Posts by b.bobo

    meines Wissens nach geht der Diskettenwechsel noch nicht. Wie der Vorredner schon geschreiben hat: gibt CRT Versionen die gut funktionieren und kein Diskettenwechsel erforderlich ist (speichern dennoch funktionieren sollte)

    Servus Leute!


    Habe auch eben die Ankündigung des C64 ohne MINI entdeckt (also mit Tastatur und -zumindest vom Bild her- deutlich größer) --> siehe den Lunk von EgonOlsen 2-3 Posts über mir.


    War zu beginn sehr skeptisch (vor allem bei Preisen um knapp 100 EUR), aktuell ist er fast täglich ein und selbst ein Sam´s Journey läuft darauf!



    :commodore: forever

    Hallo Leute! Also ich bin schwer von der neuen Firmware begeistert.


    Bis auf das Demo GOATLIGHT hat alles funktioniert, sogar CRT Files (Shooter Collection usw.) --> deutliche Aufwertung des kleinen ;-)


    :thumbup:

    Hallo Leute!


    Mit großem Interesse habe ich folgendes Video von Jan Beta verfolgt:




    Kennt wer eine Bezugsquelle ? Würde sonst direkt den Entwickler anschreiben. PIC mit dem HEX File brennen wäre sicher auch möglich, Platine wüsste ich sonst aber keine Bezugsquelle wo ich die Eagle Files hinschicken könnte ?


    Schön ist diese RGB-LED die die einzelnen Stufen anzeigt und eben schalterlos.


    ...wobei JAN im Video auch ein paar Versuche brauchte...


    Wenn dieses Projekt nichts wird nehme ich z.B die von GI-Joe hier schon beschriebene 4fach Lösung die über 2 Schalter gewählt werden kann.


    Dazu müsste man je das BASIC und Kernel ROM in ein File zusammenfügen und dieses dann mit den anderen 3en die auch je aus Basic und z.B Jiffy bestehen.


    XCOPY /B


    ...werde mir einfach beides ansehen :rolleyes:

    Hallo Leute!


    Habe länger mit 2 128DCR als Hauptgeräte gearbeitet, es aktuell aber bleiben lassen, zu viele Demos laufen mir damit einfach nicht. Da wird das C128er Modell egal sein, der DCR hätte bei aktuellen Demos den Vorteil den dazu passenden SID-Chip zu haben, Türkeil oder leiser Plastik 128 sind aber schon nette Rechner. Bleibt aber jeden selbst überlassen, mag möglichst keine Abstürze erleben, wirklich feine C128 Anwendung/Demo/Spiel bin ich noch nicht begegnet,


    vG :rolleyes:

    Cool der Shop ist schon eröffnet! Muss ich gleich mal stöbern. :D

    War ich auch gerade ;-) die Platinen für Amiga und Co. sehen spannend aus, hoffe die gibt es bald ab Lager, gerne noch mehr davon, z.B Amiga DF0 auf DF1 Umschalter wären fein, vG :rolleyes:

    Ich hole mir trotzdem lieber das MK2 von Jens, opfere auch gerne 1 lauffähigen zwecks CIA und Co.


    Aber schön, Konkurrenz belebt das Geschäft und aktuell ist es mit neuen Gehäusen, gleich 2 bald erscheinenden C64 echt schön unser Hobby zu genießen
    :winke:

    Hallo MarkusC64!


    Danke für die Rückantwort, es gibt da auch eine eigene Firmware für das Ultimate 2+ die die Files direkt handlen kann.


    Für eine Best-Of Sammlung an One-Filern aber sicher dennoch gut und vor allem bleibt der Port frei. Wird dann auf Device 1 gefunden und erst bei Bedarf mit dem Load-Command gestartet soweit ich das mitverfolgt habe.


    Werde gleich noch eine Bestellung reinstellen, vG + :thnks:

    Hallo Leute!


    Spiele mit dem Gedanken mir 2 dieser Tapecarts zu bestellen.


    Wie lange dauert der Besechreibvorgang des speziell dafür erzeugten CRT Files ? max. 20 Minuten oder länger ? Der SHOP von polyplay sieht jedenfalls gut aus :thumbup:

    Hallo Leute!


    Da ich mir letztens erst einen USB-Stick geschrottet habe (verschiedene Layouts auf den Amiga Boards):


    womit könnte man da am einfachsten die Spannung begrenzen ? Habe mir erst ein Spannungs-Mess-LCD aus China bestellt, ein DC zu DC Wandler wird 5V auf 5V nicht schaffen da er höhere Input-Spannung brauchen wird ?


    Sonst bite um eine Übersicht der Amiga-Modelle, vorher Spannung messen reicht natürlich auch ;)


    Dankeschön

    Hmm, bei meinem Panasonic Plasma war das Amiga Bild über Scart auch nach rechts verschoben, sonst aber bei keinem der anderen TVs.


    Auch der HDMI Adapter klappt bei uns in der Arbeit (dort steht ein einsatzbereiter A500 mit eingelegtem Turrican ;-) normal zentriert.


    Eventuell noch am Monitor die Kalibrierung versuchen, 1080p/720 umschalten versuchen, Service-Menü gibt es sicher auch (kenne ich von LG-TVs, da sollte man aber wissen was man tut).


    Gratulation jedenfalls wenn es klappt ;-)


    vG :search:

    Hallo Leute!


    Kann man sich als Österreicher über LOGOIX weiterleiten lassen (DE->AT), meist günstiger als über die im Shop angebotenen Tarife.


    Donald verschickte als Maxi-Brief (weiß nicht ob mit/ohne Einschreibung).


    Markt wäre sicher da wenn ich mir hier die Check64 Sammelbestellung ansehe (muss ich noch aufbauen).


    vG ^^

    Funktionieren sollte er, in Bewertungen wird aber eine Verzögerung beschrieben die man bei Amiga und Spielekonsolen nicht brauchen kann.


    Schau nach dem Modell was Scart und HDMI Input hat und je 1 der 2 an den Ausgang schickt, das klappt bei mir perfekt, den Ligawo von mir und Amazon finde ich nicht mehr, vG