Hello, Guest the thread was called6.2k times and contains 34 replays

last post from Todesreiter at the

1.Treffen am 16.10 (Uetze/Hannover) - Infos!

  • Wie ihr ja vielleicht hier schon gelesen habt findet am 16.10. in Uetze ein erstes Retrotreffen statt.
    Hier mal die bisherige Teilnehmerliste und die angekündigte Hardware:


    1. Tadpole - ** C64, Neo Geo **
    2. Z0451 - bringt C.J.,The Mule und Nienna 76 mit ;) + ein System
    3. C.J.
    4. The Mule
    5. Nienna 76
    6. Matze - ** C64, 4-Player-Adapter, BombMania, evtl. Laptop ** wegen arbeit
    7. Jan711 - ** 1 oder 2 C64 **
    8. Jedi04 - ** C64 II mit 1541U, Megadrive, G7000 + NES + CD32 + Werkzeug für Rep.-Ecke **
    9. Todesreiter - ** Sam-Red One / A1200 **
    10. echo - ** Amiga? **
    11. monkey - ** CD 32 mit SX1 **
    12. ikari_01 - ** sd2snes **
    13. wrampi - ** "Testhardware" für ikari_01 **
    14. kellergeist - ** Netbook **



    Ich werde die Liste entsprechend aktualisieren. Besucher ohne Hardware sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen und brauchen sich nicht extra anmelden.


    Bitte beachtet alle die Teilnahmeregeln!!!


    Jd4

  • Es gibt nun Überlegungen ob wir uns mit einem kleinen "Amiga Trupp" bereits dem Treffen am 16.10. anschließen.
    Wäre das in Ordnung und würde es evtl. die Möglichkeit geben einige Amigas mit aufzubauen (A1200, A4000, CD32, NextGen)
    oder sind die Kapazitäten schon ausgelastet?

  • Hier ein paar Hinweise zu unserem Treffen:


    Das Uetzer Retrotreffen ist eine private, nicht kommerzielle Zusammenkunft von Leuten, die sich für klassische Heimcomputer- und Videospiele interessieren.
    Die Teilnahme an unserem Treffen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Unfälle jeglicher Art, Diebstahl oder Beschädigungen haftet jeder Besucher selbst. (Haftungsausschluß).
    Ausgestellte Geräte werden erst nach Rückfrage mit dem Besitzer angefasst - das sollte aber selbstverständlich sein.
    Da unser erstes Treffen nicht in einer Gaststätte stattfindet, sind Essen und Getränke selbst mitzubringen. Wir werden aber auch einige Kleinigkeiten zum Essen zur Verfügung stellen. Für den großen Hunger gibt es einen Pizzabringdienst im Ort.
    Auch sind ausreichend Geschäfte vorhanden um sich einzudecken.
    Die Teilnahme am Treffen ist kostenfrei. Wer möchte kann sich aber an den Unkosten beteiligen (Spendenbox steht bereit).
    Bitte denkt selbst an entsprechende Verlängerungskabel etc. falls ihr Geräte ausstellen möchtet. Natürlich sollten auch die entsprechenden Monitore/Fernseher mitgebracht werden.
    Im Gebäude herrscht Rauchverbot. Auch sind alle Aktivitäten, welche gegen geltendes Recht verstoßen untersagt. Das Anbringen von Plakaten, Bannern etc. ist nicht erlaubt. Der gewerbliche Verkauf ist nicht gestattet. Private Tauschgeschäfte sind natürlich gestattet, sofern sie nicht gegen Copyrights etc. verstoßen.


    Diese Regeln sind für alle Besucher/Aussteller bindend und werden durch die Teilnahme anerkannt.


    Der Beginn unseres Treffens wird ca. gegen 9:00Uhr sein. Ich selbst werde voraussichtlich schon etwas eher dort sein. Gegen 21:00Uhr wird das Treffen voraussichtlich beendet. Das kann sich aber bei ausreichend Interesse durchaus noch nach hinten verschieben - uns drängelt dort keiner. Es wir voraussichtlich keine ständig besetzte Reparaturecke geben. Falls jemand aber defekte Hardware mitbringen möchte, so sollte das vorher angekündigt werden.
    Hier noch einmal die Adresse: Marienstrasse 17, 31311 Uetze. Falls jemand trotz Routenplaner/ Navi Probleme haben sollte uns zu finden, so gebe ich bei Bedarf meine Handynummer (per PN) bekannt und versuche dann zu lotsen. Uetze liegt grob gesehen ca. 40 km östlich von Hannover. Im Umkreis von 50 km liegen z.B. die Städte Braunschweig, Burgdorf, Celle, Gifhorn und Peine. Parkplätze sind vor dem Gebäude und an der Straße selbst vorhanden.
    Solltet ihr noch Fragen haben, so sprecht mich bitte an.


