Hello, Guest the thread was called1.1k times and contains 2 replays

last post from bwack at the

bwack's C64 Switchless Kernal Switcher Bezugsquelle oder Platine selbst herstellen lassen ?

  • Hallo Leute!


    Mit großem Interesse habe ich folgendes Video von Jan Beta verfolgt:




    Kennt wer eine Bezugsquelle ? Würde sonst direkt den Entwickler anschreiben. PIC mit dem HEX File brennen wäre sicher auch möglich, Platine wüsste ich sonst aber keine Bezugsquelle wo ich die Eagle Files hinschicken könnte ?


    Schön ist diese RGB-LED die die einzelnen Stufen anzeigt und eben schalterlos.


    ...wobei JAN im Video auch ein paar Versuche brauchte...


    Wenn dieses Projekt nichts wird nehme ich z.B die von GI-Joe hier schon beschriebene 4fach Lösung die über 2 Schalter gewählt werden kann.


    Dazu müsste man je das BASIC und Kernel ROM in ein File zusammenfügen und dieses dann mit den anderen 3en die auch je aus Basic und z.B Jiffy bestehen.


    XCOPY /B


    ...werde mir einfach beides ansehen :rolleyes:

  • Hi I'm the Entwickler.
    There is a manual for it on github: https://github.com/bwack/C64-S…lti-Kernal-27C256-adapter
    Jan Beta struggeled a bit with soldering before programming, allthough it can be programmed after soldering also..
    He also struggeled with the reset line because i sent him a fake PIC chip with weak output driver. Do not buy PIC MCUs off ebay. I learned the hard way. :)