Posts by LazyJones

    Also Giana Sisters Score wird nicht richtig abgespeichert.. Bin im Level 29 mit über 50000 Punkten kaputt gegangen,

    gespeichert wurden 39415 punkte, und Level 18? 8o


    :nixwiss:

    ups da muss ich wohl nochmal gucken ob man das nachstellen kann. Aber mein lieber Scholli Level 29 wie sieht es da aus? Noch nie gesehen und 50.000 Punkte. Aber ich werde mir das die Tage ansehen und gucken wo der Fehler liegt. Kann ich dich anschreiben wenn ich teste?

    Vielleicht patche ich mal ein Disketten-Spiel auf Wic Loader um - ich wette das klappt

    Mit Sicherheit. Leider nur dann für das eine Spiel.

    Aber wenn du das bei Spielen mit langen Ladezeiten und vielen Nachladevorgängen schaffst (Maniac Mansion, Ultima, Test Drive etc), ist das eine super Sache und die retro Gemeinde wird dir dankbar sein.


    Mein Ziel ist es eine universelle Möglichkeit zu schaffen Software auf Disketten ohne Anpassung direkt über das WIC zu laden, zu speichern und laufen zu lassen.


    Beides unterschiedliche Herangehensweisen, aber beide haben Ihren Sinn.

    Früher haben wir zur BBS Zeiten für sowas "Big Gulp" verwendet um komplette Diskseiten zu transferrieren. Evtl. könnt ihr euch da was von abgucken.

    Das Protokoll für die Übertragung ist ja fertig und verdammt flott. Da der C64 beim schreiben der Daten auf Disk ja der Flaschenhals ist, brauchen wir uns um die Geschwindigkeit wenn man das in 4 Teilen übertragt auch keine Gedanken zu machen.

    Das einzige Problem was ich habe ist das ich mich nicht mit (schnell) "auf Disk schreiben" auskenne. Bereitstellen auf Server, Übertragen zum C64 auch keine Hürde. Nur mit Floppy und Speedern kenne ich mich halt nicht aus.


    Ergebinis soll ja sein das ich ein Diskimage im Portal auswähle, das dann runtergeschrieben wird mit der zu erstellenden Routine auf eine Disk (egal ob physisch oder virtuell) und dann direkt der Ladevorgang des Inhalts gestartet wird.


    => um z.B. ein Diskmag ohne Anpassung direkt aus dem Portal starten zu können... oder ein Spiel mit nachlader.


    Wenn das einmal steht, sind auf der Basis natürlich auch andere Anwendungsgebiete möglich. Z.B. Dateiaustausch per Nachrichten über das Wic Portal zwischen den Usern. Der Empfänger will dann ja auch die Datei bzw. Diskimage dann "herunterladen" auf seinen C64.

    Doch... LazyJones muss ja erstmal die serverseitige Anbindung bereitstellen... und ich müsste mich erstmal mit dem WiC64 beschäftigen

    Ja das sollte nicht das Problem sein. Ich könnte für den Test eine PHP Funktion bauen die eine Datei (D64) vom Server in vier Teilen zurück gibt. Der Part auf dem C64 müsste nur einen Teil anfordern, den auf Disk schreiben und dann den nächsten Teil.

    Dazu kann man eine API (Univeraslroutine) benutzen die in der Lage ist Anfragen an Server (Nicht nur das WiC Portal) zu stellen und die ankommenden Daten dann in einem Speicherbereich der Wahl zu empfangen.

    Kann von Basic oder auch von Assembler angesprochen werden. Da gibt es auch eine Anleitung für. Kann alles auf unserer Seite runtergeladen werden.


    Zeitlich könnte ich das im laufe der nächsten Woche hinbekommen, da etwas zur Verfügung zu stellen auf der Serverseite.

    Die Idee hatte ich auch schon - Wollte das in Assembler mit meinem Track-Writer machen der direkt auf 1541 / SD2ICE etc. schreiben kann.

    Wenn du einen Track-Writer schon programmiert hast, dann könnte man das ganze doch mal besprechen und angehen. Ich würde dann die Daten in 4 Teilen anliefern - das müsste dann ja klappen.

    Um vom WIC aus Diskimages zum download anbieten zu können und die enthaltene Software dann direkt zu starten, hätte ich folgende Idee.

    Die Idee hatte ich auch schon - Wollte das in Assembler mit meinem Track-Writer machen der direkt auf 1541 / SD2ICE etc. schreiben kann.

    Das geht aber laut dem WiC64 Entwickler nicht da der ESP-Chip aktuell wohl nur maximal 64kb transferieren kann. Hatte ihn per Mail angeschrieben und wer wollte sich melden wenn das fertig ist.

    Im Prinzip stimmt das, aber man könnte ja eh nicht an einem Stück schreiben. Meine Idee ist das Diskimage, was ja immer gleich lang ist in 4 Stücken zu übertragen. Bis der C64er die Daten auf Disk geschrieben hat kann das WiC modul sich dann die Nägel lackieren. Also wenn das für dich ne Option wäre, könnte ich das so einrichten.

    Hallo zusammen,


    ich hätte mal eine Frage. Gibt es jemanden der sich gut mit Kopierprogrammen / 1541 Floppy auskennt?

    Um vom WIC aus Diskimages zum download anbieten zu können und die enthaltene Software dann direkt zu starten, hätte ich folgende Idee.


    Der User legt eine Diskette ins Laufwerk (oder erzeugt mit F5 ein leeres Diskimage mit seinem Ultimate Modul ... oder PI1541 oder was es sonst noch so gibt um eine 1541 zu emulieren) Dann startet er den Download (z.B. von einem Diskmag) und dieses wird dann direkt auf die Diskette oder das Image auf der Ultimate geschrieben.

    Im Anschluss wird load"*",8,1 und RUN ausgeführt. Somit wäre es möglich dann Disketteninhalte direkt zu starten.


    Ich wüde dafür gerne die serverseitige Programmierung übernehmen und würde mich freuen wenn sich jemand findet, der dann das Programm, welches die Daten des D64 Images die über das WIC eintrudeln auf Disk schreibt...

    In Basic würde ich das hinbekommen, aber ich befürchte das man dann den download starten könnte, geht arbeiten und Abends kann man dann Spielen oder das Diskmag lesen :D


    Hätte jemand lust und das nötige Hintergundwissen um hier zu unterstützen?

    Hallo zusammen,


    heute habe ich mich drangesetzt und eine weitere Funktionalität des neuen Portals zu finalisieren.

    Es wird in Zukunft möglich sein, Spiele um eine kleine Routine zu erweitern welche den aktuellen Level sowie die Score des Spielers an den Portalserver übermittelt.

    Der WiC User wird über seine MAC-ID automatisch erkannt und die Highsore/Level für diesen User gespeichert. Jedes um die Senderoutine erweiterte Spiel kann dann in Zukunft über das Protal aufgerufen werden.

    Ein weiterer Menüpunkt unter dem Spiel ermöglicht es sich die 15 besten des Spieles anzeigen zu lassen.


    Hier Screenshots von Brain Bricks - dem ersten an die Hall of Fame angebundenen Spiel.


    Hier nochmal vielen Dank an daimansion und Endurion für die Bereitstellung und Anpassung an das Spiels bzw. die Verbesserung der Highsore-Sende-Routine :-)




    Falls jemand noch das eine oder andere Spiel für die Hall of Fame anbindung (und die Bereitstellung im Portal) anbieten möchte (es haben ja so einige hier Spiele programmeirt) würden wir uns über eine kurze Nachricht freuen.


    Einen schönen Sonntag Abend und ein frohes neues Jahr!

    Soooo der Multorio (Welt) Meister steht fest... ich hoffe er wird seinen Titel mit würde tragen und beim nächsten Tunier auch verteidigen!


    GMP Herzslichen Glückwunsch!


    Vielen Dank - es hat mega Spaß gemacht.


    Nebenher wurde das Spiel auf Herz und Nieren getestet und es ist kein einiges Mal ausgestiegen oder ähnliches! Läuft super sauber und super gut!


    Vielen Dank auch an EgonOlsen71 - für die Mühe, Nerven und investierte Zeit das Spiel onlinefähig zu machen!

    So, Ich würde sagen wir nehmen den Donnerstag Abend - dann hat der eine oder andere auch noch Zeit sein Modul zusammen zu bauen :-)


    Bitte mal kurz bescheid geben, wer Donnerstag abend - ich denke wir könnten so um 18:00 Uhr starten Zeit und Lust hat, dann mache ich eine kleine Tabelle, wer gegen wen die erste Runde spielt.


    Ich würde vorschlagen wir machen jeweils eine Runde Testlauf. Dann drei Runden die zählen. So sollte auf Jeden Fall immer ein Gewinner festststehen.


    Die Gewinner posten ihren Sieg und dann spielen die Gewinner gegeneinander, bis niemand mehr übrig bleibt.


    Der Gewinner ist dann Master of Universe ... ähm ne of Multorio :-)


    Bitte kurz bescheid geben wer mitmachen möchte, ich erstelle dann einen temporären Chat, in dem wir uns austauschen können während dem Spiel. Den Zugangslink sende ich dann per PN vorhan an die Teilnehmer.


    Ik freu mir schon! :-)