Posts by TheRyk

    Du könntest natürlich Comaland laufen lassen und freezen. Keine Ahnung, was dann mit dem Freeze passiert, da es ein Trackmo ist, dürfte es früher oder später scheppern, wenn man die IRQ Vektoren nicht umbiegt, dürfte einiges Gehacke erfordern.


    Selbst DemoMaker wird evtl. knapp, je nachdem wie viel Vorkenntnisse und Zeit bis heute Abend du hast.
    Um aber irgend ein Wired Foto auf den C64 zu rotzen und irgendeine Birthday Mucke abzuspielen mit Scrolltext, dürfte das wohl bei fehlenden Coding Kenntnissen die erste Wahl sein.

    Wie schon auf CSDb geschrieben, lasst euch nicht von imho doch sehr überzogener Kritik ("unplayable", das sind vielleicht ein paar Bratwürste) runter ziehen, bei manchen Nerds habe ich Zweifel, ob die jemals an einem Kickertisch gestanden haben, oder ob denen das nicht immer viel zu unnerdig war("Ihh, Spocht, Fußball!"). Für mich ist es auch von der Game Physik eine gelungene Umsetzung, Musik und Grafik sind auch Klasse! Konnte es, ohne diesen Fred oder Manuals zu lesen auf Anhieb spielen.

    Sheltem war dort? Ist mir glatt entgangen, und Slator auch noch betriebsbedingt verpasst, damn.


    Hatte die gute Absicht, auf die Tube zu drücken und etwas vor meiner angekündigten Zeit dort zu sein, aber die Bahn vereitelte dies, weil sich wohl wieder mal irgend ein Spacko zwischen HH und NMS hinter den Zug geschmissen hat oder so, es kamen jedenfalls 2h lang keine Züge Richtung Kiel an.


    Egal, war wie immer ein Heidenspaß, für die Amiga-Fraktion und andere Noobs (es kamen so Fragen wie "CSDb, kann man das essen? Ist das überhaupt erlaubt? Hat dieser Dänemark überhaupt Abitur?"), hier gibt es die Releases https://csdb.dk/event/?id=2703


    Cheers und bis zum nächsten Mal, hoffentlich dann mal wieder mit mehr Zeit im Gepäck!
    Ryk


    PS: Danke an Matel für die Compo Machine :)

    Auch auf die Gefahr hin, Leute aus dem nördlichen Landesteil zu verpassen, die dringend noch in Kiel zu Ikea müssen, werde ich erst bei 17:00 rum mit aufschlagen und habe etwa 3-4h Zeit im Gepäck, mehr war babybetreuungstechnisch nicht rauszuholen.


    Bis nachher, hoffentlich ist der Grill dann noch heiß und Salator hat noch nicht alles aufgemampft, Cheers
    Ryk

    Atomcode: hmh, leider geht das auch so in richtung meiner bisherigen erkenntnisse, vollautomatisch wird wohl nix brauchbares liefern, man müsste also tracker-spezifisch tabellen anlegen mit Ersatzwerten, für meine jetzigen Zwecke leider eher etwas zu aufwändig
    ZeHa: klar, für reines Demo geht natürlich einfach anderen tune nehmen, hab ich hier auch so gemacht: https://csdb.dk/release/?id=148247 differenziert sogar vor SID detect noch nach NTSC/PAL


    Für den Moment hilft wohl nur Rumfummeln ^^

    Moin!


    Bekanntermaßen klingen vor allem viele auf 8580 getrackerte tunes auf 6581 environment recht bescheiden wegen der unterschiedlichen Filter.


    Code, um hardware zu identifizieren, gibt es ja zu klauen.


    Aber hat evtl. auch jemand Erfahrung/Tipps/eine Holzhammermethode, mit deren Hilfe man mit möglichst geringem Aufwand die Filterwerte bei "old SID detected" event so patcht, dass sie etwas brauchbarer klingen?


    Cheers
    Ryk

    Locker durch die Hose atmen und Bugreports filen - oder wie meiner einer faule Socke, einfach ne Woche warten und irgendeinen nightly saugen, in dem die üblichen Kinderkrankheiten schon gefixt sind, aber nicht einfach rumpöbeln

    du hast dich vermehrt? Ist die Welt bereit dafür?

    Keine Zellteilung, ein Mädchen, hat nochmal Glück gehabt: ganz die Mama :)
    Ob meine Nerd-Gene irgendwann durchschlagen, bleibt abzuwarten.


    BTT: Ich könnte zwar noch real hardware karpott machen, damit GI Joe was zu tun hat, aber _wenn_ ich es hinkriege, komme ich idealerweise eher nur mit USB Stick samt Pflicht-Release oder maximal mit Klapprechner und hock mich in die Lötetage, ggf. sobald ich mich durch den Vorgarten getankt hab, der wird ja manchmal von Arsenic-Wikingern belagert, die einen nur vorbei lassen, wenn man ein paar Biere mit ihnen zischt. Grillieren: tadellose Meldung, Herr Ford!


    Cheers
    Ryk

    Ähnliches Problem, aber noch Chance...


    Ich thumber Thor hab das nicht in den Familienkalender eingetragen, jetzt war meine Frau schneller, hat sich mit ihren Girls verabredet und ich hab von Rechts wegen Baby-Aufpassdienst.


    Werde mal sehen, ob ich das an Oma & Opa deligiert kriege, Bock hätte ich nämlich natürlich schon.


    Cheers
    Ryk


    PS/ konsolero: Alles Gute!

    Fängt etwas großkotzig an ("mein faszinierender Port", ich bewundere dein Selbstbewusstsein), aber das muss so sein, sonst wäre das "unvermnunftmenschlich") ansonsten :thumbsup:

    Ich Stöpsel auch immer heiß, C64 ,USB, Noch nie probleme gehabt.

    Einmal ist immer das erste Mal!


    Habe das auch genau so lange vernachlässigt, bis ich mir durch elektrostatische Ladung (von Schwiegermutter geschenkte Wollsocken auf Laminat) beim Hot pluggen eines Joysticks über den Port nen CIA gegrillt habe.


    Gerade weil es noch (hoffentlich bald gelöst) keine Replacements gibt, kann man nur dazu raten, IMMER auszuschalten, noch besser: wenigstens in Port 2 auch IMMER einen Stecker stecken zu haben (und sei es nur ein abgeschnittener von kaputtem Joystick), damit man nicht beim Betätigen des Power-Kippschalters mit den Pfoten mal aus Versehen an den Port kommt.