Posts by leon22

    Hallo!


    Ich hab das Problem dass für die derzeit auf der Platine verbauten Buchse (auf P3) kein Stecker zu bekommen ist.

    (es handelt sich um einen JST 5P-SVF-V, Link)


    Nun wäre die Idee was anderes einzulöten, zB Einzelkontakte. Welche Steckverbindungslösung käme hier in Frage?

    (Abstand zwischen den Kontakten 5 bzw. 7,5mm und Durchmesser 2mm)




    Vielen Dank!


    LG,

    Peter

    Ja kann ich ausschließen da der andere VIC einwandfrei funktioniert hat! Sockel ist OK und die Beinchen vom

    kaputten VIC schauen auch sehr gut aus.

    Hast du den kaputten VIC denn nochmal probiert (in dem Board und dem anderen Board)? Nicht selten werden Kontaktprobleme schon durch simples rausziehen und wieder reinstecken gelöst. Wär doch schade drum, wenn er noch funktioniert.

    Ja hab ich, in einem anderen Board. Ist leider kaputt!

    OK... scheinbar ist es der VIC.

    Sicher, dass es nicht am Sockel oder den Beinchen vom VIC liegt?

    Ja kann ich ausschließen da der andere VIC einwandfrei funktioniert hat! Sockel ist OK und die Beinchen vom

    kaputten VIC schauen auch sehr gut aus.


    Danke nochmal.

    Also ob es am VIC liegt, kannst du am schnellsten mit einem anderen (funktionierenden) Board herausfinden, so denn vorhanden. Sicher wirst du noch auf U15 und U27 (MOS-ICs) hingewiesen. :) Ich persönlich würde mit U5 (CHAR-ROM) anfangen. Erstmal raus damit und sehen, ob sich, viel mehr was sich ändert.

    VIELEN DANK!

    Eben den VIC vom funktionierenden Board rein gegeben und siehe da normaler Output und alles scheint zu funktionieren!


    @VIC: gibt es da gute Nachbauten oder sollte ich mir eher in der Bucht einen originalen holen?


    LG

    Bei POKE 53280,0 und C= + SHIFT passiert genau gar nichts. Bild bleibt immer gleich!


    Hier nochmal der Output frisch erstellt (schaut für mich gleich aus):


    SID wurde testweise auch mal entfernt => gleicher Output.

    VIC (6569R3) wird sehr heiß.


    Hab jetzt nicht alles noch durchlesen können aber was braucht ihr als nächstes von mir zur Fehlereingrenzung?!


    Vielen Dank für eure Mühen!


    LG


    PS: Hat leider etwas länger gedauert da ich noch einen Sockel für den PLA einlöten musste! (war also ursprünglich nicht gesockelt)

    hast du jetzt "doch" einen defekten PAL ??

    The Ultimate PLA

    Dachte ich zuerst. Hab aber den PLA dann in meinem funktionierenden C64 in der Zwischenzeit erfolgreich testen können.



    Das Bild kommt mir bekannt vor... Deshalb dasselbe noch einmal: Die senkrechten Striche bei fast allen Zeichen stören, irgendwas zieht Bit 7 des Datenbusses auf 1 wenn das Char-ROM angesprochen wird.

    Ja ;-) Hab ein neues Thema aufgemacht da mein Problem ja nicht mehr zum ursprünglichen gepasst hat.

    "Irgendwas" könnte was sein? Kommt da viel in Frage?


    Danke

    Vielen Dank für die zahlreichen Tipps! Denke dass es vielleicht wirklich die Dichtung beim Glaskolben sein könnte! Checke das nochmal!


    LG

    Hi!


    Hab folgendes Board: ASSY No. 250407 ART WORK NO.251137 REV.B und bekomme nun nach dem Einschalten

    folgendes Bild:



    Was könnte das Problem sein? (kann bis jetzt den PLA Chip ausschließen => in einem anderen Board erfolgreich getestet)

    RAM?


    Danke für jeden Tip!


    LG

    Hi!


    Hab jetzt, da die Entlötstation nicht mehr richtig das Lötzinn absaugt, in der Pistole einen neuen Filter eingesetzt und

    das Zinn entfernt, aber leider funktioniert es noch immer nicht. Das Pumpgeräusch ist ganz normal zu hören aber es

    tut sich nichts beim Absaugen!


    Was könnte hier der Fehler sein?



    Danke und LG

    Hi!


    Hat jemand von euch schon von diesem PLA Ersatz gehört bzw. vielleicht auch schon getestet:

    http://www.vintage-computers.it/pla-c64


    Hab nämlich einen defekten PLA (MOS 8700-001) am ASSY No. 250407 ART WORK NO.251137 REV.B und überlege mir einen

    zuverlässigen Ersatz der auch bei den Timings keine Probleme macht (wie bei EPROM Ersatz zB).


    Vielen Dank!

    Hast Du einfach mal unten an dem LED Anschluss gemessen? Vielleicht ist ja einfach die LED hin? Hatte ich auch schonmal bei einem c64.

    Wenn die beiden 5 Vdc korrekt da sind, kann nur die LED, das Kabel dahin, der Vorwiderstand oder eine Leiterbahn defekt sein. Hast Du die Sachen alle bereits geprüft?

    Hi! Du hast gesehen dass ich ein mittlerweile ein Bild bekomme?


    LG