Coming soon - Digital Talk #96

  • Hallo Freunde,


    nach langer Zeit gibt es nun wieder eine Weihnachtsausgabe der DIGITAL TALK. Hurra! :) Wir rechnen dabei wieder fest mit eurer Unterstützung. Bitte schickt uns eure Text- und Programmeinsendungen noch bis zum 30.11.2012 an: digitaltalk101(at)yahoo.com


    Wir suchen wie immer Artikel, Partyreports, Leserbriefe, Labertexte, Musik, Graphik oder Programme. Jede Einsendung erhält natürlich eine Belegausgabe.


    cya


    nyquist

  • Hi Schlonkel,


    coole Sache! Ja klaro wäre das was. Yo, Anfang Dezember müsste gerade noch gehen, um es auf die Disk zu packen.


    cya


    nyquist


  • Schade! Wie erfahre ich denn vorher von diesen Chat Terminen?
    Ich habe früher die TD leider nicht wahr genommen, aber ich lese seit einiger Zeit alle Ausgaben von hinten an und jeweis die neuste.
    Ich bin derzeit bei Ausgabe 41.
    Ich habe eigentlich Lust auch mal was für die DT zu schreiben, allerdings weiß ich nicht so recht ob ich mit dem Editor klar komme.
    Auf dem C64 habe ich schon früher nichts mit Notern oder Textverarbeitungs Progs. geschrieben. Das einzige wo ich länger was geschrieben habe waren Basic Sachen.
    Gibt es eine Anleitung für den Editor als PDF zum Ausdrucken? Wo gibt es die neuste Version am besten als d64 File?
    Da ich die Ultimate benutze wär es eigentlich leicht für mich einen Text vom c64 zum PC zu bringen und denn per Mail
    zu verschicken.


    MFG

  • Ahlon, sofern dein PC und den C64 nahe beieinander aufgebaut sind, einfach am C64 den Editor laden und darin schreiben und parallel am PC im Emulator die Anleitung laden.

  • Dank euch beiden,
    da ich grad Urlaub habe werde ich bestimmt Zeit finden mich mit dem Editor zu befassen.
    Wär echt klasse wenn ich den bedienen könnte. So schwer kann es doch eigentlich auch nicht sein.
    Ich freu mich schon auf die DT96. Eigentlich müsste die ja bald raus kommen.

  • Hallo,
    gibt´s schon Info´s wann Ausgabe 96 raus kommt?
    Mit dem DT Editor bin ich mittlerweile so weit das ich die Anleitungen mit den Tastrerturkommandos
    und die Anleitung zum Layout einfach auf Papier abgeschrieben habe. Eine kleine Schreibübung habe
    ich auch schon gemacht. Einfache Texte ohne Extras dürfte ich jetzt hin bekommen. 20 Jahre nach erscheinen
    der ersten DT könnte in Ausgabe 97 Text von mir erscheinen :-)
    Ich bin mal gespannt wie lang ich noch für das lesen der alten Ausgaben brauche. Ich bin bei Ausgabe
    44 und damit im Jahr 2000 angekommen. Damals gab es einen Oldiecorner von einem User Kahate.
    Der müsste heute 70 sein. Gibt es den noch??


    MFG

  • Hi Ahlon,


    keine Ahnung, ob´s den Kahate noch gibt. Aber eins weiß ich, die DT96 ist schon fertig und wird in den nächsten Tagen verschickt. Dann dauert es auch nicht lange, bis sie zum Download frei gegeben wird.


    Die aktuelle Ausgabe ist sehr schön geworden! Danke an alle Schreiber an dieser Stelle.


    Joe

  • Hi Leute,


    Ahlon : das kommt jetzt für Dich leider etwas spät. Es gibt sogar eine PDF-Version der DT-Editoranleitung. Klinge war mal so frei und hatte dies mal gemacht. Ich hab´s mal im Neme hochgeladen. Achte bitte immer darauf, dass Du den aktuellsten Editor verwendest. Das wäre die Version 6.99.


    http://board.nemesiz.tk/index.…DownloadDBData&dataID=356


    Cool, dass Du was für die DT schreiben möchtest. Wir suchen immer nach Texten. Falls Du noch kein Thema hast, dann kannst Du gerne eine Leserhistory schreiben. Das ist immer sehr interessant. Es gibt sogar ein Orginalspiel für jede Leserhistory.


