Hello, Guest the thread was called2.9k times and contains 100 replays

last post from oobdoo at the

Beschreibung des CPC - DSK DiskImage Formats gesucht

  • Ich habe meinen Code eben mal angepasst.

    Das Verzeichnis listet nun alle Files sauber auf.


    Lesen kann ich LOGO40.COM aber nur bedingt. Das exportierte Ergebnis ist zu klein.


    Nachtrag, ich weiss jetzt warum ich die Datei nicht sauber lesen kann.

    Diese ist scheinbar eine ASCII Datei. Bei ASCII Files ist das Dateiende bei byte 0x1A.

    Das ist aber keine reine ASCII Datei. Sie beginnt nur wie eine.


    Nachtrag2: Nochmal nachgeschaut. Bei den beiden Datein steht als UserFlag 0xE5 drin.

    Das bedeutet das die Dateien gelöscht sind.

  • Das ist mein aktuelles Ergebnis mit diesem CP/M-DSK: Cpmplgs4.dsk



    Den Grund für Position 1 & 2 bekomme ich momentan nicht mehr zusammen. Aber irgend etwas hatte ich mir dabei mal gedacht. :drunk:

    Bei Position 3 habe ich einfach mal 2048 hinzu gezählt und zumindest bei einer Datei richtig gelegen.


    Diese drei Dateien habe ich einzeln mit ManageDSK exportiert (ohne Header) und die ersten 10 Bytes im gesamten DSK gesucht

    um die Position der Datei zu ermitteln.


    Ich brauch mal ne Pause... :umfall: