Posts by knobby

    Leider ist die Firmware zum U64 Elite aktuell mit Turbo noch "non Public" bzw. Beta.


    Ich gehe davon aus, dass es in ca. 6 Monaten noch einiges an "killer" Features kommen wird....


    Es wird spanend :saint:

    Gude,


    es wird langsam mal Zeit für ein Update:


    Es ist vollbracht. Darklevel läuft jetzt auf der 16MB RAMCard von der CMD RAMLink. Hochverfügbar bei Stormausfall mit neuem Panasonic Bleiakku. :thumbup:


    Damit ist Darklevel jetzt die schnellste BBS Weltweit! :thumbsup:


    burn DARKLEVEL burn

    Ich möchte unabhängig von der Installationsanleitung in # Post 9 die S I C H E R H E I T der BBS bzw. von TCPSER weiter erhöhen.


    Hierzu ist es ratsam eine Firewall (iptables) unter Raspbian lite (Buster / 10) zu konfigurieren. Diese ist im Grundsetup bereits installiert steht allerdings auf Durchzug. :cursing:


    Anbei eine Installationsanleitung:


    # login: pi / passwd: raspberry


    # root login permanent

    sudo su -


    # Script für Automatisches starten beim Booten

    nano /etc/network/if-pre-up.d/iptablesload


    #inhalt:

    #!/bin/sh

    iptables-restore < /etc/iptables.rules

    exit 0


    # Script für Automatisches Sichern beim shutdown:

    nano /etc/network/if-post-down.d/iptablessave


    #inhalt:

    #!/bin/sh

    iptables-save -c > /etc/iptables.rules

    if [ -f /etc/iptables.downrules ]; then

    iptables-restore < /etc/iptables.downrules

    fi

    exit 0


    # löscht alle iptables regeln

    iptables --flush


    #Firewall regeln: nur ping (icmp), ssh und BBS Telnet Port 64128 werden erlaubt, IP 213.217.0.105/32 aus Russland wird z.B. geblockt. :thumbsup:

    # zugriffe von interface lo generell erlauben

    iptables -I INPUT -i lo -j ACCEPT

    # statefull verbindungen erlauben

    iptables -A INPUT -m conntrack --ctstate ESTABLISHED,RELATED -j ACCEPT

    # allow ICMP/ping

    iptables -A INPUT -p icmp --icmp-type echo-request -j ACCEPT

    # ssh erlauben

    iptables -A INPUT -p tcp --dport ssh -j ACCEPT

    # fuck the russians

    iptables -A INPUT -s 213.217.0.105/32 -j DROP

    # iptables -A INPUT -s 213.217.0.0/23 -j DROP # deny auf 213.217.0.0 - 213.217.1.255 (ganzes Netz/Segment)

    # BBS erlauben

    iptables -A INPUT -p tcp --dport 64128 -j ACCEPT

    # log all denied

    iptables -I INPUT -m limit --limit 5/min -j LOG --log-prefix "iptables denied: " --log-level 7

    # drop all am Ende

    iptables -A INPUT -j DROP


    exit

    #-------


    iptables-save > /etc/iptables.rules # sichert alle aktuellen Regeln in der Datei /etc/iptables.rules


    iptables -L -v # listet alle regeln mit Nutzungsstatistik


    HAVE SECURITY PHUN :!::thumbup::thumbsup:

    Ich möchte gerne den RAM auf 16MB in der SuperRAM-Card auf der SuperCPU V2 aufrüsten.

    Meine hat leider nur 8MB.


    In der Doku habe ich dazu folgende Spezifikation gefunden:

    ramscpu.JPG


    Leider ist die Doku hier nicht so ganz aussagekräftig. Nur 72-pin SIMMs. Keine Angabe zur Parity oder ns.


    Weiterhin habe ich von einer Amiga Blizzard 1230 MKIV Turbokarte noch einen 16MB RAM Riegel übrig. Dieser hat folgende Spezifikationen:


    blizzard.JPG


    Kann ich diesen nehmen bzw. funktioniert dieser?

    Ich habe auf die schnelle mal die Bookmarks für die C*Base Boards in CGTerm für Windows 10 erstellt.



    Einfach nach dem starten ESC und B (Open bookmarks) drücken.


    BBS wählen und freuen...


    Greetz,

    Knobby

    Gude,


    Anfang der 90er war es ein großer Traum, eine eigene BBS zu betreiben.

    Nach vier Monaten der Planung und Integration ist es nun an der Zeit das neueste ROLE EHQ BBS online zu stellen.

    Mein PORN System läuft auf realer Hardware und zusätzlich auf

    • CMD SuperCPU,
    • CMD RAMlink,
    • CMD HD mit industrial grade CF-Card,
    • CMD Turbo232,
    • SD2IEC mit Wifi-SD.


    Ohhh Yeaahhh!


    Bei der Software handelt es ich um den HolyMoses modded C*BASE 3.1 mit schnellen 57600 Baud :!:

    Für die FIRST RELEASE junkies haben wir einen fast login integriert. :thumbsup:


    Das Board erreicht Ihr unter folgender URL:


    darklevel.hopto.org:64128



    Weiterhin gibt es hier den DARKLEVEL BBS Movie-Writer 2019 von ROLE auf die Mütze :applaus:


    An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei Larry und Holy Moses von ROLE für den super Support und bei Shine für die many PETSCIIs bedanken. :thumbup:


    Enjoy or BETTER:


    burn DARKLEVEL burn :!::!::!:


    greetz,

    knobby

    ...so sieht es aus, MOSES :!: Janz großes KINO:aerger: Am besten gefällt mir immer die Funktion , dass man "nur" einmal ein Board callen kann. Dann braucht es einen freundlichen Reset :wand


    Für mich ist die RRNET im TC64 V1 zum "callen" Geschichte. Hab mir gerade diese Woche nochmal ein TC64 V2 mit Docking bestellt. Da kommt dann der Silversurfer rein (bin zu Faul für den ständigen Umbau).


    Ich favorisiere eindeutig die Variante TC64 mit Silversurfer zum callen und auch später für das C*BASE Board. Wegen der Treibergeschichte müsste wahrscheinlich mal ein "RUNDRUF" gestartet werden.