    Ja der Chat-Termin war etwas kurzfristig angesetzt. Dies war vielleicht auch der Grund, warum daraus ein interner DT Chat wurde. Es war aber auch sehr unterhaltsam. :) Beim nächsten mal werden wir den Termin vorzeitig publik zu machen.


    Wow alle DT Augaben hintereinander. Nicht schlecht. Hast Du auch in Ausgabe 44 den Artikel Champ´s Tagebuch gelesen? Sehr cool. ;)


    Hm, Kahata hatte sich glaube ich schon vor einer Weile (vielleicht ca. DT 80) zurückgezogen. Vielleicht hat er auch seinen C64 gar nicht mehr.



    Zur DT #96. Die Ausgabe ist seit einer Weile fertig. Doch leider wird sie die Abonnenten nicht mehr vor Weihnachten per Post erreichen. Sorry, wir haben echt unser bestes versucht. Es wird nun wie folgt ablaufen. Am 24.12 erhalten alle Abonnenten von denen wir eine E-Mailadresse besitzen schon mal das D64-Image. Am 26.12 wird im Internet veröffentlicht.


    cya


    nyquist

  • Hallo Nyquist,
    da hab ich doch glatt den falschen Editor. Ich hab 6.98
    Bei deinem Link geht es zur pdf. Wo gibt es den Edito in 6.99?
    Ich glaube ich werd in der Tat mal ne Leserhistory schreiben. Das kann man ja quasi als Art Vorstellung werte damit alle Wissen wer man so ist.
    Dann guck ich mal ob ich noch zu einem Thema der Ausgabe 96 was sagen kann.
    Das mit allen DT´s hintereinander ist ein kleines Langzeitprojekt :-) Derzeit wo ich Urlaub habe schaffe ich 1-2 Ausgaben am Tag. Sonst gehts nicht
    ganz so schnell. Ich erlebe im Zeitraffer wie Leute kommen und wie Leute wieder verschwinden. Irgendwie komisch
    Die DT 44 habe ich noch nicht ganz durch, aber Champ´s Tagebuch habe ich heute in der Tat gelesen. Wirklich cool gemacht, da merkt man was ds
    für eine Arbeit ist. Ich denke man kann froh sein das heute viel über Internet versendet werden kann.


    MFG
    Ahlon

  • Hi Ahlon,


    ja, nimm lieber den V.6.99 Editor. Du findest ihn auf den neueren DT´s. Ich glaube zum letzten mal war er auf der DT 92 dabei.


    Schön, ich freu mich auf Deine Leserhistory. Wie geschrieben, sie wird mit einen Game prämiert.


    Das mit dem Kommen und Gehen ist normal, wenn Du bedenkst über welche Zeiträume wir hier reden. 1993 bis heute. ;)


    Ja, das Internet vereinfacht viel, aber ein paar Dinge gehen noch bei uns per Post. Z.B. habe ich eben meine Disk-Aufkleber vom C-Man erhalten. :)


    cya


    nyquist

  • Programmbeitrag? Immer gern :).


    @ SID: Ja. Diesmal sind auch die innenseiten des Faltblattes gefüllt. Ich habe sie gerade gefaltet und dann die Druckränder abgeschnitten.


    Ahlon : Klar vereinfacht das Internet vieles. Schon alleine die Interne Kommunikation. Das hin und hersenden von Artikeln, der Masterdisk und, und, und.
    Aber ich muss trotzdem sagen, dass es immernoch ein ganz besonderes gefühl ist, die DT im Briefkasten zu haben und dann ne echte Diskette in den Cevi zu schieben. Auch deswegen sitze ich gerade hier und klebe Diskhüllen und mache Disketten versandfertig. Am Montag wird alles auf die Reise gehen :).