    Jd4

  • Info-Update:
    Wir bekommen für unser 1. Retrotreffen eine kleine Vorankündigung in der örtlichen Zeitung. :thumbup: Nichts großes - nur nen kleiner Dreizeiler oder so, aber immerhin :thumbsup:
    Erscheinen wird die Zeitung am nächsten Dienstag/Mittwoch - also recht zeitnah vor unserem Treffen.
    Die Zeitung wird immerhin an alle Haushalte hier in der Gemeinde verteilt und liegt auch in den Geschäften aus. Vielleicht werden dadurch ja noch ein paar Leute hier im Umkreis mobilisiert, die sich unsere Veranstaltung zumindest mal ansehen möchten.
    Evtl. wird auch ein Redakteur auf unserem Treffen vorbeischauen und einen Nachbericht schreiben. Also, bringt schöne Sachen zum Zeigen mit :D
    Jd4 <-- freut sich schon riesig auf euch!! :freude

  • ... nicht ganz, aber die Vorankündigung von Seite 4 ließt sich heute so:
    " 1. Uetzer Retro-Computertreffen Am Samstag, 16.10.2010, 9-21 Uhr im Pfarrhaus (<-- Pfarrheim) der katholischen Kirche, Marienstraße, Uetze. Auf Initiative von Axel Rutzen werden alte Computer (<-- sollte Spielekonsolen heißen) und Computer aus der Anfangszeit des Heimcomputers, darunter Geräte der Marke Commodore, ausgestellt. Ein Treffen für Technikbegeisterte - auch mit einer Reparaturecke. Eintritt frei. "


    Mal sehen, ob es Reaktionen gibt. Immerhin hat die Zeitung eine Auflage von 20.000. Also dann, ihr Technikbegeisterten - wir sehen uns Samstag. :bia
    :party:

  • ReCoMe? Oh, oh... ich dachte der Name wäre in Paderborn geschützt?! :hammer:
    Ansonsten ein netter Bericht mit Forum-Hinweis :streichel:
    Ich habe heute meine Kiste für Samstag gepackt - ich nehme nun ein Philips G7000 mit Multicard und einigen Modulen mit. Dann noch ein Sega Megadrive mit mehreren Spielen, ein Nintendo NES mit Spielen (muß ich aber noch reparieren) und einen Fernseher. Dann noch meinen C64 II mit 1541 II und 1541 Ultimate mit Demos ohne Ende... Ach ja, und einen Monitor für den CeVi.


    P.S.: Hat zufällig jemand ein AV-Kabel für das Megadrive und könnte das mitbringen? Außerdem suche ich noch eine Expansionsportweiche für den CeVi.

  • sag an welcher megadrive? für den 1er kann ich ja das vom mastersytem nehmen, egal ob es dann mono ton hat (is ja einmalig an dem tag). für den 2er hab ich direkt eines. ich nehme mein "everdrive" mit und will das mit ikari testen. hat alles mit ikaris "erfindung" zutun. brauchst also auch keine spiele großartig mitschleppen. das "everdrive" is eine modul platiene wo man halt die spiele von sd lädt.

  • wrampi: Ich habe mein Megadrive I dabei. Das wollte ich sowieso mitnehmen - "schleppe" also nicht extra etwas mit. Auf die "Erfindung" bin ich aber auch gespannt...
    Das AV-Kabel vom Mastersystem ist das gleiche wie am Megadrive? Bring mal bitte mit - ich bastel mir dann was eigenes - brauche deines dann zum testen. Danke.


    Es sei denn, es hat einer so ein Kabel über und würde es mir dann überlassen :D

  • Schade, Matze :( Dann halt beim nächsten Mal. :zustimm:


    @All: Ich nehme mein Werkzeug mit und stelle dort dann Lötstation, Meßgerät etc. zur Verfügung. Ich habe auch noch zwei Patienten, die ich mir dort evtl. mit anschaue. Die "Reparaturecke" wird dann also für alle zur Verfügung stehen und nicht dauerhaft von mir besetzt sein. Großartig Ersatzteile habe ich (noch) nicht angesammelt. Falls Ihr aber defektes 8bit-"Gerümpel" oder so loswerden wollt, dann nehme ich euch das gerne ab - suche immer was zum basteln ;)