemand mit meinem Problem helfen.


    Ich habe übers Netz ein externes Diskettenlaufwerk gekauft.


    Zustand ansich recht in Ordnung äußerlich.


    Angeschlossen am A500+ sowie am A1200 zeigt es jedoch keine richtige Funktion.


    Es startet nicht, bzw beim einlegen einer Diskette kommt kein Ton.


    In der Workbench jedoch sehe ich folgendes siehe Screenshot.


    WAs kann das bedeuten?


    Ich habe nur dieses eine exteren Laufwerk angeschlossen und auf ON (der schalter hinten) gestellt

    muss gestehen ... umgelötet wurde es ja nun ... aber ich kam einfach noch nicht dazu es nun nochmal einzubauen / zu testen .... krank ... urlaub ... arbeit ... umzug usw usw


    ich versuch es diese woche noch zu testen